Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek

MotoGP

Héctor Barbera: Prügelei, lauwarme Entschuldigung

Von - 11.05.2013-15:13

Der Spanier Héctor Barbera will seine Prügelei mit Freundin Desiré runterspielen. Aber sie musste sich im Spital behandeln lassen.

Inzwischen hat sich Héctor Barbera (26) für seine Rauferei in einem Hotel von Jerez in der Nacht vom Donnerstag zum gestrigen Freitag bei seinen Fans entschuldigt. Wenn auch auf recht schwammige Art. So harmlos, wie es der FTR-Kawasaki-Pilot aus dem Blusens-Avintia-Team darstellte, ist die Prügelei mit Freundin Desiré Panal (23) jedenfalls nicht verlaufen. Er spricht sogar nur von einer «Diskussion». Denn Barbera war nach einer Anzeige von Hotelgästen von der Policía Nacional verhaftet wurden, Desiré wurde im Hospital General de Jerez wegen Prellungen und Quetschungen behandelt. Dann gab es unbarmherzige Strafen durch den Richter. Und das alles für eine «Diskussion».



Héctor Barbera hatte zwar nach seiner Verurteilung zu sechs Monaten Haft (Desiré fünf Monate) keine schlagkräftigen Argumente mehr, wollte den Fall von häuslicher Gewalt auf seiner Facebook-Seite aber diskret herunterspielen. «Ich möchte klarstellen, dass es eine simple Diskussion war, wie sie unter Paaren vorkommt. Das Gericht in Jerez hat den Fall behandelt und beiden Parteien eine 50-prozentige Schuld zugesprochen. Beide Parteien haben dieses Urteil akzeptiert.»
 
Immerhin sonderte Faustkämpfer Héctor Barbera noch eine Art Entschuldigung ab. «Wir entschuldigen uns für die Art und Weise, wie diese Zwischenfälle passiert sind», schrieb der Spanier.

Und seine Fans fragen sich jetzt: Stammten die Gesichtsverletzungen, die Barbera beim Jerez-GP zur Schau stellte, wirklich von einem Sturz mit einem Trial-Motorrad? Oder ist er schon vor dem Heimrennen mit Desiré («Miss Cadiz 2008») aneinandergeraten?

Und: Lässt Barbera bei solchen «Diskussionen» immer die Fäuste sprechen?



 


Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Meinungsverschiedenheiten: Héctor Barbera mit Desiré Panal (23) © Gold & Goose Meinungsverschiedenheiten: Héctor Barbera mit Desiré Panal (23)
select
 

video

MotoGP

Repsol, die Firma hinter dem Honda-Werksteam

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

tv programm

Usf 2000 & Pro Mazda

Di. 02.09., 18:40, Motors TV


MotoGP - Rennen

Di. 02.09., 19:30, SPORT1+


Inside Grand Prix

Di. 02.09., 19:30, Motors TV


Auto Mundial

Di. 02.09., 19:55, Motors TV


Maserati Trofeo

Di. 02.09., 20:20, Motors TV


MotoGP - Rennen

Di. 02.09., 20:25, SPORT1+


MotoGP - Rennen

Di. 02.09., 21:15, SPORT1+


V8 Supercars Highlights

Di. 02.09., 21:15, Motors TV


Mythos Sportwagen, Highlights aus Zell am See

Di. 02.09., 22:15, ORF Sport+


Classic Races

Di. 02.09., 22:45, Motorvision TV


Zum TV Programm
Google Anzeige
250,0145