WRC

Chile: Meeke mit 1 Strafminute auf P10

Von Toni Hoffmann - 13.05.19-08:48

Kris Meeke wurde beim sechsten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Chile wegen eines Reglementsverstosses beim Entfernen der zerstörten Winschutzscheibe am Tooyta Yaris nachträglich mit einer Strafminute belegt. Dadurch fiel vom er achten auf den zehnten Platz hinter Kalle Rovanperä (Skoda) und Mads Östberg (Citroen) zurück. In der Tabelle belegt er mit 55 Punkten wie Elfyn Evans (Ford) den vierten Platz.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2019 - Die Sieger zur Saisonhalbzeit

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

GP-Show Red Bull Ring und Silverstone: Die Gründe

​Nach dem Frankreich-GP brach das grosse Wehklagen aus: Gegen diese Formel Gähn müsse dringend etwas übernommen werden. Aber die Rennen in Österreich und England waren Kracher. Wir sagen wieso.

» weiterlesen

 

tv programm

Motorsport - Porsche GT Magazin

Fr. 19.07., 05:30, SPORT1+


Café Puls mit PULS 4 News

Fr. 19.07., 05:30, Puls 4


Café Puls mit PULS 4 News

Fr. 19.07., 06:00, Pro Sieben


Café Puls mit Puls 4 News

Fr. 19.07., 06:00, Sat.1


Magazin

Fr. 19.07., 06:10, Motorvision TV


Nordschleife

Fr. 19.07., 07:25, Motorvision TV


Rallye Weiz - Der Shakedown, Highlights aus Weiz

Fr. 19.07., 08:15, ORF Sport+


Formel 1

Fr. 19.07., 08:45, ORF Sport+


High Octane

Fr. 19.07., 08:50, Motorvision TV


Super Cars

Fr. 19.07., 10:35, Motorvision TV


Zum TV Programm
424