Sportwagen

GT4 Sprint Cup im Oktober in Hockenheim

Von Oliver Müller - 24.05.18-19:12

Im Rahmen des DTM-Wochenendes in Hockenheim (12. bis 14. Oktober) wird es auch zwei von der 'SRO Motorsports Group' organisierte GT4-Rennen (jeweils 40 Minuten) geben. Diese als 'Stand-Alone-Event' ausgerichteten Läufe werden zu keiner GT4-Meisterschaft gehören und schlicht 'GT4 Sprint Cup Europe' genannt.

Alle drei aktuellen DTM-Hersteller haben mit BMW M4 GT4, Mercedes-AMG GT4 und Audi R8 GT4 entsprechende Fahrzeuge im Programm. Aber auch andere SRO-homologierte GT4-Modelle wie Aston Martin Vantage, McLaren 570s GT4, Chevrolet Camaro GT4, KTM X-Bow GT4 oder Sin R1 GT4 können teilnehmen.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

ADAC GT Masters

ADAC GT Masters 2019 Most - Highlights Rennen 1

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Gerhard Kuntschik

Niki Lauda: «Das darfst du jetzt aber net schreiben»

​Der dreifache Formel-1-Weltmeister Niki Lauda hat am 20. Mai 2019 für immer die Augen geschlossen. Dies ist ein kleiner, sehr persönlicher Blick auf einen aussergewöhnlichen Menschen.

» weiterlesen

 

tv programm

Nordschleife

Di. 21.05., 07:25, Motorvision TV


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 21.05., 07:30, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 21.05., 08:00, Eurosport 2


High Octane

Di. 21.05., 08:50, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Australien

Di. 21.05., 09:00, Sky Sport 1


Formel 1: Großer Preis von Australien

Di. 21.05., 09:00, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Bahrain

Di. 21.05., 11:00, Sky Sport 1


Formel 1: Großer Preis von Bahrain

Di. 21.05., 11:00, Sky Sport HD


Motorsport

Di. 21.05., 11:35, Eurosport


High Octane

Di. 21.05., 11:50, Motorvision TV


Zum TV Programm
7