WRC

Vogesen: Heimsieg für Loeb

Von Toni Hoffmann - 19.06.19-13:32

Wie erwartet hat der neunfache Rallye-Champion Sébastien Loeb seine Heimatrallye «Vosges Grand Est» bei einem Testeinsatz im Hyundai i20 WRC gewonnen. Nach zehn Prüfungen lag er klar um 3:44,1 Minuten vor Yohan Russel im Citroën C3 und um 4:04,7 Minuten vor William Wagner im VW Polo. Sein Teamkollege Dani Sordo erzielte am Sonntag beim italienischen WM-Lauf auf Sardinien seinen zweiten Sieg.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2019 - Die Sieger zur Saisonhalbzeit

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

GP-Show Red Bull Ring und Silverstone: Die Gründe

​Nach dem Frankreich-GP brach das grosse Wehklagen aus: Gegen diese Formel Gähn müsse dringend etwas übernommen werden. Aber die Rennen in Österreich und England waren Kracher. Wir sagen wieso.

» weiterlesen

 

tv programm

Formel E 2018/2019

So. 21.07., 12:45, ORF 1


Rallye: FIA-Europameisterschaft

So. 21.07., 13:30, Eurosport 2


Classic Ride

So. 21.07., 14:10, Motorvision TV


Classic Ride

So. 21.07., 14:40, Motorvision TV


Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin

So. 21.07., 14:40, SPORT1+


Rallye Weiz - Der Shakedown, Highlights aus Weiz

So. 21.07., 16:00, ORF Sport+


Formel 1

So. 21.07., 16:30, ORF Sport+


Auto Mobil

So. 21.07., 17:00, Vox


Super Cars

So. 21.07., 17:35, Motorvision TV


Go! Spezial

So. 21.07., 18:00, Pro Sieben


Zum TV Programm
406