Tourist Trophy

Fabrice Miguet: Überlebenschancen laut Ärzten gering

Von - 12.08.2018 12:34

Beim Ulster Grand Prix stürzte der 49-jährige Franzose Fabrice Miguet im Superstock-Rennen und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. An seinem Aufkommen wird gezweifelt.

In der vierten Runde kam es im Superstock-Rennen zu einer Kollision zwischen Fabrice Miguet und einem zweiten Fahrer, die zum sofortigen Abbruch führte. Laut Aussendung der Rennleitung zog sich der 49-jährige Franzose lebensgefährliche Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung am Streckenrand wurde er ins Spital nach Belfast gebracht.

«Der Dundrod & District Motorcycle Club kann bestätigen, dass sich Fabrice Miguet bei einem Sturz im Bereich Joey’s Windmill schwerste Verletzungen zugezogen hat und sein Zustand als kritisch beschrieben werden muss. Der zweite Pilot, der in den Zwischenfall verwickelt war, blieb unverletzt.»

Obwohl die Ärzte alles versuchen, um das Leben des Franzosen zu retten, dürfte ihr Kampf aussichtslos sein. Heute morgen gab der Veranstalter bekannt, dass Miguet zwar noch an einer lebenserhaltenen Maschine angeschlossen ist, laut Aussagen seiner behandelnden Ärzte an seinem Aufkommen gezweifelt wird.

Miguet ist ein erfahrener Straßenrennfahrer. Bei der diesjährigen Tourist Trophy auf der Isle of Man belegte er sowohl im Superstock-Rennen, als auch bei der Senior-TT den 40. Platz. Sein bestes Ergebnis erzielte der Motorradhändler aus der Normandie mit dem 17. Platz im Production-1000-Rennen 2003.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Miguet (30) vor Xavier Dennis (182) © McCook Miguet (30) vor Xavier Dennis (182)
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Tourist Trophy

Tourist Trophy - Trailer Isle of Man Rückblick 2018

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Motorsport - ADAC TCR Germany

Sa. 18.08., 21:20, SPORT1+


Porsche Carrera Cup Germany

Sa. 18.08., 21:30, Motors TV


Isle of Man Tourist Trophy 2018

Sa. 18.08., 21:50, Motorvision TV


SPORT1 News

Sa. 18.08., 22:00, SPORT1+


ADAC TCR Germany

Sa. 18.08., 22:00, Motors TV


FIA World Rally Championship

Sa. 18.08., 22:30, Motors TV


Belgian Rally Championship

Sa. 18.08., 23:00, Motors TV


The Great History of the 24 Hours of Le Mans

Sa. 18.08., 23:30, Motors TV


SPORT1 News

Sa. 18.08., 23:50, SPORT1+


TCR Europe

So. 19.08., 00:00, Motors TV


Zum TV Programm
12