Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 31.05.16 19:42:02
SPEEDWEEK Deutschland

Eisspeedway

Nach Katapultflug: Stefan Svensson Schwedischer Champ

Von - 03.03.2016 10:17

Erst flog er über die Bande, dann holte sich Stefan Svensson die Schwedische Eisspeedway-Meisterschaft. Ove Ledström und Daniel Hendersson hatten das Nachsehen.

Bereits nach 100 Metern war der erste Anlauf des Endlaufes zur Schwedischen Meisterschaft in Hallstavik beendet. Daniel Hendersson ganz innen startend touchierte den neben ihn fahrenden Niclas Svensson am Kurveneingang, der den Dominoeffekt einleitete. Der wiederum traf Ove Ledström, der folglich auch den ganz außen fahrenden Stefan Svensson mit abräumte. Durch die Wucht des Aufpralls an der Bande, wurde der 57-jährige Routinier über die Bahnabsperrung katapultiert und blieb in der Sicherheitszone vor den Füßen der Zuschauer liegen.

Zunächst sah es gar nicht gut aus für den aktuell WM-Achten. Nach einem kurzen Schütteln, stapfte er jedoch wieder ins Fahrerlager um sich für den Re-Run fertig zu machen. Dass bei dem Crash am vergangenen Wochenende niemand ernsthaft verletzt wurde, glich einem Wunder.

Auch der zweite Anlauf zum alles entscheidenden Finale um die Krone Schwedens, musste abgebrochen werden. Dieses Mal war es Svenssons Sohn Niclas der in der ersten Kurve wegrutschte und nicht schnell genug von der Bahn kam, wodurch das Rennen wieder abgebrochen werden musste.

Im dritten Anlauf lief dann alles glatt. Der 18-jährige Ove Ledström, der zusammen mit Hendersson und Svensson junior bei der Team-WM sensationell Silber holte, machte den besten Start. Schnell konnte Stefan Svensson jedoch zu ihm aufschließen, sich absetzen und am Ende klar die Meisterschaft gewinnen.

Die Wachablösung im schwedischen Eisspeedway wird kommen. Mit den drei jungen Wilden Svensson junior, Ledström und Hendersson haben die Schweden glorreiche Zeiten in Aussicht. Jedoch macht der 57-jährige Stefan Svensson ihnen das Leben nach wie vor schwer. In der WM liegt er punktgleich mit dem 18-jährigen Ove Ledström auf dem achten Platz.

Ergebnis Schwedische Eisspeedway-Meisterschaft, Hallstavik/S
1. Stefan Svensson 10+3+3 Punkte
2. Ove Ledström 14+2
3. Daniel Henderson 13+1
4. Niclas Kallin Svensson 15
5. Martin Haarahiltunen 9+2
6. Mikael Flodin10+1
7. Per-Anders Lindström 10
8. Viktor Svensson 8
9. Joakim Söderström 7
10. Hans-Olof Olsen 6
11. Anders Hakansson 6
12. Conny Fastesson 4
13. Andreas Bergström 3
14. Martin Börjegren  3
15. Michael Jarl 1
16. Tomas Höglund 1
17. Douglas Blomqvist 1

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Stefan Svensson: Eine rasende Legende © Good-Shoot/Reygondeau Stefan Svensson: Eine rasende Legende

video

Eisspeedway-GP

Eisspeedway-GP - Saison 2016 Rückblick

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Iracing World Championship Grand Prix Series

Di. 31.05., 17:20, Motors TV


High Octane

Di. 31.05., 18:15, Motorvision TV


Bsr Touring Cars Powered By Iracing - Pro Series

Di. 31.05., 18:15, Motors TV


French Drift Championship

Di. 31.05., 19:05, Motors TV


Best of Crash

Di. 31.05., 19:30, Motors TV


Auto Mundial

Di. 31.05., 19:55, Motors TV


Portuguese National Classic Championship

Di. 31.05., 20:20, Motors TV


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Di. 31.05., 20:30, Sky Sport 2


Historic Grand Prix Of Monaco Replay

Di. 31.05., 20:50, Motors TV


Mobil 1 - The Grid

Di. 31.05., 21:40, Motors TV


Zum TV Programm
109,3777