SPEEDWEEK Überblick

Motorrad-GP - ALLE NEWS

Spielberg: Für KTM beginnt der Testalltag bereits heute in der Steiermark
Moto2
Von Günther Wiesinger

Moto2 und Moto3: Keine privaten Tests im Jahr 2020

Die GP-Fahrer der Klassen Moto3 und Moto2 sind zuletzt beim WM-Lauf in Doha am 8. März auf ihren Rennmaschinen gesessen. Und daran wird sich bis 15. Juli nichts ändern.
Valentino Rossi beim Katar-Test 2020
MotoGP
Von Nora Lantschner

Valentino Rossi (Yamaha): «Das neue Bike ist besser»

«Wir müssen konkurrenzfähiger sein», gab Valentino Rossi sein Ziel für die MotoGP-Saison 2020 aus. Die neue M1 stimmt ihn zuversichtlich – und seine Markenkollegen Viñales, Quartararo und Morbidelli spornen ihn an.
Alex Márquez
MotoGP
Von Otto Zuber

Alex Márquez: «Marc ist der beste Teamkollege»

MotoGP-Rookie Alex Márquez will in diesem Jahr die Gelegenheit nutzen, sein Können in der WM-Königsklasse unter Beweis zu stellen, um seinen Vertrag mit dem Honda-Werksteam zu verlängern.
Fabio Quartararo
MotoGP
Von Manuel Pecino

Fabio Quartararo: «Habe Lorenzos Stil oft studiert»

Der Fahrstil von Petronas-Yamaha-Star Fabio Quartararo erinnert nicht zufällig an jenen, den Edeltester Jorge Lorenzo in seinen Yamaha-Jahren pflegte, wie der junge Franzose erzählt.
Dienstag, 26. Mai 2020: Die KTM-Trucks und der Michelin-Renndienst parken bereits an den Boxen
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Spielberg: Red Bull KTM-Test mit Pedrosa & Espargaró

Das Red Bull KTM Factory-Team beendet als erster MotoGP-Rennstall die Home-Office-Phase – und testet ab morgen mit Pol Espargaró und Dani Pedrosa auf der GP-Piste in Spielberg.
Cal Crutchlow
MotoGP
Von Otto Zuber

Cal Crutchlow (LCR Honda): «Dann endet es böse»

Für LCR-Honda-Routinier Cal Crutchlow steht fest: Der Fahrstil von Repsol-Honda-Dauersieger Marc Márquez lässt sich nicht einfach kopieren. Der Brite schwärmt von den Fahrkünsten des achtfachen Weltmeisters.
Maverick Viñales
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Maverick Viñales (Yamaha): «Die WM wird ein Sprint»

Maverick Viñales kann es kaum erwarten, wieder auf seiner Yamaha auszurücken. Der Spanier will in jedem Rennen um den Sieg mitkämpfen. Der grosse Titelfavorit bleibt aber Marc Márquez, wie er betont.
Auch Marc Márquez beteiligt sich an der Auktion für den guten Zweck
MotoGP
Von Johannes Orasche

Marc Márquez: Vorreiter bei Covid-19-Auktion

MotoGP-Weltmeister Marc Márquez stellte sich als einer der ersten Zweirad-Stars für eine wohltätige Auktion in den Dienst der guten Sache. Viele Asse sind mittlerweile seinem Beispiel gefolgt.
Scott Redding hat wieder Freude am Rennfahren
MotoGP
Von Otto Zuber

Scott Redding über Aprilia-Jahr: «Ich hasste Bikes»

Für Superbike-Pilot Scott Redding gestaltete sich die letzte MotoGP-Weltmeisterschaft in der Saison 2018 zum Albtraum. Der 27-jährige Brite erinnert sich: «Das habe ich noch nie zuvor erlebt.»
Marc Márquez
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Marc Márquez: Aus vergangenen Fehlern gelernt

Repsol-Honda-Crew-Chief Santi Hernandez erwartet eine turbulente Saison und gesteht mit Blick auf die Risikobereitschaft seines Schützlings: «Mit Marc leide ich immer.» Allerdings ist Marc auch reifer geworden, weiss er.
GP-Veteran Neil Hodgson
MotoGP
Von Gino Bosisio

Neil Hodgson: «Die MotoGP wird das Ganze überstehen»

Der britische Ex-MotoGP-Fahrer und Superbike-Weltmeister Neil Hodgson spricht über die Situation in der Motorrad-WM-Königsklasse. Er ist sich sicher: Die MotoGP wird sich von der Krise erholen.
Gefragt: SBK-Talent Toprak Razgatlioglu
MotoGP
Von Kay Hettich

Sofuoglu bestätigt MotoGP-Interesse an Razgatlioglu

Supersport-Rekordweltmeister Kenan Sofuoglu, der als Mentor und Manager die Karriere von Superbike-Talent Toprak Razgatlioglu mitbestimmt, hat bestätigt: «Es gab Interesse an Toprak aus der MotoGP.»
Am Sonntag tragen Stars aus allen WM-Klassen virtuelle Duelle aus
MotoGP
Von Otto Zuber

Virtual GP in Silverstone: Alle WM-Klassen im Einsatz

Nachdem beim Virtual GP in Misano die MotoGP-Klasse und die MotoE-Piloten jeweils ein Rennen ausgetragen haben, wird beim nächsten Online-Kräftemessen wieder in allen drei WM-Klassen gekämpft.
Dani Pedrosa
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Dani Pedrosa: «Habe mehr Zeit und Freiheiten»

KTM-Testfahrer Dani Pedrosa spricht über das Windsurfen und den Ehrgeiz, der in jedem Rennfahrer steckt. Der Spanier erzählt auch von seinem Leben nach dem MotoGP-Abschied.
Jerez-GP 2019: Kalex rüstet zwei Drittel des Felds aus. Auch 2020 vertrauen 22 Fahrer auf deutsche Qualität
Moto2
Von Günther Wiesinger

Alex Baumgärtel (Kalex): «Das Racing fehlt uns allen»

Kalex hat in den letzten sieben Jahren 14 WM-Titel in der Moto2 (jeweils Fahrer und Marken) gewonnen. Trotzdem erweist sich das Geschäftsmodell nicht als krisenfest. Denn die Entwicklung für 2021 wurde eingefroren.
Alex Hofmann feiert seinen 40. Geburtstag in Bochum
MotoGP
Von Johannes Orasche

Alex Hofmann: Runder Geburtstag wird zuhause gefeiert

Der frühere MotoGP-Fahrer und heutige TV-Experte Alex Hofmann feiert am heutigen Montag seinen 40. Geburtstag. Die Party steigt nicht wie üblich in der Nähe von Mugello, sondern in Bochum.
Sehenswert: Die Doku «Unlimited» über Marc Márquez
MotoGP
Von Gino Bosisio

ServusTV: Márquez-Doku bringt Einblicke

Der österreichische Privatsender ServusTV bietet den deutschsprachigen Rennfans eine Serie von MotoGP-Leckerbissen, die die Wartezeit auf den Saisonauftakt verkürzen soll.
Giacomo Agostini
MotoGP
Von Otto Zuber

Giacomo Agostini: «Mike Hailwood war der Stärkste»

GP-Legende Giacomo Agostini schwelgt in Erinnerungen an seine aktive Rennfahrerzeit: Der MotoGP-Rekordweltmeister spricht über seine grösste Aufholjagd und über seinen härtesten Gegner.
Ducati-Teammanager Davide Tardozzi
MotoGP
Von Johannes Orasche

Ducati: Entscheidung über Jack Miller bald da?

Bei der MotoGP-Truppe von Ducati Corse steht laut Teammanager Davide Tardozzi die Entscheidung in der Personalie Jack Miller unmittelbar bevor. «Aber die Sache ist noch nicht durch», betont er gleichzeitig.
Dieter Braun
Moto2
Von Günther Wiesinger

Dieter Braun: Erinnerungen an Saarinen-Tod Monza 1973

Ölspur oder Kolbenklemmer? Was verursachte am 20. Mai 1973 den verhängnisvollen Unfall in Monza, der zum Tod von Saarinen und Pasolini führte? Dieter Braun (77) erinnert sich an alle Details.
Seit 25. Juni 2017 in Assen/NL hat Riossi keinen GP-Sieg gefeiert: Klappt es 2020?
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Valentino Rossi: Vor 20 Jahren erster MotoGP-Sieg

Am 9. Juli 2000 gab es zwar den Begriff «MotoGP» noch nicht, aber Rossi gewann damals in Silverstone seinen ersten Halbliter-GP. Zum 20-Jahr-Jubiläum hält er bei total 89 Siegen in der Königsklasse.
Brad Binder kann aufatmen
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Brad Binder: Endlich Ausreise aus Südafrika möglich

Der südafrikanische Red Bull-KTM-MotoGP-Werksfahrer Brad Binder versucht seit 14 Tagen vergeblich, nach Europa zu fliegen. Erst jetzt werden die Reiseverbote für ihn gelockert.
Marc Márquez siegte 2019 beim Grand Prix in Las Termas de Río Hondo
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Argentinien vor Staatspleite: MotoGP höchst fraglich

Der argentinische Staat hat 323 Milliarden US-Dollar Schulden und steht wieder einmal vor dem Bankrott. Nicht nur deshalb wird in Termas de Río Hondo 2020 voraussichtlich kein MotoGP-Event stattfinden.
Brad Binder – natürlich mit Karbonschwinge
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Karbonschwinge: Ducati nennt Kosten von € 35.000

Hinterradschwingen aus kostbarem Karbonfiber sind aus der MotoGP-Klasse nicht mehr wegzudenken. Die Stückkosten sind hoch – aber nur am Beginn für Forschung und Entwicklung.
Franco Morbidelli 2017 (als Moto2-Weltmeister) mit Rossi
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Valentino Rossi: Warum ihn Morbidelli überzeugt hat

Franco Morbidelli war 2017 der erste Fahrer aus der VR46 Riders Academy, der einen WM-Titel gewann. In der MotoGP-WM 2019 blieb der Italiener nur drei Plätze hiner dem Lehrmeister. 2021 könnten sie Teamkollegen werden.
Aktuell sitzt Dominique Aegerter nur beim Motocross-Training auf einer Honda
MotoE
Von Ivo Schützbach

Alvaro Bautista über Domi Aegerter: «Er war schnell»

Neben seinem MotoE-Engagement unterschrieb Dominique Aegerter für 2020 auch einen Vertrag mit Honda als Testfahrer für die Superbike-WM. Was Alvaro Bautista und Leon Haslam erwarten.
Fabio Quartararo vor MotoGP-Champion Marc Márquez und seinem zukünftigen Teamkollegen Maverick Viñales
MotoGP
Von Manuel Pecino

Fabio Quartararo: «Ein Champion darf egoistisch sein»

Petronas-Yamaha-Jungstar Fabio Quartararo spricht über positiven und negativen Druck, seinen steigenden Bekanntheitsgrad und das Recht eines MotoGP-Champions wie Repsol-Honda-Star Marc Márquez.
Jarno Saarinen 1972
Moto2
Von Mat Oxley

Vor 47 Jahren verunglückten Saarinen und Pasolini

In dieser Woche jährte sich der schreckliche Unfall von Monza 1973 zum 47. Mal, als Jarno Saarinen und Renzo Pasolini in der ersten Runde des 250er-Rennens ihr Leben lassen mussten.
Rekordweltmeister Giacomo Agostini (77) in seinem Privatmuseum
MotoGP
Von Nora Lantschner

Giacomo Agostini: «Heute würde ich heulen»

Giacomo Agostini (77) spricht über die Ausganglage für die MotoGP-WM 2020 und analysiert mit Blick auf die anstehende Entscheidung von Valentino Rossi (41): «Je älter du wirst, desto mehr denkst du nach.»
Marc Márquez ist seit Austin 2013 der jüngste MotoGP-Sieger
MotoGP
Von Mario Furli

Programm fürs Wochenende: Die jüngsten MotoGP-Sieger

Neue Woche, neues Angebot aus dem MotoGP-Archiv: Zehn Rennen kostenlos und in voller Länge, in denen einige der jüngsten Sieger aller Zeiten triumphierten. Dazu widmet sich ServusTV dem Superstar Marc Márquez.
Jonathan Rea 2012 in der Repsol-Honda-Box
MotoGP
Von Kay Hettich

So nah war Jonathan Rea dem MotoGP-Einstieg

Der fünffache Superbike-Weltmeister Jonathan Rea schaffte es 2012 auf Anhieb zwei Mal in die Top-8 der MotoGP-Klasse. Warum er ein Angebot als Stammfahrer ausschlug.
Razlan Razali mit seinem Vorzeige-MotoGP-Rookie Fabio Quartararo
MotoGP
Von Simon Patterson

Razali: «Quartararo-Ersatz? Rookie ist ein Risiko»

Auf junge MotoGP-Fahrer zu setzen, ist eigentlich die Philosophie von Petronas Yamaha. «Es ist aber ein ungewöhnliches Jahr», gab Razlan Razali zu. Auch deshalb deutet viel auf Valentino Rossi hin.
Jorge Lorenzo feierte auf der Ducati drei MotoGP-Siege
MotoGP
Von Mario Furli

Lorenzo zu Agostini: «Hoffentlich zum letzten Mal»

Jorge Lorenzo will einen Schlussstrich unter den wochenlangen Schlagabtausch mit Giacomo Agostini ziehen. Allerdings nur, wenn der Rekordweltmeister die Kritik an der Ducati-Zeit des Mallorquiners zurücknimmt.
Lorenzo Baldassarri
Moto2
Von Otto Zuber

Lorenzo Baldassarri: «Nichts Konkretes» von Ducati

Lorenzo Baldassarri stellt klar: Sein Ziel bleibt vorerst die MotoGP. Zu den Gerüchten um seine Ducati-Verpflichtung für die MotoGP-Saison 2021 äussert sich der Italiener dennoch mit Bedacht.
Kämpfernatur mit Charisma: Nicky Hayden
MotoGP
Von Ivo Schützbach

Publikumsliebling: Nicky Hayden bleibt unvergessen

Durch seine offene Art, seine immer positive Einstellung und seinem nie enden wollenden Kampfgeist mauserte sich Nicky Hayden schnell zum Publikumsliebling in der MotoGP. Der Amerikaner verlor vor drei Jahren sein Leben.
 Aleix Espargaró geniesst die Zeit mit seiner Familie, kann es aber auch nicht mehr erwarten, bis es wieder losgeht
MotoGP
Von Otto Zuber

Aleix Espargaró: «Kann noch nichts entscheiden»

Aleix Espargaró kann es kaum erwarten, die neue RS-GP im Rennen auszuprobieren. Er betont: «Ich will in meinen letzten MotoGP-Jahren um Podestplätze kämpfen.» Am liebsten mit Aprilia.
Cal Crutchlow: Wichtiges Feedback für die Honda-Ingenieure
MotoGP
Von Otto Zuber

Cal Crutchlow über TT: «Sag niemals nie»

LCR-Honda-Pilot Cal Crutchlow liebt die Tourist Trophy, die vor seiner Haustüre auf der Isle of Man stattfindet. Eine Teilnahme würde aber ein zu grosses Opfer erfordern, wie der Brite erklärt.
Begehrt: Jorge Martin
MotoGP
Von Otto Zuber

Francesco Guidotti (Pramac): «Das wäre ein Wunder»

Obwohl Jack Miller noch nicht zum Ducati-Werksfahrer für 2021 befördert wurde, spekuliert man bereits über seinen Nachfolger. Ein Kandidat ist Jorge Martin, doch Pramac-Teammanager Francesco Guidotti bleibt skeptisch.
Der kurz zuvor erfolgte Eingriff hielt Fabio Quartararo im vergangenen Jahr in Barcelona nicht davon ab, aufs Podest zu fahren
MotoGP
Von Otto Zuber

Fabio Quartararo: «Das kann dein Leben verändern»

Fabio Quartararo blickt im Gespräch mit dem früheren Radprofi Mark Cavendish auf seine erste Saison in der MotoGP-Klasse zurück und wagt auch einen Ausblick auf die vielversprechende Zukunft.
Marc Márquez steht bei ServusTV am Sonntag im Mittelpunkt
MotoGP
Von Otto Zuber

ServusTV: Champion Marc Márquez im Exklusiv-Talk

Diesmal steht bei ServusTV Champion Marc Márquez im Mittelpunkt. Die Zuschauer bekommen nicht nur die Doku «Márquez Unlimited» zu sehen, der Honda-Star meldet sich auch im Exklusiv-Videointerview zu Wort.
Giacomo Agostini will das Wortgefecht mit Jorge Lorenzo beenden
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Giacomo Agostini: «Ich schätze Jorge Lorenzo sehr»

Im Schlagabtausch mit Jorge Lorenzo schlägt Giacomo Agostini einen versöhnlicheren Ton an. Er stellt aber auch klar: «Es ist nicht mein Fehler, dass er weder mit Honda noch mit Ducati den Titel geholt hat.»
Valentino Rossi
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Valentino Rossi: «Denke nur ans erste Rennen 2020»

Die MotoGP-Zukunft von Yamaha-Star Valentino Rossi beschäftigt die Fans und Experten gleichermassen. Der neunfache Weltmeister denkt derzeit aber noch nicht über das nächste Jahr nach.
Simone Corsi hat noch Anpassungsprobleme nach seiner Rückkehr
Moto2
Von Maximilian Wendl

Simone Corsi (MV Augusta): «Hatte ich nicht erwartet»

Simone Corsi ist nach einer Pause wieder zurück in der Moto2-Weltmeisterschaft. Mit seiner MV Agusta hatte er jedoch beim Auftakt Probleme, trotzdem sieht er sich und das Team auf dem richtigen Weg.
Marc Márquez möchte nicht nur bei den Motocross-Tests hoch hinaus
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Marc und Alex Márquez sind zurück auf dem Motorrad

Für den Weltmeister hat sich die Rückkehr auf eine Motocross-Maschine angefühlt, wie ein Schritt zurück in die Normalität. Die MotoGP-Piloten Marc und Alex Márquez haben die ersten Runden seit der Corona-Pause gedreht.
Jack Miller räumt sich gute Chancen für einen Platz 2021 im Ducati-Werksteam ein
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Jack Miller peilt Platz im Ducati-Werksteam an

Obwohl die MotoGP-Saison wegen des Coronavirus noch nicht begonnen hat, geht es auf dem Fahrermarkt schon heiß her. Jack Miller will vom Pramac-Racing-Team ins Ducati-Werksteam und wähnt sich in einer guten Position.
Franco Morbidelli stand im Schatten des Teamkollegen Fabio Quartararo
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Ramon Forcada (Yamaha): Morbidelli kann schneller

Franco Morbidelli stand in der abgelaufenen MotoGP-Saison im Schatten seines Teamkollege Fabio Quartararo bei Petronas Yamaha. Crew-Chef Ramon Forcada lobt ihn als fleißigen Arbeiter, fordert aber mehr Selbstbewusstsein.
Massimo Meregalli schätzt die Arbeit von Jorge Lorenzo
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Massimo Meregalli (Yamaha): «Es tut mir leid für ihn»

Mit Jorge Lorenzo hat Massimo Meregalli einen erfahrenen MotoGP-Piloten mit einer Wildcard ausgestattet: Das Problem: Er darf ihn in der verkürzten Saison nicht einsetzen. Trotzdem erlebt er einen anderen Lorenzo.
Sylvain Guintoli gibt während der Corona-Zwangspause Tipps auf YouTube
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Sylvain Guintoli (Suzuki) fordert Mir und Rins heraus

Suzuki-Testfahrer Sylvain Guintoli gibt Einblicke in sein Lockdown-Leben während der Corona-Zwangspause. Er unterstützt Fahrer auf YouTube und bietet den MotoGP-Stammpiloten Alex Rins und Joan Mir einen Wettkampf an.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 26.05., 18:10, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Di. 26.05., 18:25, N24
WELT Drive
Di. 26.05., 18:35, Motorvision TV
Bike World Sport
Di. 26.05., 18:40, Motorvision TV
Bike World
Di. 26.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 26.05., 20:00, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship 2020
Di. 26.05., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Eishockey WM 2019 Spiel um Bronze RUS - CZE & Finale FIN - CAN
Di. 26.05., 20:55, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Di. 26.05., 21:00, MDR
Die B 96 - Legendäre Fernstraße
Di. 26.05., 22:40, Motorvision TV
Racing in the Green Hell
» zum TV-Programm