Leon Camier bleibt bei Aprilia

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Camier erhält bei Aprilia bestes Material

Camier erhält bei Aprilia bestes Material

SPEEDWEEK-Leser wissen seit Monaten: Leon Camier wird auch 2011 im Aprilia-Werksteam fahren. Seit heute ist es offiziell.

«Wir wollen mit Biaggi und Camier weitermachen, es gibt keinen Grund die Fahrer auszuwechseln», betont Aprilias Motorsport-Direktor Gigi Dall’Igna in der aktuellen Ausgabe der neuen Wochenzeitschrift SPEEDWEEK (seit Dienstag für 2 Euro im Handel). «Camier hat sehr viel Potenzial und ist noch jung. In jedem Rennen hat er sich ein Stück verbessert. Wir hoffen, dass dieser Trend nächstes Jahr anhält.»

Für Camier war entscheidend, dass er vor der Vertragsverlängerung Zugeständnisse von Aprilia bekam. In erster Linie ging es darum, dass er das gleiche Material wie die Nummer 1 Max Biaggi erhält. «Max und ich arbeiten teilweise in völlig unterschiedliche Richtungen», weiss der 24-jährige Engländer, der nach wie vor an seiner Handverletzung vom Nürburgring laboriert und am kommenden Wochenende bei den Rennen in Imola fehlt. «Wenn ich mit den Besten mithalten soll, brauche ich auch bestes Material. Nächstes Jahr will ich von dem profitieren, was ich dieses Jahr gelernt habe. Während der Testfahrten im Winter will ich mich soweit in die Entwicklung einbringen, dass das Team nicht mehr nur auf Biaggi hören muss.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 28.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 28.10., 19:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:15, RTL Nitro
    Rush - Alles für den Sieg
  • Mi. 28.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi. 28.10., 21:15, Motorvision TV
    Dream Cars
» zum TV-Programm
7DE