MotoGP

Spielberg: Marcel Hirscher testet die MotoGP-KTM

Von - 06.07.2019 22:04

Der achtfache Ski-Weltcup-Sieger Marcel Hirscher unternimmt am Dienstag auf dem Red Bull Ring eine Probefahrt mit der MotoGP-KTM RC16.

Vor einem Jahr durften Marc Márquez und Dani Pedrosa auf dem Red Bull Ring in Spielberg einen Red-Bull-Renault-Formel-1-Boliden testen. Skispringer Thomas Morgenstern durfte schon 2012 mit einem Formel-1-Auto auf der Grand-Prix-Strecke in der Steiermark herumbrausen. Der neunfache Motocross-Weltmeister Tony Cairoli wurde von Red Bull KTM im Oktober 2017 nach Valencia zu einer Testfahrt mit der fast 290 PS starken 1000-ccm-KTM RC16 eingeladen.

Und für kommenden Dienstag wurde der 30-jährige Ski-Weltcup-Superstar und Motorsportfan Marcel Hirscher von Red Bull und KTM nach Spielberg eingeladen, wo er eine 340 km/h schnelle V4-KTM aus der MotoGP-WM testen darf.

Hirscher ist sehr eng mit Dakar-Sieger Matthias Walkner befreundet, er fährt Trial und Motocross, hat auch schon Autorennen bestritten und 2016 auf dem Salzburgring bereits eine KTM Duke im Rennmodus getestet.

Am Dienstag um 12 Uhr wird Hirscher in Spielberg auch an einer Pressekonferenz für den Spielberg-Motorrad-GP vom 11. August teilnehmen. Weitere Gäste: Johann Zarco, KTM-Teammanager Mike Leitner und Gustl  Auinger.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Marcel Hirscher © Red Bull Marcel Hirscher Marcel Hirscher 2016 auf der KTM Duke auf dem Salzburgring © Red Bull Marcel Hirscher 2016 auf der KTM Duke auf dem Salzburgring
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoGP

MotoGP 2019 Red Bull Ring - Vanessa Guerra unterwegs mit Dani Pedrosa

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vor 31 Jahren starb Enzo Ferrari – die Legende lebt

​​Am 14. August 1988 verschloss Enzo Ferrari seine Augen im Alter von, Moment, wie alt war der Italiener eigentlich? Nur eine der vielen Legenden, die sich um den Sport- und Rennwagenbauer ranken.

» weiterlesen

 

tv programm

High Octane

Mi. 21.08., 08:35, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 21.08., 11:10, SPORT1+


High Octane

Mi. 21.08., 11:50, Motorvision TV


Anixe Motor-Magazin

Mi. 21.08., 12:15, Anixe HD


Rallye

Mi. 21.08., 13:00, Eurosport


Classic

Mi. 21.08., 13:10, Motorvision TV


Top Speed Classic

Mi. 21.08., 13:40, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 21.08., 14:40, SPORT1+


Lüthi und Blanc

Mi. 21.08., 15:00, Schweiz 1


High Octane

Mi. 21.08., 15:55, Motorvision TV


Zum TV Programm
54