Eisspeedway-EM

Zu warm: Eisspeedway-EM in Sankt Johann ist abgesagt

Von - 19.01.2016 10:37

Der bislang milde Winter ist nach der Absage des Eisspeedways in Steingaden auch an der Absage der für 30. Januar 2016 angesetzten Europameisterschaft in Sankt Johann schuld.

«Der bis jetzt so lang andauernde milde und schneelose Winter hat den Eisaufbau zu lange verhindert», teilte Helmut Lercher von Speedway Racing St. Johann in einer Presseerklärung mit. «Obwohl zurzeit in der Nacht tiefe Temperaturen herrschen, reichen die verbleibenden Tage nicht aus, um eine Eisbahn für eine faire und vor allem sichere Veranstaltung aufzubauen.»

Lercher weiter: «Für ein derartiges Event benötigt man eine Mindesteisstärke von 20 cm, diese kann in der kurzen Zeit nicht mehr aufgebaut werden. Laut Wettervorhersagen, sind die dafür erforderlichen tiefen Temperaturen nur für wenige Tage bestätigt.»

Einen Ersatzaustragungsort hat die FIM Europe bislang nicht benannt.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
In Sankt Johann wird es 2016 kein Eisspeedway geben © sanktjohann.com In Sankt Johann wird es 2016 kein Eisspeedway geben
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Eisspeedway-WM

Eisspeedway-WM 2018 Heerenveen - 52 Minuten Zusammenfassung

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Motorsport

Sa. 26.05., 00:00, Eurosport 2


Motorrad

Sa. 26.05., 00:15, Eurosport 2


FIA World Rallycross Championship

Sa. 26.05., 04:00, ORF Sport+


High Octane

Sa. 26.05., 05:05, Motorvision TV


Formel 1: Freies Training

Sa. 26.05., 14:00, RTL


Formel 1: Großer Preis von Monaco 2018

Sa. 26.05., 14:30, ORF 1


Formel 1: Qualifying

Sa. 26.05., 14:45, RTL


Formel 1: Großer Preis von Monaco 2018

Sa. 26.05., 14:55, ORF 1


Formel 1: GP Monaco

Sa. 26.05., 14:55, Schweiz 2


Motorsport - Porsche GT Magazin

Sa. 26.05., 15:25, SPORT1+


Zum TV Programm
72