speednews

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 02.09.11-13:38

Suzuki Alstare vor dem Aus

Seit Monaten ist klar: Es steht schlecht um das Alstare-Team von Francis Batta. Immer weniger Unterstützung von Suzuki, kein Hauptsponsor, Batta steht kurz vor dem Ausstieg. Der Belgier verweigert für das Nürburgring-Wochenende sämtliche Antworten und Interviews.

FIA GT1

Von Oliver Runschke - 02.09.11-12:39

Peking-GT1-Rennen endlich bestätigt

Eine Woche vor dem Event wurde das zweite China Rennen der GT1-WM in Peking nun endlich bestätigt. Das Rennen auf der Golden Port-Strecke findet am 9. und 10. September statt. Am 11. September gibt es zudem Demo-Runden im Olympiapark von Peking vor erwarteten 250.000 Zuschauern.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 02.09.11-12:31

Nürburgring: Superbike, 1. Tr.: Checa Schnellster

Pünktlich zum ersten freien Training der Superbikes ist die Strecke abgetrocknet und die Sonne lacht. WM-Leader Carlos Checa sicherte sich vier Minuten vor Schluss die Bestzeit. Es folgen Joan Lascorz (Kawasaki), Jabuk Smrz (Ducati), Michel Fabrizio (Suzuki) und Leon Camier (Aprilia).

ADAC GT Masters

Von Oliver Runschke - 02.09.11-12:04

Mercedes-Bestzeit auf dem EuroSpeedway

Die Bestzeit im ersten freien Training auf dem EuroSpeedway Lausitz ging an Mercedes. Thomas Jäger setzte die erste Bestmarke im MS Racing-Mercedes SLS vor dem Farnbacher-Ferrari 458 von Dominik Farnbacher und Niclas Kentenich. Die Plätze drei vier bis sechs gingen geschlossen an die vier Audi R8 von Abt Sportsline und Phoenix Racing Pole Promotion. Heinz Harald Frentzen und Sven Hannawald waren in der Callaway-Corvette achte, Ferdinand Stuck und Johannes Stuck landeten im Reiter-Lamborghini auf Rang 19.

Supersport-WM

Von Ivo Schützbach - 02.09.11-10:31

Nürburgring: Supersport, 1. Tr.: Sam Lowes vorne

Sam Lowes fuhr im ersten freien Training der Supersport-Klasse bei Regen deutliche Bestzeit: Der Engländer (Parkalgar Honda) distanzierte den Zweitplatzierten David Salom um fast 3 sec! Es folgen Luca Scassa, Gino Rea, Pawel Szkopek und Florian Marino. WM-Leader Chaz Davies landete mit fast 9 sec Rückstand auf Rang 17.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 02.09.11-09:15

Kürzere Sommerpause für Joan Lascorz

Während die meisten seiner Gegner seit Silverstone fünf Wochen nicht auf dem Motorrad sassen, waren es für Kawasaki-Werksfahrer Joan Lascorz nur vier. Der Spanier fuhr einen Lauf zur Britischen Superbike-Meisterschaft in Brands Hatch. Mit mässigem Erfolg: Ausfall, Rang 7 und 8.

Speedway

Von Rick Miller - 02.09.11-09:06

David Howe hat viel vor

Der Engländer David Howe hat sich für 2012 viel vorgenommen. Er will unbedingt in der Britischen Elite und Premier League (Double up) fahren, zudem ist der Langbahn-GP sein erklärtes Ziel. Aufhorchen liess er bereits mit Rang 6 im Grasbahn-EM-Finale: Die Vorläufe beendete er ungeschlagen!

Speedway

Von Helge Pedersen - 02.09.11-09:02

Mikkel B. Jensen fährt Elite League

Mikkel Bech Jensen (17) gilt als eines der grössten dänischen Talente. Für den Grand Prix in Kopenhagen erhielt er die Wildcard und erfuhr zwei Punkte. Das U19-EM-Finale in Laibach beendete er als Siebter. Das blieb auch den britischen Promotern nicht verborgen: Jensen wurde von den Swindon Robins für die restlichen Ligarennen verpflichtet.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 02.09.11-08:29

Vermeulen bedauert Capirossi-Rücktritt

Kawasaki-Werksfahrer Chris Vermeulen hat die Meldung, Loris Capirossi werde Ende des Jahres zurücktreten, mit Bedauern aufgefasst. «Wir fuhren zwei Jahre im gleichen Team und hatten eine grossartige Zeit. Ich wünsche ihm alles Gute für Zukunft», erklärte der Australier, der wegen seiner Ellbogenverletzung auf dem Nürburgring fehlt.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 02.09.11-08:24

Neukirchner: Kein Interesse an Superbike-WM

Max Neukirchner hat bekräftigt, dass er auch 2012 Moto2-WM fahren will. «Es ist ein grosser Unterschied zu den Superbikes, aber da muss ich mich durchbeissen.»

video

MotoGP

MotoGP 2019 - Yamaha Team Präsentation Teaser

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Mercedes: Wann werden Dauer-Sieger unsympathisch?

​​Die Fans mögen keine Dauer-Sieger. Das beste Beispiel: Als Michael Schumacher (Ferrari) und Sebastian Vettel (Red Bull Racing) alles in Grund und Boden fuhren. Mercedes-Teamchef Toto Wolff bleibt gelassen.

» weiterlesen

 

Kolumnen

 

tv programm

NASCAR Cup Series Pocono 400, Pocono Raceway

Mi. 23.01., 22:40, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 23.01., 22:55, SPORT1+


Bundesliga Aktuell

Mi. 23.01., 23:55, SPORT1+


SPORT1 News

Mi. 23.01., 23:55, SPORT1+


car port

Do. 24.01., 01:45, Hamburg 1


Super Cars

Do. 24.01., 01:55, Motorvision TV


SPORT1 News

Do. 24.01., 02:00, SPORT1+


car port

Do. 24.01., 03:45, Hamburg 1


High Octane

Do. 24.01., 05:05, Motorvision TV


car port

Do. 24.01., 05:15, Hamburg 1


Zum TV Programm
9