Endurance-WM

24 Stunden Le Mans: TV-Termine und Einschreibeliste

Von - 16.04.2015 09:16

59 Teams haben sich für die 24 Stunden von Le Mans, dem ersten Lauf der FIM Endurance-WM 2015, eingeschrieben. Eurosport 2 und der Eurosport Player übertragen den Saisonauftakt.

Die FIM Endurance-Weltmeisterschaft 2015 startet vom 16. bis 19. April mit den 24 Stunden von Le Mans in die neue Saison. 59 Teams haben sich bisher für den Langstrecken-Klassiker auf dem Circuit Bugatti im Nordwesten Frankreichs eingeschrieben.

20 Mannschaften wurden für die komplette Saison 2015 der Endurance-WM als Permanentstarter gemeldet. Darunter auch fünf Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz:

BMW Motorrad France Team Penz13.com (EWC / Markus Reiterbeger, Bastien Mackels, Gareth Jones und Pedro Vallcaneras)

Monster Energy Yamaha - YART (EWC / Max Neukirchner, Ivan Silva, Sheridan Morais und Damian Cudlin)

Team Bolliger Switzerland (EWC / Roman Stamm, Horst Saiger, Daniel Sutter und Marc Wildisen)

Motobox Kremer Racing (EWC / Timo Paavilainen, Martin Scherrer und Oliver Skach)​

Völpker NRT 48 & Penz13.com by Schubert Motors (Superstock / Marco Nekvasil und Stephen Mercer)

 

24 Stunden von Le Mans - Die Teilnehmerliste

FIM Endurance-WM 2015 - Die Permanentstarter

 

Die 24 Stunden von Le Mans werden in Deutschland auf Eurosport 2 und im Eurosport Player übertragen. Hier finden Sie die TV-Termine für den Samstag (18.4.) und Sonntag (19.4.).

Samstag, 18. April 2015
15:00 Uhr - 16:00 Uhr (Deutschland bis 16:30 Uhr)
18:30 Uhr - 21:00 Uhr
23:15 Uhr - 01:00 Uhr

Sonntag, 19. April 2015
07:00 Uhr - 11:00 Uhr
14:00 Uhr - 15:30 Uhr

 

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Der Start zu den 24 Stunden von Le Mans (2014) © 24h-moto.com Der Start zu den 24 Stunden von Le Mans (2014)
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

TV-Programm

Mo. 21.10., 10:40, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 21.10., 11:00, Eurosport 2
Superbike: Weltmeisterschaft
Mo. 21.10., 11:30, Eurosport 2
Superbike: Weltmeisterschaft
Mo. 21.10., 12:15, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Mo. 21.10., 14:15, NDR Fernsehen
die nordstory - Schlossherren auf Zeit
Mo. 21.10., 14:25, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 21.10., 16:30, Eurosport
Superbike
Mo. 21.10., 17:15, Eurosport
Superbike
Mo. 21.10., 17:50, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 21.10., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
zum TV-Programm