WRC

Sardinien: Neuville sehr dicht an Ogier

Von Toni Hoffmann - 10.06.18-10:11

Der siebte Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft auf Sardinien steuert auf ein Foto-Finish zu. Der Tabellenführer Thierry Neuville verkürzte auf der drittletzten Prüfung im Hyundai i20 Coupé WRC mit seiner siebten Bestmarke seinen Rückstand zum führenden WM-Zweiten Sébastien Ogier (Ford Fiesta WRC) auf nur noch 1,3 Sekunden. Mit einem Rückstand von 1:34,2 Minuten notierte Esapekka Lappi im Toyota Yaris WRC den dritten Rang.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2019 Monte Carlo - Preview

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Das Erfolgsgeheimnis der populären MotoGP-WM

Die meisten Experten sind sich einig: Die MotoGP-Weltmeisterschaft präsentiert seit Jahren den besten Motorsport der Welt. Wie ist es so weit gekommen?

» weiterlesen

 

tv programm

SPORT1 News

Mo. 21.01., 00:15, SPORT1+


car port

Mo. 21.01., 01:45, Hamburg 1


Monster Jam FS1 Championship Series 2016

Mo. 21.01., 02:05, Motorvision TV


SPORT1 News

Mo. 21.01., 02:05, SPORT1+


Café Puls mit PULS 4 News

Mo. 21.01., 06:00, Sat.1


Café Puls mit PULS 4 News

Mo. 21.01., 06:00, Pro Sieben


SPORT1 News

Mo. 21.01., 06:55, SPORT1+


Nordschleife

Mo. 21.01., 07:15, Motorvision TV


Car Legends

Mo. 21.01., 08:30, Spiegel Geschichte


High Octane

Mo. 21.01., 08:35, Motorvision TV


Zum TV Programm
6