WRC

Hyundai in Australien nur mit 3 i20

Von Toni Hoffmann - 13.10.17-10:46

Nachdem Hyundai beim drittletzten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Spanien die Chance auf die ersten Titel mehr oder weniger vergeigt hat, werden beim Finale am dritten November-Wochenende nur drei statt der geplanten vier i20 Coupé WRC eingesetzt. Dort starten für Huyndai der letztjährige Australien-Sieger Andreas Mikklelsen, Thierry Neuville und wieder Hayden Paddon. Dani Sordo muss verzichten.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2018 - Die Highlights der ersten Saisonhälfte

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Porsche Supercup

Mo. 16.07., 20:30, Motors TV


Monster Jam Championship Series

Mo. 16.07., 20:55, Motorvision TV


Super Utes Series

Mo. 16.07., 21:00, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Mo. 16.07., 21:15, Eurosport


Formel E in New York (USA)

Mo. 16.07., 21:45, Eurosport


Le Mans Classic

Mo. 16.07., 22:00, Motors TV


X-Bow Battle

Mo. 16.07., 22:15, ORF Sport+


Formel E in New York (USA)

Mo. 16.07., 22:30, Eurosport 2


Flat Out

Mo. 16.07., 23:00, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Mo. 16.07., 23:15, Eurosport 2


Zum TV Programm
54