Motocross-WM MXGP

Jetzt exklusives Max-Nagl-Factory-Cap sichern!

Von - 16.05.2018 01:31

Mit einer Gutscheinaktion können sich Max-Nagl-Fans für das bevorstehende Grand-Prix-Wochenende im Talkessel handsignierte TM-Factory-Caps sichern. Nagls deutscher Hauptsponsor Schönegger möchte die Fans aktivieren.

Max Nagls deutscher Hauptsponsor 'Schönegger' hat sich für den Deutschland-Grand-Prix in Teutschenthal eine besondere Aktion für alle Motocross-Fans einfallen lassen. Wer vor dem kommenden Samstag (19. Mai) bei Schönegger eine Bestellung tätigt und dabei den Gutscheincode 'maxnaglfanclub' einlöst, erhält ein Stück 250g Allgäuzeller Käse gratis dazu!

100 limitierte TM Factory Caps
Das Beste an der Aktion: Die ersten 100 MX-Besteller erhalten ein handsigniertes TM-Factory-Cap für den Deutschland-Grand-Prix am Samstag direkt nach dem Qualifikationsrennen am TM-Zelt von Max Nagl im Fahrerlager!

Dieses exklusive Cap gibt es nicht zu kaufen. Wer aber beim Grand Prix of Germany mit diesem Cap durchs Fahrerlager geht, zeigt klar Flagge für Max, denn Nagl ist bekanntlich der einzige TM-Fahrer im WM-Feld!

So kommen Sie an das Max-Nagl-Factory-Cap heran:
1. Lösen Sie eine beliebige Bestellung im Online-Shop aus (Warenwert ist egal).

2. Tragen Sie den Gutscheincode 'maxnaglfanclub' ein. Jetzt erhalten Sie gratis (!) ein weiteres Produkt in Ihren Warenkorb.

3. Gehen Sie zur Kasse (mit oder ohne Registrierung) und tragen Ihre Versandadresse ein. Die Zahlung kann auch per Rechnung erfolgen.

4. Sie erhalten eine Bestätigungs-e-mail, und - falls Sie unter den ersten 100 Bestellern der Aktion 'maxnaglfanclub' sind - erhalten Sie eine e-mail, die Sie für den Erhalt des Caps vor Ort im Talkessel berechtigt. Diese Mail bringen Sie bitte am Samstag zum Rennen mit! Falls Sie selbst nicht zum Grand Prix of Germany kommen oder erst am Sonntag anreisen, antworten Sie auf die Bestätigungs-Mail, dass es zu Ihnen gesendet wird.

Streng limitierte Auflage
Die e-Mail, die Ihnen das Cap zusichert, kommt, solange der Vorrat von 100 Caps reicht. Bitte haben Sie nach der Bestellung aber etwas Geduld, da dieser Vorgang nicht automatisiert erfolgen kann.

Tempo ist alles
Wie beim MX geht es auch hier um Tempo. Wer zuerst bestellt, lacht zuerst. Es gibt nur 100 Caps! Falls Sie nicht unter den 100 glücklichen Erstbestellern sein sollten, ist das aber auch keine Tragödie: Den leckeren und gesunden Gratis-Käse aus nachhaltiger Produktion erhalten Sie in jedem Falle! Als Teilnehmer gewinnen Sie hier also gleich doppelt: Sie bekommen ein gesundes Gratis-Produkt, unterstützen Max Nagl direkt und können das beim Grand Prix Of Germany mit dem Factory-Cap zeigen.

Weitere Aktionen geplant
Während des Deutschland-Grand-Prix selbst hat Schönegger noch eine weitere Gutscheinaktion mit Autogrammkarten angekündigt. Wer aber die Caps schon am Wochenende im Talkessel tragen will, sollte unbedingt jetzt handeln.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Max Nagl mit seinem TM-Factory-Cap © Copyright-Free Max Nagl mit seinem TM-Factory-Cap Nagls deutscher Hauptsponsor Schönegger verteilt für die ersten 100 Bestellungen diese Factory-Caps exklusiv für den Deutschland-Grand-Prix © Copyright-Free Nagls deutscher Hauptsponsor Schönegger verteilt für die ersten 100 Bestellungen diese Factory-Caps exklusiv für den Deutschland-Grand-Prix Jede Bestellung mit dem Gutscheincode 'maxnaglfanclub' erhält ein gesundes Zusatzprodukt gratis © Copyright-Free Jede Bestellung mit dem Gutscheincode 'maxnaglfanclub' erhält ein gesundes Zusatzprodukt gratis Hier einfach den Gutscheincode eingeben und Sie erhalten ein Zusatzprodukt sowie das exklusive TM-Factory-Cap, wenn Sie schnell genug sind © Copyright-Free Hier einfach den Gutscheincode eingeben und Sie erhalten ein Zusatzprodukt sowie das exklusive TM-Factory-Cap, wenn Sie schnell genug sind
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Motocross-WM

Motocross-WM 2018 - Die Highlights der Saison

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Yamaha und MotoGP: Jetzt müssen endlich Köpfe rollen

Valentino Rossi spricht es nur verklausuliert aus. Aber eines ist klar: Yamaha kann in der MotoGP-WM nicht so weiterwursteln. Es sind radikale Änderungen nötig – wie 2003.

» weiterlesen

 

tv programm

SPORT1 News

Do. 18.10., 17:10, SPORT1+


Superbike

Do. 18.10., 18:05, Eurosport


Rallye

Do. 18.10., 18:30, Eurosport


Superbike

Do. 18.10., 18:30, Eurosport


SPORT1 News

Do. 18.10., 19:00, SPORT1+


Servus Sport aktuell

Do. 18.10., 19:15, ServusTV Österreich


Rallye

Do. 18.10., 19:25, Eurosport


Super Cars

Do. 18.10., 19:35, Motorvision TV


NASCAR Truck Series Rattlesnake 400, Texas Motor Speedway

Do. 18.10., 20:00, Motorvision TV


Superbike

Do. 18.10., 20:30, Eurosport 2


Zum TV Programm
15