Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek

MotoGP

Jonas Folger: «Ich fahre 2015 bei AGR in der Moto2»

Von - 21.07.2014-10:14

Auf Jonas Foger kann Tech3-Yamaha-Teambesitzer Hervé Poncharal nicht zurückgreifen, wenn er Bradley Smith für 2015 ersetzen will.

Auch in der nächsten Saison wird nur ein Deutscher in der MotoGP-WM zu sehen sein. Denn Jonas Folger, er am 13. August 21 Jahre alt wird, hat gestern beim «Red Bull X-Fighters»-Event in München klargestellt: «Ich habe einen Zwei-Jahres-Vertrag für die Moto2-WM mit AGR und werde ihn auch erfüllen.»

Der Bayer hat für das spanische Team Argignano & Ginés Racing (AGR) in diesem Jahr als Rookie schon zwei eindrucksvolle dritte Moto2-Plätze und die Pole-Position in le Mans errungen, er ist als in WM bei Halbzeit -Neunter mit 47 Punkten, drittbester Rookie (hinter Viñales und Salom) und bester Deutscher – vor Cortese und Schrötter.

Diese Performance hat auch Tech3-Yamaha-Teambesitzer Hervé Poncharal beeindruckt. Er nannte Folger letzte Woche gegenüber SPEEDWEEK.com als möglichen Kandidaten für die Bradley-Smith-Nachfolge, der in der ersten Saisonhälfte enttäuscht hat.

«Es ist mir eine Ehre, wenn ein renommiertes MotoGP-Team wie Tech3-Yamaha Interesse an mir zeugt», erklärte Folger gegenüber SPEEDWEEK.com. «Aber ich habe bei AGR einen Vertrag für 2015 und werde ihn erfüllen.»

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Jonas Folger © Gold & Goose Jonas Folger
 

video

Moto2

Eine Runde mit Tito Rabat in Valencia

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

tv programm

Italian Motorcycle Road Race Season Review

So. 23.11., 05:45, Motors TV


SEAT Leon Euro Cup

So. 23.11., 06:20, SPORT1+


Red Bull Speedgang

So. 23.11., 06:30, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi

So. 23.11., 06:45, Sky Sport 1


Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi

So. 23.11., 06:45, Sky Sport HD


Mobil 1 - The Grid

So. 23.11., 07:00, Motors TV


Lamera Cup

So. 23.11., 07:25, Motors TV


Britcar

So. 23.11., 07:50, Motors TV


Motorsport: Formel E

So. 23.11., 08:15, Sky Sport 1


Lotus on Track

So. 23.11., 08:15, Motors TV


Zum TV Programm
Google Anzeige
249,9853