WRC

Loeb bei Rally di Alba

Von Toni Hoffmann - 14.05.19-15:02

Der neunfache Rekordchampion Sébastien Loeb, der im Hyundai i20 bei der chilenischen Premiere in der Rallye-Weltmeisterschaft mit P3 sein erstes Poduim erreichte, wird im Juli einen weiteren Testeinsatz auf Asphalt bei einer nationalen Rallye bestreiten. Nach seinem Start in seiner elsässischen Heimat (14. - 16. Juni) wird Loeb als Team-Vorbereitung auf die Rallye Deutschland (22. - 25. August) im Hyundai i20 WRC an der Rally di Elba, dem fünften Lauf zur Italienischen Meisterschaft, teilnehmen..

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2019 - Die Sieger zur Saisonhalbzeit

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

GP-Show Red Bull Ring und Silverstone: Die Gründe

​Nach dem Frankreich-GP brach das grosse Wehklagen aus: Gegen diese Formel Gähn müsse dringend etwas übernommen werden. Aber die Rennen in Österreich und England waren Kracher. Wir sagen wieso.

» weiterlesen

 

tv programm

Motorsport - Porsche GT Magazin

Fr. 19.07., 05:30, SPORT1+


Café Puls mit PULS 4 News

Fr. 19.07., 05:30, Puls 4


Café Puls mit PULS 4 News

Fr. 19.07., 06:00, Pro Sieben


Café Puls mit Puls 4 News

Fr. 19.07., 06:00, Sat.1


Magazin

Fr. 19.07., 06:10, Motorvision TV


Nordschleife

Fr. 19.07., 07:25, Motorvision TV


Rallye Weiz - Der Shakedown, Highlights aus Weiz

Fr. 19.07., 08:15, ORF Sport+


Formel 1

Fr. 19.07., 08:45, ORF Sport+


High Octane

Fr. 19.07., 08:50, Motorvision TV


Super Cars

Fr. 19.07., 10:35, Motorvision TV


Zum TV Programm
93