WRC

Pontus Tidemand mit eigenem Team

Von Toni Hoffmann - 06.12.17-15:06

Der Schwede Pontusw Tidemand, im offiziellen Skoda Fabia R5 Gewinner der WRC2-Wertung in der Rallye-Weltmeisterschaft 2017, hat sein eigenes Tem gegründet. Tidemand, der für 2018 kein Werks-Cockpit gefunden hat, wird zusammen mit Jercker Axelsson, einem ehemaligen schwedischen Fahrer, einen Skoda Fabia R5 in der WRC2 und auch in der nationalen Meisterschaft einsetzen.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2018 - Die Highlights der ersten Saisonhälfte

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Porsche Supercup

Mo. 16.07., 20:30, Motors TV


Monster Jam Championship Series

Mo. 16.07., 20:55, Motorvision TV


Super Utes Series

Mo. 16.07., 21:00, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Mo. 16.07., 21:15, Eurosport


Formel E in New York (USA)

Mo. 16.07., 21:45, Eurosport


Le Mans Classic

Mo. 16.07., 22:00, Motors TV


X-Bow Battle

Mo. 16.07., 22:15, ORF Sport+


Formel E in New York (USA)

Mo. 16.07., 22:30, Eurosport 2


Flat Out

Mo. 16.07., 23:00, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Mo. 16.07., 23:15, Eurosport 2


Zum TV Programm
53