DTM

Aus Fehlern gelernt: DTM startet mit Ticketverkauf

Von - 06.11.2018 13:38

Vor der vergangenen Saison gingen die Karten für die zehn Rennwochenenden erst im Februar in den Verkauf - viel zu spät. Jetzt startet die DTM bereits drei Wochen nach dem Finale.

Aus Fehlern lernen: In der DTM hat das in der Vergangenheit nicht immer funktioniert. Inzwischen klappt das aber immer besser. Wie zum Beispiel beim Ticketverkauf. 

Denn: Nur drei Wochen nach dem großen Saisonfinale in Hockenheim läuft der Vorverkauf für die DTM-Saison 2019. Rund drei Monate früher also als vor der gerade abgelaufenen Saison. 2018 hatte man viele Zuschauer verloren, weil der Start des Vorverkaufs erst im Februar erfolgte. Das machte sich auf den Tribünen sehr deutlich bemerkbar.

Offizielle Zahlen rückt die Serie inzwischen nicht mehr heraus, doch die brauchte es gar nicht, denn es war teilweise problemlos zu erkennen, dass die Verspätung Folgen hatte. Diesmal nimmt man nicht nur das Weihnachtsgeschäft mit, sondern die Fans können durch die frühe Veröffentlichung des Kalenders und durch den frühen Vorverkaufsstart auch insgesamt besser planen.

Die Tickets für alle neun Rennwochenenden im DTM-Kalender können ab sofort online über www.DTM.com/tickets bestellt werden. Neben dem Start (3.–5. Mai 2019) und dem Finale (4.–6. Oktober 2019) in Hockenheim fährt die DTM in Deutschland zudem auf dem Norisring, auf dem Lausitzring und auf dem Nürburgring. Darüber hinaus macht die DTM viermal im europäischen Ausland Station. Während die Rennstrecken in Misano (Italien) und Brands Hatch (Großbritannien) schon 2018 dabei waren, erlebt die Tourenwagenserie auf dem TT Circuit im niederländischen Assen ihre Rennpremiere. Zudem feiert die DTM auf dem Circuit Zolder (Belgien) ihr Comeback – an dem Ort, an dem die Rennserie 1984 ihr erstes Rennen austrug.

Fahrerlagerzugang bei allen Tickets inkludiert

Im Vergleich zum Vorjahr gibt es für 2019 drei wesentliche Änderungen: Der Zutritt zum Fahrerlager ist bei allen Tickets mit dabei (solange der Vorrat reicht). 

In den jeweils günstigsten Kategorien haben Kinder und Jugendliche nun bis einschließlich 14 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.

Und: Die unterschiedlichen Ticket-Kategorien sind in bis zu sieben Stufen unterteilt, wobei Kategorie 1 am hochwertigsten ist. Fans dürfen sich bei bestimmten Sitzplätzen und Kategorien über einen Preisvorteil von bis zu 26 Euro im Vergleich zu 2018 freuen.

Tickets im Vorverkauf günstiger

Der Vorverkauf macht sich auch finanziell bemerkbar, denn die Eintrittskarten sind 10 Euro günstiger als Tickets derselben Kategorie an der Tageskasse. Daneben bietet eine frühzeitige Ticketbestellung die Möglichkeit des sitzplatzgenauen Buchens auf allen Rennstrecken und eine höhere Wahrscheinlichkeit, die gewünschten Tribünenplätze tatsächlich zu bekommen.

Bereits ab 10 Euro können Motorsport-Fans die DTM freitags live erleben, Wochenend-Tickets sind für die Rennen in Deutschland bereits ab 39 Euro erhältlich.

Interessant für Familien: Ein Erwachsener kann mit einem Ticket der günstigsten Kategorie bis zu drei Kinder im Alter bis einschließlich 14 Jahren kostenfrei mitnehmen. Bei höherwertigeren Ticket-Kategorien können Eintrittskarten für Kinder zum halben Preis hinzugebucht werden. Kinder bis einschließlich sechs Jahre haben in Begleitung eines Vollzahlers an allen Veranstaltungstagen freien Eintritt.

Überarbeitetes Rahmenprogramm

Ein weiteres Problem aus der vergangenen Saison wurde ebenfalls angegangen: Das teilweise arg gerupfte Rahmenprogramm kommt umfangreicher daher. Denn die Erfahrung musste die DTM ebenfalls machen: Die Fans kommen nicht nur wegen der DTM, sie legen Wert auf ein Rahmenprogramm, das sich sehen lassen kann.

Fest stehen bereits jetzt die Formel 3, die neu geschaffene W Series, verschiedene Porsche Markenpokale und der Lotus Cup Europe. An weiteren Serien wird noch gebastelt.
Bestellt werden können Tickets über die offizielle Homepage www.DTM.com/tickets und die DTM-Ticket-Hotline 0180 6 386386 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus dem deutschen Mobilfunknetz) montags bis freitags jeweils von 8:00 bis 18:00 Uhr.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Der Fahrerlagerzugang ist bei allen Tickets inkludiert © DTM Der Fahrerlagerzugang ist bei allen Tickets inkludiert
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

DTM

DTM - Jahresfilm zur Saison 2018

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Lewis Hamilton: Der Unersättliche will noch mehr

​​Der Engländer Lewis Hamilton (33) ist nach 2008, 2014, 2015 und 2017 zum fünften Mal Formel-1-Weltmeister. Keiner wird bestreiten: Wie im vergangenen Jahr hat der beste Mann den Titel geholt.

» weiterlesen

 

tv programm

SPORT1 News

Mi. 14.11., 06:30, SPORT1+


Nordschleife

Mi. 14.11., 07:15, Motorvision TV


Die Biene Maja

Mi. 14.11., 07:35, Sky Junior


SPORT1 News

Mi. 14.11., 08:20, SPORT1+


Motorsport

Mi. 14.11., 08:30, Eurosport


High Octane

Mi. 14.11., 08:30, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 14.11., 09:45, SPORT1+


4x4 - Das Allrad Magazin

Mi. 14.11., 09:50, Motorvision TV


Motorsport: Porsche Supercup

Mi. 14.11., 10:00, Eurosport 2


car port

Mi. 14.11., 10:45, Hamburg 1


Zum TV Programm
13