WRC

Thierry Neuville: «Finnland ist Adrenalin pur»

Von - 31.07.2019 10:29

Der Tabellendritte Thierry Neuville möchte seine Bilanz bei der Rallye Finnland, der neunten Station der Rallye-Weltmeisterschaft am Wochenende, ins Positive korrigieren.

Die Bilanz von Thierry Neuville gehört nicht unbedingt zu dem Empfehlungen des Tabellendritten aus Ostbelgien. Sein letzter Erfolg liegt schon sechs Jahre zurück. 2013 wurde er im Ford Fiesta RS WRC Zweiter. Das war es mehr oder weniger auch. Im letzten Jahr notierte er den neunten Rang.

Neuville, nur sieben Punkte hinter dem Leader Ott Tänak auf dem dritten WM-Rang, hofft, dass sich vorgenommenen Verbesserungen am Hyundai i20 WRC im Fahrwerksbereich positiv auswirken und er wieder aufs Podium hüpfen kann. Da muss er aber die heimische Macht namens Toyota und des WM-Führenden Ott Tänak bestehen. Keine leichte Aufgabe für den zweifachen Saisonsieger Neuville bei den finnischen Flugdaten.

«Finnland ist seit eh und je eine große Herausforderung, aber ich fahre gerne dort», erklärt Neuville. «Finnland ist einfach Adrenalin pur, gerade wegen den vielen Sprüngen und den schnellen Strecken. Ich mag das. Ich hoffe, unser Team holt ein gutes Ergebnis in diesem Jahr. Das ist wichtig für unsere führende Position in der Herstellerwertung, aber auch für uns. In der Fahrerwertung sind wir nur sieben Punkte von der Spitze entfernt. Unser Ziel in Finnland, diesen Rückstand weiter zu verringern.»

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

WRC

WRC 2019 Deutschland - Highlights Etappe 12-15

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vor 31 Jahren starb Enzo Ferrari – die Legende lebt

​​Am 14. August 1988 verschloss Enzo Ferrari seine Augen im Alter von, Moment, wie alt war der Italiener eigentlich? Nur eine der vielen Legenden, die sich um den Sport- und Rennwagenbauer ranken.

» weiterlesen

 

tv programm

Sport und Talk aus dem Hangar-7

Mo. 26.08., 01:25, ServusTV Österreich


Truck World

Mo. 26.08., 01:35, Motorvision TV


Sport und Talk aus dem Hangar-7

Mo. 26.08., 02:15, ServusTV


Perfect Ride

Mo. 26.08., 03:10, Motorvision TV


Rallye Europameisterschaft

Mo. 26.08., 05:15, ORF Sport+


Café Puls mit PULS 4 News

Mo. 26.08., 05:30, Puls 4


Dakar Series Desafio Ruta 40 2018

Mo. 26.08., 05:30, Motorvision TV


Café Puls mit Puls 4 News

Mo. 26.08., 06:00, Pro Sieben


Café Puls mit Puls 4 News

Mo. 26.08., 06:00, Sat.1


Reportage

Mo. 26.08., 06:10, Motorvision TV


Zum TV Programm
18