Superbike-WM

San Juan: Zeitplan geändert, 5 Std. Zeitverschiebung

Von - 07.10.2019 12:05

Die Dorna als Promoter der Superbike-WM sorgt beim Meeting in San Juan/Argentinien durch einen geänderten Zeitplan dafür, dass die Zeitverschiebung zu Europa bestmöglich kompensiert wird.

Am kommenden Wochenende findet das vorletzte Rennwochenende der seriennahen Motorradweltmeisterschaft 2019 statt. Während die Superbike-WM zu Gunsten von Jonathan Rea )Kawasaki) bereits entschieden ist, spitzt sich der WM-Kampf in der Supersport-WM zwischen Randy Krummenacher und Federico Caricasulo zu. Nur zehn Punkte trennen die beiden Yamaha-Teamkollegen.

Wie im Vorjahr werden auch die Rennen der Superbike-WM 2019 in San Juan von 13 auf 16 Uhr verschoben. Dies führt bei einer fünfstündigen Zeitverschiebung zu Europa dazu, dass die Rennen zur Hauptsendezeit am Abend über die Bühne gehen werden.

Im Rahmenprogramm der Superbike-WM auf dem Circuit San Juan El Villicum absolvieren die GP3 Latinoamericano und Superbike Latinoamericano jeweils zwei Rennen. Bei der GP3 handelt es sich um eine Nachwuchsserie analog zur SSP-WM 300, an der Piloten aus Argentinien, Chile, Brasilien und Ecuador teilnehmen. Erlaubt ist der Einsatz der Kawasaki Ninja 300/400, Yamaha R3, KTM 390 und Honda CBR 500R.

Das ist der Zeitplan für die SBK-WM in Argentinien
Freitag, 11. Oktober
ART MEZ Dauer Serie Session
10:30 15:30 50 min SBK-WM FP1
11:30 16:30 45 min SSP-WM FP1
15:00 20:00 50 min SBK-WM FP2
16:00 21:00 45 min SSP-WM FP2
Samstag, 12. Oktober
ART MEZ Dauer Serie Session
11:00 16:00 20 min SBK-WM FP3
11:30 16:30 20 min  SSP-WM FP3
13:00 18:00 25 min SBK-WM Superpole
13:40 18:40 25 min SSP-WM Superpole
16:00 21:00 21 Rd. SBK-WM Rennen 1
Sonntag, 13. Oktober
ART MEZ Dauer Serie Session
11:00 16:00 15 min SBK-WM Warm-up
11:25 16:25 15 min SSP-WM Warm-up
13:00 18:00 10 Rd. SBK-WM Superpole-Race
14:15 19:15 19 Rd. SSP-WM Rennen
16:00 21:00 21 Rd. SBK-WM Rennen 2

ART = Argentinia Time
MEZ = Mitteleuropäische Zeit

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Die Superbike-WM absolviert 2019 zum zweiten Mal ein Meeting in San Juan/Argentinien © Gold & Goose Die Superbike-WM absolviert 2019 zum zweiten Mal ein Meeting in San Juan/Argentinien
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

TV-Programm

Di. 15.10., 10:25, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Di. 15.10., 10:35, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 15.10., 10:40, SPORT1+
Motorsport - Porsche GT Magazin
Di. 15.10., 11:05, SPORT1+
Motorsport - DTM
Di. 15.10., 12:15, Spiegel Geschichte
Car Legends
Di. 15.10., 13:20, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 15.10., 14:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Japan
Di. 15.10., 14:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Japan
Di. 15.10., 14:10, ORF Sport+
Rallye Weltmeisterschaft
Di. 15.10., 15:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Japan
zum TV-Programm