WRC

Loeb bei Rally di Alba

Von Toni Hoffmann - 14.05.19-15:02

Der neunfache Rekordchampion Sébastien Loeb, der im Hyundai i20 bei der chilenischen Premiere in der Rallye-Weltmeisterschaft mit P3 sein erstes Poduim erreichte, wird im Juli einen weiteren Testeinsatz auf Asphalt bei einer nationalen Rallye bestreiten. Nach seinem Start in seiner elsässischen Heimat (14. - 16. Juni) wird Loeb als Team-Vorbereitung auf die Rallye Deutschland (22. - 25. August) im Hyundai i20 WRC an der Rally di Elba, dem fünften Lauf zur Italienischen Meisterschaft, teilnehmen..

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2019 Chile - Highlights Etappe 16

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Niki Lauda: Motten in der Geldbörse und andere Storys

Niki Lauda prägte die Formel 1. Er war eine Persönlichkeit, die man nur alle 100 Jahre findet. Lesen Sie herzhafte Einzelheiten, die nicht alltäglich sind und heute aus der Zeit gefallen wirken.

» weiterlesen

 

tv programm

Nordschleife

Fr. 24.05., 07:20, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Fr. 24.05., 08:00, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Fr. 24.05., 08:00, Sky Sport 1


Motorsport Südsteiermark Classic, Highlights

Fr. 24.05., 08:00, ORF Sport+


High Octane

Fr. 24.05., 08:45, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Fr. 24.05., 09:30, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Fr. 24.05., 09:30, Sky Sport 1


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Fr. 24.05., 10:00, Sky Sport 1


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Fr. 24.05., 10:00, Sky Sport HD


Motorsport

Fr. 24.05., 10:00, Eurosport


Zum TV Programm
333