Red Bull Rookies

Spielberg: Ai Ogura siegt, Meggle starker Fünfter

Von - 12.08.2017 20:37

Nach einer Kollision in Runde 1, welche den Gesamtführenden Can Öncü und den Gesamtzeiten Aleix Vui zu Boden warf, schnappte sich Ai Ogura im ersten Rookies-Cup-Rennen auf dem Red Bull Ring den Sieg.

Ai Ogura siegte im ersten Lauf des Red Bull MotoGP Rookies Cup in Spielberg vor seinen japanischen Landsleuten Kazuki Masaki und Ryusei Yamanaka. Dahinter folgten Adrian Carrasco und der deutsche Rookie Matthias Meggle. Nach ihrer Kollision und anschließendem Sturz zu Beginn des Rennens retteten sich Aleix Viu und Can Öncü auf den Plätzen 10 und 14 ins Ziel.

Sieger Ogura hinkte nach der Zieldurchfahrt. «Ich hatte über das gesamte Rennen Schmerzen in meinem Knöchel. Ich wurde in der zweiten Kurve von einem Gegner getroffen und wäre beinahe gestürzt. Es war sehr hart, vor allem über die Bodenwelle in Kurve 1.»

Der 17-jährige Matthias Meggle glänzte mit Rang 5, während Kevin Orgis auf Platz 19 punktelos blieb. «Es war ein hartes Rennen. Ich habe auf den Geraden verloren und musste darum sehr hart bremsen, um das auszugleichen. Trotzdem konnte ich die Gegner vor mir nicht schnappen. Ich konnte nur mit ihnen mitfahren», erklärte Meggle.

In der Gesamtwertung des Red Bull Rookies Cup liegt weiter der 14-jährige Türke Can Öncü an der Spitze. Er hat noch zehn Punkte Vorsprung auf Masaki Kazuki und 13 auf Aleix Viu. Auf dem vierten Gesamtrang liegt Matthias Meggle. Sein Rückstand auf Öncü beträgt allerdings bereits 44 Punkte.

Das zweite Rennen der Red Bull Rookies wird am Sonntag ab 15:30 Uhr auf www.redbull.tv gezeigt.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Matthias Meggle sicherte Platz 5 © Weisse Matthias Meggle sicherte Platz 5 Ai Ogura siegte vor seinen japanischen Landsleuten Kazuki Masaki und Ryusei Yamanaka © Weisse Ai Ogura siegte vor seinen japanischen Landsleuten Kazuki Masaki und Ryusei Yamanaka
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Red Bull Rookies

Red Bull Rookies Cup 2018 Mugello - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Irish Rallying

Sa. 21.07., 18:30, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Sa. 21.07., 18:30, Eurosport 2


British F1 Sidecar Championship

Sa. 21.07., 18:30, Motors TV


Porsche Supercup Series

Sa. 21.07., 18:30, ORF Sport+


MSA British Rallycross Championship

Sa. 21.07., 19:00, Motors TV


Rally Havoc

Sa. 21.07., 20:00, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Sa. 21.07., 21:00, Eurosport 2


Mobil 1 The Grid

Sa. 21.07., 21:05, Motors TV


British F1 Sidecar Championship

Sa. 21.07., 21:05, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Sa. 21.07., 21:30, Eurosport 2


Zum TV Programm
16