Produkte

Das schönste Classic Car der Essen Motor Show 2018

Von - 05.12.2018 16:00

Eine Jury hat am Mittwoch auf der Essen Motor Show entschieden: Das schönste Classic Car ist ein Lancia Aurelia B 52 Coupé Vignale aus dem Jahr 1953.

Das schönste Classic Car der Essen Motor Show 2018 ist ein Lancia Aurelia B 52 Coupé Vignale aus dem Jahr 1953. Eine Jury aus internationalen Oldtimer-Experten wählte das vollständig restaurierte und bereits mehrfach preisgekrönte Fahrzeug zum «Best of Show» des Concours d’Elegance.

Auf Basis des legendären und nach einer Römerstraße benannten Lancia Aurelia mit V-6-Motor und Hinterachsgetriebe baute die Karosseriefirma Vignale nur insgesamt vier Coupés mit ganz dünnen Fensterpfosten – eine Besonderheit, die der damals völlig neuen Linie der Pontonform amerikanische Eleganz verlieh.

Zu sehen ist das seltene Vehikel am Stand von Heijstee Classics im Classic & Prestige-Salon in Halle 1 der Essen Motor Show.

Das PS-Festival findet noch bis einschließlich Sonntag, 9. Dezember, in der Messe Essen statt. Über 500 Aussteller aus 18 Nationen präsentieren Sportwagen, neueste Tuning-Trends, Motorsport und klassische Fahrzeuge.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Das schönste Classic Car der Essen Motor Show 2018 © Messe Essen Das schönste Classic Car der Essen Motor Show 2018
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Produkte

Ducati 2018 - Jerez mit Chaz Davies, Alessandro Valia und der neuen Panigale V4 R

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Valentino Rossi: Die Motorsport-Welt verneigt sich

Valentino Rossi (40) hat zwar den Sieg beim Argentinien-GP um 9,8 Sekunden verspielt. Aber sein GP-Debüt liegt 23 Jahre zurück. Der Motorrad-Gott hat seither 233 GP-Podestplätze und die Herzen unzähliger Fans erobert.

» weiterlesen

 

tv programm

Monster Jam Championship Series

So. 21.04., 22:50, Motorvision TV


Superbike: British Championship

So. 21.04., 23:00, Eurosport 2


Motorsport - Porsche GT Magazin

So. 21.04., 23:00, Sport1


Superbike: British Championship

So. 21.04., 23:30, Eurosport 2


Formula Drift Championship

So. 21.04., 23:45, Motorvision TV


Motorsport - Porsche GT Magazin

So. 21.04., 23:50, SPORT1+


NASCAR University

Mo. 22.04., 01:10, Motorvision TV


car port

Mo. 22.04., 01:45, Hamburg 1


ADAC MX Masters - Bielstein, Deutschland

Mo. 22.04., 05:35, Motorvision TV


Nordschleife

Mo. 22.04., 07:20, Motorvision TV


Zum TV Programm
16