SPEEDWEEK Überblick

Alle News

Jonathan Rea, Scott Redding und Michael van der Mark versprühten den Prosecco
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Portimão, Lauf 2: Jonathan Rea dominiert Sturzorgie

Weltmeister Jonathan Rea (Kawasaki) beeindruckte beim Superbike-Meeting in Portimão mit drei Siegen aus drei Rennen. Redding (Ducati) und van der Mark (Yamaha) fuhren in Lauf 2 aufs Podium. Sieben Piloten stürzten!
Otmar Szafnauer und Sergio Pérez
Formel 1
Von Mathias Brunner

Sergio Pérez: Nach Corona zu 99 Prozent in Barcelona

​Racing Point-Teamchef Otmar Szafnauer ist überzeugt davon, dass der Mexikaner Sergio Pérez in Spanien wieder antreten kann. «Zu 99 Prozent fährt Checo in Barcelona.» Eine Garanie aber gibt es nicht.
Brad Binder, Franco Morbidelli und Johann Zarco fuhren in Brünn auf das Podest
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Das sagen die Top 3 der MotoGP nach dem Brünn-GP

MotoGP-Neuling Brad Binder holt sich mit einer KTM in seinem dritten Rennen den ersten Sieg in der Königsklasse. In Brünn verweist er Franco Morbidelli (Yamaha) und Johann Zarco (Ducati) auf die Plätze 2 und 3.
Tom Vialle gewinnt vor Roan van de Moosdijk und Mathys Boisramé
Motocross-WM MX2
Von Thoralf Abgarjan

Kegums-1: Geerts gewinnt Lauf 2, Vialle Tagessieg

Ein zweiter Platz im zweiten Lauf reichte WM-Leader Tom Vialle in Kegums zum Tagessieg und zum Ausbau seiner WM-Führung. Jago Geerts gewann das Rennen, Simon Längenfelder verpasste die Punkteränge.
Erschöpft aber zufrieden: Philipp Öttl
Supersport-WM
Von Ivo Schützbach

Philipp Öttl mit Puls 180: «Ich habe alles gegeben»

Während Ex-Weltmeister Lucas Mahias aus dem Team Puccetti Kawasaki gleich zu Rennbeginn stürzte, erkämpfte sich Teamkollege Philipp Öttl mit viel Einsatz Platz 5. Der Bayer ist überzeugt: «Da geht noch mehr.»
Brad Binder hängte Franco Morbidelli ab
MotoGP
Von Nora Lantschner

Brünn: Sensationssieg für Rookie Brad Binder und KTM

Beim Brünn-GP 2020 wurde Geschichte geschrieben: MotoGP-Rookie Brad Binder bescherte Red Bull KTM den ersten Sieg in der Königsklasse. Erstes Podium für Franco Morbidelli, Platz 3 für Johann Zarco.
Was hecken Max Verstappen und sein Team aus
Formel 1
Von Mathias Brunner

Rennstrategie: Max Verstappen und das Ass im Ärmel

​Der Jubiläums-GP der Formel 1 in Silverstone könnte ein echter Leckerbissen werden. Denn warmes Wetter und weiche Pirelli-Reifen eröffnen ungewöhnliche Lösungswege. Max Verstappen hat ein Ass im Ärmel.
Thomas Lüthi kam überhaupt nicht zurecht
Moto2
Von Maximilian Wendl

Thomas Lüthi (Kalex/17.): «Sitzen alle in einem Boot»

Chancenlos war Thomas Lüthi beim Moto2-Rennen in Brünn. Zwar kämpfte sich der Schweizer von P26 auf P17 nach vorne, allerdings konnte er die Aufholjagd nicht mit Punkten krönen. Der Frust ist groß.
Philipp Öttl war bester Kawasaki-Pilot
Supersport-WM
Von Kay Hettich

Portimão, Lauf 2: Philipp Öttl kampfstark auf Platz 5

Während Yamaha-Pilot Andrea Locatelli im zweiten Supersport-Rennen in Portimão seine beeindruckende Siegesserie fortsetzte, erkämpfte Philipp Öttl als bester Kawasaki-Pilot einen Platz in den Top-5.
Marcel Schrötter kämpfte mit stumpfen Waffen
Moto2
Von Maximilian Wendl

Marcel Schrötter (Kalex): An der Arm-OP lag es nicht

In Brünn wurde Marcel Schrötter durchgereicht und war gegen alle Konkurrenten chancenlos. Immerhin rettete er noch einen Punkte für die Moto2-Gesamtwertung. Der Hauptgrund für die Probleme: die Reifen.
Kimi Räikkönen
Formel 1
Von Otto Zuber

Kimi Räikkönen: «Es gibt keine einfache Lösung»

Alfa Romeo-Star Kimi Räikkönen landete im zweiten Qualifying auf dem Silverstone Circuit auf dem 20. und letzten Platz. Der Weltmeister von 2007 weiss: «Man kann in einer Woche oder zwei auch nicht viel ausrichten.»
Tim Gajser gewann in Kegums den ersten Lauf
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Kegums-1: Tim Gajser siegt trotz Fehler

MXGP-Titelverteidiger Tim Gajser zeigte sich beim Neustart der WM in Kegums in Topform. Er gewann den Start, führte und konnte den 1. Lauf trotz eines Fehlers, den Coldenhoff kurzzeitig zu seinen Gunsten nutzte, gewinnen
Enea Bastianini holt den Sieg in der Moto2-Klasse in Brünn vor Sam Lowes
Moto2
Von Maximilian Wendl

Sieg für Bastianini in Brünn, Schrötter durchgereicht

Enea Bastianini übernimmt nach dem Moto2-Sieg in Brünn die WM-Führung. Marcel Schrötter wird von P7 auf P15 durchgereicht und Thomas Lüthis Aufholjagd bringt ihm keine Punkte ein.
Christian Horner
Formel 1
Von Mathias Brunner

Christian Horner (Red Bull Racing): Alles ist möglich

​Für Christian Horner, Teamchef der vierfachen Weltmeister von Red Bull Racing, ist ein weiterer Mercedes-Sieg überhaupt nicht besiegelt. Der Brite sagt, was im Jubiläums-GP der Formel 1 passieren könnte.
Ten Kate Yamaha und Loris Baz feierten Platz 3 im Sprintrennen
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Loris Baz widmet ersten Podestplatz Sandro Cortese

Seit dem 1. Oktober 2016 hat das niederländische Ten-Kate-Team endlich wieder einen Podestplatz in der Superbike-WM zu feiern. Fahrer Loris Baz musste fast sechs Jahre auf so einen Erfolg warten.
Der Audi R8 LMS GT4 von Racing One
ADAC GT4 Germany
Von Martina Müller

Racing One kommt 2020 wieder in die ADAC GT4 Germany

Das Team aus der Eifel bleibt der ADAC GT4 Germany auch 2020 treu. Für Gentleman-Pilot Cristian Stingu und Domenico Solombrino wird ein Audi R8 LMS GT4 aufgeboten. Das erwartet das Team von der anstehenden Saison.
Public Viewing heute auf dem Sachsenring
MotoGP
Von Thorsten Horn

Public Viewing: Brünn-GP am Sachsenring angeschaut

Und wieder wurde auf dem Sachsenring GP-Geschichte geschrieben. Wenn die hiesigen MotoGP-Fans ihren zweiten Lieblings-Grand-Prix in Brünn schon nicht besuchen können, schauen sie ihn halt kollektiv per Public Viewing.
Loris Baz: Erstes Podium seit 6 Jahren
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Portimão, SP-Race: Erstes Ten-Kate-Podium mit Yamaha

Während Lauf-1-Sieger Jonathan Rea beim Superbike-Meeting in Portimão auch das Superpole-Race dominierte, sorgte Loris Baz für das erste Podium für Ten Kate mit Yamaha.
WM Leader Tom Vialle setzt sich in der WM weiter ab
Motocross-WM MX2
Von Thoralf Abgarjan

Kegums-1: Tom Vialle (KTM) siegt, Geerts stürzt

Mit einem Start-Ziel-Sieg gewann WM-Leader Tom Vialle (KTM) den ersten Lauf der MX2-Klasse nach dem Neustart der Motocross-WM in Kegums. Simon Längenfelder (GasGas) beendete das Rennen nicht.
Schumacher gegen Shwartzman
Formel 1
Von Mathias Brunner

Mick Schumacher in Silverstone: Rang 2 nach Kollision

​Ferrari-Nachwuchsmann Mick Schumacher kollidierte im Formel-2-Sprint ausgerechnet mit seinem Prema-Stallgefährten Robert Shwartzman. Der Sieg geht an den Red Bull-Junior Yuki Tsunoda.
Die Unfallstelle von Sandro Cortese
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Wirbel zertrümmert: Cortese wieder schwer verletzt

Anfang Juli 2019 verletzte sich Sandro Cortese bei der Superbike-WM in Donington Park an der linken Schulter, jetzt in Portimao an der Wirbelsäule und dem rechten Bein. Wann er wieder Rennen fahren kann, ist unklar.
Renault-Teamchef Cyril Abiteboul
Formel 1
Von Otto Zuber

Abiteboul und die Formel 1: Eine unerwiderte Liebe

Cyril Abiteboul wartet seit der werksseitigen Formel-1-Rückkehr des französischen Autobauers auf einen Top-3-Platz des Werksteams. Der Teamchef sagt: «Ich liebe die Formel 1, aber sie liebt mich nicht.»
Sieger Dennis Foggia führt hier vor Ogura (79), Arenas (75) und Antonelli (23)
Moto3
Von Oliver Feldtweg

1. Sieg für Dennis Foggia (Honda) vor Arenas (KTM)

Der abwechslungsreiche Moto3-WM-Lauf in Brünn wurde eine Beute von Leopard-Honda-Pilot Dennis Foggia. WM-Leader Albert Arenas (Gaviota Aspar KTM Team) brauste auf Platz 2.
Tim Gajser will in Kegums Punkte gutmachen
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Kegums: Pole für Gajser (Honda) & Boisrame (Kawasaki)

Honda-Star Tim Gajser (MXGP) und Kawasaki-Neuling Mathys Boisrame (MX2) stehen auf der Pole-Position für den ersten Motocross-Grand Prix nach der Corona-Pause in Kegums in Lettland.
Racing-Point-Teamchef Otmar Szafnauer
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Szafnauer: «Müssen unseren Namen reinwaschen»

Racing-Point-Teamchef Otmar Szafnauer erklärt, warum sein Team gegen das FIA-Urteil zu den kopierten hinteren Bremsbelüftungen in Berufung geht. Er betont:. «Wir haben keine Teile von Mercedes bekommen.»
Carlos Sainz
Formel 1
Von Agnes Carlier

Carlos Sainz (McLaren): Von Gegnern überrascht

Carlos Sainz fehle bei der gestrigen Jagd um die Top-10-Plätze zum Jubiläumsrennen in Silverstone. Dies, weil sein Team Probleme mit der Kühlung befürchtete und entsprechend reagierte.
Sandro Cortese
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Aufatmen: Sandro Cortese hat die OP gut überstanden

Gute Nachrichten aus dem Krankenhaus in Faro in Portugal: Superbike-WM-Pilot Sandro Cortese (Outdo Pedercini Kawasaki) kann nach seinem Wirbelbruch die Arme und Beine bewegen.
Nico Hülkenberg
Formel 1
Von Mathias Brunner

Nico Hülkenberg: Wieder Angst um sein Auto

​Am 2. August konnte Racing Point-Ersatzmann Nico Hülkenberg das Rennen nicht aufnehmen: Kupplungsdefekt. Und auch im Qualifying zum Jubiläums-GP fürchtete der Deutsche um seinen Rennwagen.
Danilo Petrucci: Ist die Ducati in Brünn ein Schatten ihrer selbst?
MotoGP
Von Nora Lantschner

Danilo Petrucci (Ducati/8.): «Es geht ums Überleben»

«Die Situation ist schwierig», gestand Ducati-Werksfahrer Danilo Petrucci nach dem Qualifying in Brünn. Wie steht er zur harten Kritik seines Markenkollegen Jack Miller an Michelin?
Valtteri Bottas und Lewis Hamilton: Ellbogen-Gratulation nach dem Abschlusstraining
Formel 1
Von Mathias Brunner

2. Silverstone-GP im Fernsehen: Alle gegen Mercedes

​Die Überlegenheit von Valtteri Bottas und Lewis Hamilton in ihren Mercedes ist so gross, dass wir uns vor dem zweiten Silverstone-GP die Frage stellen müssten: Wer wird Dritter? Aber so einfach ist es nicht.
Der Oreca 07 von United Autosports in der Eau Rouge von Spa-Francorchamps
ELMS
Von Oliver Müller

4h Spa: So gibt es das ELMS-Rennen heute im Stream

Die ELMS steht in Spa-Francorchamps vor dem zweiten Lauf der Saison 2020. Mit dabei ist auch wieder der bekannte Schauspieler Michael Fassbender. Die Action kann natürlich von zuhause aus verfolgt werden.
Alex Rins hat wieder Spaß am Motorradfahren
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Trotz starker Schmerzen: Alex Rins lässt aufhorchen

Davide Brivio, Team-Manager von Suzuki Ecstar, ist in Brünn mit seinen beiden Schützlinge nicht ganz zufrieden. Zwar erhält der angeschlagene Alex Rins ein Lob, P9 und P11 sind aber nicht nach Brivios Geschmack.
Pierre Gasly
Formel 1
Von Otto Zuber

Pierre Gasly (AlphaTauri): «Es wird ziemlich hart»

Obwohl AlphaTauri-Pilot Pierre Gasly im zweiten Silverstone-Qualifying den siebten Startplatz erobern konnte, bleibt er mit Blick auf den Jubiläums-GP vorsichtig. Er weiss: Das Reifen-Management wird nicht einfach.
Die Höhenunterschiede in Portimao sind beträchtlich
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Portimao im TV: Zweiter SBK-Lauf live bei ServusTV

Fans der Superbike-WM haben es beim Meeting in Portimao nicht leicht, denn bei den TV-Anstalten stehen andere Serien höher im Kurs. Den zweiten Lauf der Superbike-WM serviert ServusTV aber live.
Miguel Oliveira
MotoGP
Von Johannes Orasche

Miguel Oliveira (KTM/13.): Haben Potenzial für Top-8

Red Bull Tech3-KTM-Werksahrer Miguel Oliveira musste sich in für das MotoGP-Rennen in Brünn mit Startplatz 13 zufrieden geben, der Grund war ein Abflug im wichtigen FP3 am Vormittag.
Sykes vor Laverty, Gerloff, Davies und Bautista
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

Wegen lahmem BMW-Motor: Im Positionskampf chancenlos

Seit 2019 die neue BMW S1000RR auf den Markt kam, bemängelt Werksfahrer Tom Sykes die mangelnde Leistung. Obwohl am Superbike einiges gemacht wurde, ist der Rückstand auf die Konkurrenz nach wie vor groß.
Cal Crutchlow erlebte in Brünn einen Schreckmoment
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Cal Crutchlow (12.): «Werden drei Sekunden verlieren»

Cal Crutchlow stürzte im zweiten Teil der Qualifikation und zog so den Ärger der Konkurrenten auf sich. Der britische MotoGP-Pilot entschuldigte sich aber und kritisierte im Nachgang seine schwer zu fahrende Honda.
WM-Leaderin Ana Carrasco
Supersport-WM 300
Von Ivo Schützbach

Wie Ana Carrasco in Portimao die WM-Führung eroberte

Mit ihrem Sieg im ersten Supersport-300-Rennen in Portimao hat Ana Carrasco zum ersten Mal seit 2018 wieder die WM-Führung inne. «Daran denke ich im Moment nicht», versicherte die 23-Jährige.
Der Zugang zum MotoGP-Fahrerlager ist streng geregelt
MotoGP
Von Nora Lantschner

Dorna bestätigt: Erster Covid-19-Fall im Paddock

Was bereits am Nachmittag durchgesickert war, ist nun offiziell: Die Motorrad-WM hat ihren ersten Covid-19-Fall im Fahrerlager. Dabei handelt sich um einen Mitarbeiter von Dorna Sports.
Pecco Bagnaia ist schon wieder zuversichtlich
MotoGP
Von Nora Lantschner

Pecco Bagnaia: Erfolgreich am Schienbein operiert

Das Pramac Ducati Team teilte am Samstagabend mit, dass Pecco Bagnaia nach dem folgenschweren Sturz in der ersten Trainings-Session zum Tschechien-GP 2020 bereits am Schienbein operiert worden ist.
Tom Sykes in Portimao
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

Schlappe für BMW: Rang 8 von Sykes war das Maximum

Woche für Woche verlangt BMW-Werksfahrer Tom Sykes nach mehr Motorleistung. Der Engländer ist überzeugt: Mit einigen PS mehr wäre er im ersten Lauf der Superbike-WM in Portimao deutlich besser dagestanden.
Michael Rinaldi (21) rang Scott Redding (45) nieder
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Wie ist das möglich? Ducati-Privatier vor Redding

Michael Ruben Rinaldi aus dem Privatteam Go Eleven sorgte im ersten Rennen der Superbike-WM in Portimao als Fünfter für das beste Ducati-Resultat. Der 24-Jährige glaubt, dass er noch deutlich besser hätte sein können.
Marcel Schrötter steht am Sonntag in Brünn in der dritten Reihe
Moto2
Von Mario Furli

Brünn: Enttäuschung bei Schrötter (7.) & Lüthi (26.)

Marcel Schrötter hatte sich in Brünn mehr zugetraut als den siebten Startplatz, sein Intact-GP-Teamkollege Tom Lüthi tappt vor dem vierten Moto2-Rennen der Saison dagegen weiter im Dunkeln.
Sebastian Vettel
Formel 1
Von Mathias Brunner

Sebastian Vettel: Vertrauen in seinen Ferrari dahin?

​Der Schmerz der Tifosi geht weiter: Der Monegasse Charles Leclerc in England nur Achter, Sebastian Vettel gar nur Zwölftschnellster, die Strafe von Ocon lässt ihn einen Rang vorrücken. Was nur ist mit Ferrari los?

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 
 

TV-Programm

So. 09.08., 11:05, Sky Sport HD
Formel 2
So. 09.08., 11:05, Sky Sport 1
Formel 2
So. 09.08., 11:05, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship 2020
So. 09.08., 11:15, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship 2020
So. 09.08., 12:00, ServusTV
MotoGP - Monster Energy Grand Prix von Tschechien
So. 09.08., 12:00, ServusTV Österreich
MotoGP - Monster Energy Grand Prix von Tschechien
So. 09.08., 12:00, Eurosport 2
Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
So. 09.08., 12:00, Eurosport
Superbike: Weltmeisterschaft
So. 09.08., 12:05, Schweiz 2
Motorrad - GP Tschechien Moto2
So. 09.08., 12:10, Motorvision TV
Andros Trophy
» zum TV-Programm
118