WRC

Ypern: Dreifacher Sieg für VW Polo GTI

Von Toni Hoffmann - 30.06.19-10:24

Mit einem dreifachen Triumph für den VW Polo GTI R5 endete der nordbelgische Asphalt-Klassiker in Ypern. Craig Breen siegte nach 23 Prüfungen klar 45,7 Sekunden vor Kevin Abbring und 58,7 Sekunden vor Kris Princen. Der elffache Rekordsieger Freddy Loix erreichte im Skoda Fabia R5 diesmal nur den vierten Platz (+ 2:49,9).

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2019 Finnland - Top 5 Moments

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vor 31 Jahren starb Enzo Ferrari – die Legende lebt

​​Am 14. August 1988 verschloss Enzo Ferrari seine Augen im Alter von, Moment, wie alt war der Italiener eigentlich? Nur eine der vielen Legenden, die sich um den Sport- und Rennwagenbauer ranken.

» weiterlesen

 

tv programm

High Octane

Mi. 21.08., 08:35, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 21.08., 11:10, SPORT1+


High Octane

Mi. 21.08., 11:50, Motorvision TV


Anixe Motor-Magazin

Mi. 21.08., 12:15, Anixe HD


Rallye

Mi. 21.08., 13:00, Eurosport


Classic

Mi. 21.08., 13:10, Motorvision TV


Top Speed Classic

Mi. 21.08., 13:40, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 21.08., 14:40, SPORT1+


Lüthi und Blanc

Mi. 21.08., 15:00, Schweiz 1


High Octane

Mi. 21.08., 15:55, Motorvision TV


Zum TV Programm
88