Produkte

Peterhansel fährt Yamaha Ténéré 700 in Marokko

Von - 12.07.2018 15:49

Für die zweite Etappe der 2018 Ténéré 700 World Raid kehrte Rallye-Legend Stéphane Peterhansel nach Merzouga/Marokko zurück.

Auf dem Ténéré 700 World Raid fahren verschiedene prominente Fahrer mit einem Prototyp der Yamaha Ténéré 700 in unterschiedlichem Gelände. Nach Rodney Faggotters Abenteuer in Australien mit der organisierten Offroad-Tour «Ténéré Tragics» führte der Weg des Ténéré 700 World Raid-Prototyps in die glühenden Wüsten von Merzouga. Rodneys Tour-Staffelübergabe an Peterhansel erfolgte per Videobotschaft. Dabei wurden Bike und «Fahrtenbuch» an die Rallye-Legende übergeben.

In schwierigstem Gelände demonstriert Stéphane Peterhansel die Möglichkeiten des Ténéré 700 World-Raid-Prototyps. Von enormen Dünen bis hin zu felsigem Gelände und allem denkbaren Terrain dazwischen stellt der Prototyp der Ténéré 700 World-Raid seine unglaubliche Anpassungsfähigkeit unter Beweis.

Nach dem Abstecher durch Marokko führt die 2018 Ténéré 700 World Raid weiter nach Südamerika, wo Adrien van Beveren in Argentinien das Zepter übernimmt. Die vollständige Marokko-Story und die neuesten Nachrichten von der Ténéré 700 World Raid unter www.world-raid.com

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Wie im Märchen: Dünen surfen, und auf dem Dünenkamm zieht eine kleine Karawane vorbei © Yamaha Wie im Märchen: Dünen surfen, und auf dem Dünenkamm zieht eine kleine Karawane vorbei Stéphane Peterhansel in Aktion auf dem Prototyp der Yamaha Ténéré 700 © Yamaha Stéphane Peterhansel in Aktion auf dem Prototyp der Yamaha Ténéré 700
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Produkte

Ducati 2018 - Casey Stoner testet die Panigale V4

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

South African GTC Championship

Sa. 21.07., 11:00, Motors TV


Motocross

Sa. 21.07., 11:45, Eurosport 2


Auto Mundial

Sa. 21.07., 12:00, Motors TV


Rallye Weiz - der Shakedown, Highlights

Sa. 21.07., 12:00, ORF Sport+


Motocross

Sa. 21.07., 12:30, Eurosport 2


TCR Magazine

Sa. 21.07., 12:30, Motors TV


Formel 1

Sa. 21.07., 12:45, ORF Sport+


Belgian Rally Championship

Sa. 21.07., 13:00, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Sa. 21.07., 13:15, Eurosport 2


Flat Out

Sa. 21.07., 13:30, Motors TV


Zum TV Programm
24