SPEEDWEEK Überblick

ALLE KOLUMNEN

Monatelang ohne Rennen brauchen die Teams Unterstützung
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Dorna-Support: Weshalb MotoGP ein anderes Thema ist

Damit die Privatteams in den drei SBK-Klassen die Corona-Katastrophe überleben, denkt WM-Promoter Dorna darüber nach, wie man ihnen 2020 unter die Arme greifen kann.
Mick Doohan 1996, als er den dritten von fünf WM-Titeln holte
MotoGP
Von Michael Scott

Die besten Sprüche: «Es ist nur ein Motorradrennen»

Eddie Lawson, Barry Sheene und Mick Doohan waren nicht die Einzigen, die mit ihren unverblümten Aussagen für denkwürdige Schlagzeilen sorgten. Ein Rückblick gegen die Corona-Langeweile.
Die Fans von Valentino Rossi haben jetzt noch einen Grund mehr, um den MotoGP-Star «The Doctor» zu nennen
MotoGP
Von Nora Lantschner

Italien: 102-jähriger Rossi-Fan besiegt Coronavirus

Während sich die Coronakrise in Italien weiter zuspitzt und auf Sizilien schon Supermärkte bewacht werden, sind es die kleinen Geschichten, die Hoffnung geben: Italica will nach ihrer Genesung Valentino Rossi treffen.
In den US-Medien wird Trump inzwischen in der Luft zerrissen
MotoGP
Von Günther Wiesinger

America First hat eine neue Bedeutung erhalten

Der Donald-Trump-Slogan «America First» hat weiter Gültigkeit. Denn die USA übertreffen in der Corona-Statistik der aktuell Erkrankten inzwischen die ganze Welt.
Die MotoGP-Boxen blieben in Katar zu
MotoGP
Von Michael Scott

Warum wir nicht mit den MotoGP-Stars tauschen möchten

Fabio Quartararo ist wohl nicht der einzige MotoGP-Pilot, auf den sein Kommentar «Ich werde noch verrückt» aktuell zutrifft. Die Zwangspause stellt alle Beteiligten auf die Probe.
Paul Friedrichs, stets mit einem verschmitzen Lächeln
Motocross
Von Thoralf Abgarjan

Zum 80. Geburtstag von Paul Friedrichs

Paul Friedrichs ist der erfolgreichste Motocrosspilot Deutschlands. Der 2012 viel zu früh verstorbene Champion leitete jene Zweitakt-Ära ein, die fast 3 Jahrzehnte andauern sollte und erst von Jacky Martens beendet wurde
Keiner weiß, wann die Ampel in Italien wieder auf grün schaltet
Moto3
Von Nora Lantschner

Beispiel Italien: Was blüht uns bei Ausgangssperre?

Der italienische Motorsportverband FMI kündigte heute an, dass die Aussetzung aller Aktivitäten bis zum 27. April verlängert wird. Auch Abseits der Rennstrecke ist in Zeiten von Covid-19 nichts mehr normal.
Jacky Martens sucht sich immer wieder neue Herausforderungen
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Jacky Martens: Cross-Pionier und Visionär

In dieser Saison stellte sich Exweltmeister Jacky Martens der gewaltigen Herausforderung, mit 'JM Honda Racing' sein eigenes Team in der MXGP-Premiumklasse auf die Beine zu stellen und im Paddock für Innovation zu sorgen
Enttäuschte Fans in Melbourne
Formel 1
Von Mathias Brunner

Blamage in Melbourne: Aus Erfahrung dümmer

​2020 musste die Formel 1 wegen der Corona-Pandemie unverrichteter Dinge aus Melbourne abreisten. Die Fans – stinksauer. Vier Jahre zuvor blamierte sich der GP-Sport mit einem neuen Quali-System.
Auf dem Markt «Souq Waqif»
Moto3
Von Waldemar Da Rin

Abseits der Rennstrecke in Katar: «So Gott will»

Der Saisonauftakt der Motorrad-WM 2020 ging in Doha/Katar unter ungewöhnlichen Umständen über die Bühne. Auch abseits des Losail International Circuit kommt mancher Europäer ins Staunen.
Italien erlebt eine schwere Zeit – das gilt auch für die Motocross-Szene
Motocross-WM MXGP
Von Nora Lantschner

Coronavirus in Italien: Neuer Alltag in der Sperrzone

Das gesamte italienische Staatsgebiet wurde aufgrund des Coronavirus zur «roten Zone» erklärt. Das wirkt sich auf das Leben von 60 Millionen Menschen aus – darunter auch Teams und Fahrer der MXGP-WM.
Martin Brundle traut seinen Augen kaum
Formel 1
Von Mathias Brunner

Australien-GP Melbourne: Erinnerungen aus 25 Jahren

​​Seit 1996 findet der Grosse Preis von Australien im quicklebendigen Melbourne statt, meist als Saisonstart. Der Australien-GP im Albert-Park verläuft oft sehr emotional, wie unsere Erinnerungen zeigen.
Auf dem Losail International Circuit geht es ruhig zu
Moto2
Von Waldemar Da Rin

Katar-GP: Coronavirus sorgt für leeres Fahrerlager

Die MotoGP-Klasse wurde gestrichen, Teambesitzer mussten dem Saisonauftakt fernbleiben, Gäste haben keinen Zutritt zum Paddock. Wie die Auswirkungen des Coronavirus in Katar wahrgenommen werden.
Chaz Davies (7) und Alvaro Bautista überholten in Australien die meisten Gegner
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

In der Superbike-WM gibt es für alles einen Pokal

Als Alvaro Bautista 2019 in die Superbike-WM kam war er überrascht, für was alles er eine Trophäe erhält. 2020 gibt es eine weitere für den Fahrer, der von seinem Startplatz aus die meisten Positionen gutmacht.
In Katar fahren nur die Klassen Moto3 und Moto2 um Punkte
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Katar-GP: Mit weiteren Absagen ist zu rechnen

Das MotoGP-Rennen in Katar vom 8. März wurde heute abgesagt. Der Coronavirus wird die Weltmeisterschaft noch weiter beinträchtigen.
Die Formel 1, geboren 1950
Formel 1
Von Mathias Brunner

Vor der GP-Saison 2020: Die wichtigsten Änderungen

​Sechs Tage Wintertestfahrten auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya liegen hinter uns, am 15. März steht in Australien der WM-Auftakt auf dem Programm. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Änderungen.
Der Ferrari 488 GTE Evo von Risi Competizione ist auch 2020 wieder bei den 24h von Le Mans dabei
24h Le Mans
Von Oliver Müller

Erste Einwertung des Startfeldes der 24h Le Mans 2020

SPEEDWEEK.com machte sich Gedanken zur Entrylist für die 24 Stunden von Le Mans. Der Klassiker an der französischen Sarthe wird dieses Jahr am Wochenende des 13./14. Juni ausgetragen. Das ist vom Startfeld zu halten.
Jörg Teuchert mit Vater Arnulf
Supersport-WM
Von Esther Babel

20 Jahre nach Supersport-Titel: Jörg Teuchert wird 50

Den meisten Fans dürfte sich wohl Jörg Teucherts Supersport-Weltmeistertitel aus dem Jahr 2000 ins Gedächtnis eingeprägt haben, der damals an Spannung kaum zu überbieten war. Heute feiert er seinen 50. Geburtstag.
Jorge Lorenzo kehrt in Sepang auf die Yamaha M1 zurück
MotoGP
Von Michael Scott

Rossi und Lorenzo: Nicht nur aller Anfang ist schwer

Valentino Rossi muss sich noch entscheiden, ob er seine MotoGP-Karriere nach 2020 beendet. Bei Jorge Lorenzo schien die Entscheidung gefallen, aber so einfach ist es dann doch nicht.
Georg Hack 2013 in Abensberg
Speedway
Von Christian Kalabis

Georg Hack feiert: Ein Weltklasse-Fahrer ohne Titel

Ein harter Rennfahrer durch und durch, aber mit Abnehmen des Helms ein Gentleman vom Scheitel bis zur Sohle – das war Georg Hack. Der Landshuter, gelernter Kirchenmaler, feiert heute seinen 70. Geburtstag.
Die Straßenversion des Aston Martin Valkyrie drehte im Vorfeld des britischen Formel-1-GP Demorunden
FIA WEC
Von Oliver Müller

Machen die Hypercars in der WEC überhaupt noch Sinn?

SPEEDWEEK.com machte sich Gedanken zum aktuellen Drama in der Sportwagen-WM (FIA WEC). Aston Martin hat verkündet, sein LMH-Projekt vorerst auszusetzen. Das wirft die Serie in die nächste Krise.
Mehr Wales als Schweden – eine Winter-Rallye ohne Schnee will niemand
WRC
Von Christian Schön

Fazit Rallye Schweden: Hohes Risiko

Die Rallye lief deutlich besser, als die Streckenbedingungen erwarten ließen. Doch den Warnschuss der FIA können die Organisatoren nicht ignorieren
Ferrari-Präsident John Elkann bei der Präsentation des SF1000. Ob Sebastian Vettel rechts schon an einen Namen denkt?
Formel 1
Von Mathias Brunner

Sebastian Vettel: Rätselraten um seine Neue

​Das 2020er Auto von Sebastian Vettel ist auch in diesem Jahr matt-rot. Was seit Jahren zur Gewohnheit geworden ist: Der Heppenheimer wird auch dem SF1000 einen Frauen-Namen schenken.
Yamaha-Renndirektor Lin Jarvis und Valentino Rossi
MotoGP
Von Michael Scott

Yamaha: Warum Rossi trotzdem bekommt, was er will

Yamaha nahm das Zepter in die Hand und besetzte mit Maverick Viñales und Fabio Quartararo die Plätze im MotoGP-Werksteam bis 2022 ungewöhnlich früh. Und Valentino Rossi?
Unvergesslich: Im Ein-Tages-Finale von Scheeßel wurde Kelvin Tatum nach Stechen gegen Simon Wigg 1995 Weltmeister und Walter Scherwitzki Dritter
Langbahn-WM
Von Rudi Hagen

Langbahn-WM: Grands-Prix-System oder Eintages-Finale?

Preisfrage: Fünf Grands Prix in vier Ländern wie in der kommenden Saison oder zwei Semifinales und ein Tagesfinale, welches über die Weltmeisterschaft auf der Langbahn entscheidet? Das ist hier die Frage.
Martin Smolinski (vorne) und Lukas Fienhage (links) sind im Langbahn-GP 2020 fest dabei
Langbahn-GP
Von Rudi Hagen

Brauchen wir Helden? Wer auf der Langbahn dazu taugt

Vize-Weltmeister Martin Smolinski und der WM-Vierte und Rookie Lukas Fienhage waren herausragende deutsche Piloten im Langbahn-GP 2019. In der nächsten Saison sind mindestens vier Fahrer vom DMSB dabei.
Valentino Rossi kürte sich 2001 zum letzten 500er-Weltmeister
MotoGP
Von Michael Scott

Wasserstoffbomben oder die ewige Zweitakt-Diskussion

In der Formel 1 flammte zuletzt das Thema Zweitakter wieder auf. Warum die 500-ccm-Motoren in der MotoGP-WM der Vergangenheit angehören und welche Folgen diese Entscheidung mit sich brachte.
Sebastian Vettel und Mattia Binotto
Formel 1
Von Mathias Brunner

Mattia Binotto (Ferrari): 2020 auf dem Schleudersitz

​Die Teamchefs des berühmtesten Rennstalls der Welt haben kein einfaches Leben: Immer wieder mussten sie in den vergangenen Jahren wegen Erfolglosigkeit ihren Posten räumen.
Heinz Kinigadner 2019 im Talkessel
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Cross-Legende Heinz Kinigadner wird 60 Jahre

Der österreichische Doppelweltmeister von 1984/85 machte auch als Rallye-Fahrer Karriere und wurde zum Markenbotschafter von KTM. Heinz Kinigadner blickt auf ein bewegtes Leben zurück und ist umtriebig wie eh und je.
Wie viele Hypercars wird es neben dem Toyota überhaupt noch geben?
24h Le Mans
Von Oliver Müller

Was wird die Annäherung von ACO und IMSA bringen?

SPEEDWEEK.com machte sich Gedanken zur neuen gemeinsamen Prototypen-Formel, die ab 2021 in der Sportwagen-Welt eingeführt wird. Was könnten die Auswirkungen sein? Und sind nun tatsächlich alle Probleme vom Tisch?
Assen ist natürlich auch in der Superbike-WM 2020 im Kalender
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Warum die Superbike-WM 2020 großartig wird

In sieben Wochen beginnt auf Phillip Island/Australien die 33. Saison der Superbike-WM. Worauf sich Fans der seriennahen Motorrad-Weltmeisterschaft freuen können.
Ken Roczen bei der Pressekonferenz in Anaheim
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

Ken Roczen (HRC): Sein Kampf gegen den Epstein-Barr-Virus

Das Trainingsprogramm von Ken Roczen findet in dieser Saison unter permanenter medizinischer Überwachung statt, denn die Leistungseinbrüche im letzten Jahr sind durch das Pfeiffersche Drüsenfieber verursacht.
Der zweifache Dakar-Sieger Toby Price beim Training nach Neujahr in Saudi-Arabien
Dakar Moto
Von Günther Wiesinger

Dakar-Rallye: Wer Alkohol trinkt, wird ausgepeitscht

Die Rallye-Dakar-Teilnehmer müssen sich auf ungewöhnliche Gepflogenheiten in Saudi-Arabien einstellen. Wer ein Bier trinkt, wird ausgepeitscht oder des Landes verwiesen. Ein Wettbewerbsnachteil für KTM?
Der unvergessene François Cevert
Formel 1
Von Mathias Brunner

Zum Jahres-Ende: Talisman, 13 und die schwarze Katze

​Hand aufs Herz: Sind wir nicht alle ein klein wenig abergläubisch? Wir haben uns zum Jahreswechsel im Rennsport umgeschaut und einige merkwürdig-skurrile bis unheimliche Geschichten gefunden.
Toby Price, 2016 und 2019 Dakar-Sieger auf KTM, zählt auch bei den Saudis zu den Favoriten
Dakar Moto
Von Günther Wiesinger

Dakar Saudi-Arabien: Menschenrechte existieren nicht

Die Teilnehmer und Teammitglieder bei der Dakar-Rallye wissen, dass Frauen bei den Saudis als Menschen zweiter Klasse betrachtet werden. Deshalb wird das «Sportwashing» der reichen Araber akzeptiert.
Marc Márquez
MotoGP
Von Michael Scott

Die nicht ganz ernst gemeinten Vorsätze der WM-Stars

Der Jahreswechsel bietet den WM-Piloten eine gute Gelegenheit, Bilanz zu ziehen und die guten Vorsätze für 2020 zu formulieren – wir leisten Schützenhilfe und präsentieren hier augenzwinkernd unsere Vorschläge.
Die Siegermaschine 2019 von Toby Price
Dakar Moto
Von Günther Wiesinger

So dominiert KTM über Honda bei der Rallye Dakar

Die Erfolgsgeschichte von KTM bei der Rallye Dakar begann erst 2001 und dauert nun schon seit 18 Jahren an. Trotz gigantischem Aufwand kommt Honda nicht gegen das Werk aus Österreich an.
Marc Márquez lässt sich nach dem Jerez-Sieg von den Fans feiern
MotoGP
Von Michael Scott

Nur in Spanien? Warum die MotoGP am Ende profitiert

WM-Promoter Dorna, vier von 19 Grand Prix in Spanien und Seriensieger am Fließband – angefangen bei MotoGP-Champion Marc Márquez. Ist die Motorrad-WM zu spanisch?
Seit Jahren guckt sich Lewis Hamilton an, was Ferrari so macht
Formel 1
Von Mathias Brunner

Mattia Binotto (Ferrari): Hamilton erhältlich? Prima!

​Seit Jahren hält sich hartnäckig das Gerücht, Lewis Hamilton wolle seine Karriere mit einem Titel im Ferrari krönen. Ferrari-Teamchef Mattia Binotto in Arabien: «Hamilton ist für 2021 erhältlich? Prima!»
Alex Márquez wechselte kurzerhand in die Repsol-Honda-Box
Moto2
Von Günther Wiesinger

Von Zarco bis Alex Márquez: Was ist ein Vertrag wert?

In den letzten Wochen wurde nicht nur der Moto2-Vertrag von Alex Márquez aufgelöst, um seinen Aufstieg in die MotoGP-Klasse zu ermöglichen. Ist ein Vertragsbruch nur noch ein Kavaliersdelikt?
Jorge Lorenzo verabschiedete sich würdevoll
MotoGP
Von Michael Scott

Rainey & Lorenzo: Die Menschlichkeit der Weltmeister

Die beeindruckende MotoGP-Karriere von Jorge Lorenzo ging vor einer Woche in Valencia zu Ende. Kurz zuvor hatte schon Wayne Rainey für einen emotionalen Moment gesorgt.
Sebastian Vettel, Mattia Binotto und Charles Leclerc
Formel 1
Von Mathias Brunner

Brasilien-Crash Vettel – Leclerc: Fortsetzung folgt

​Immer wieder hat Ferrari-Teamchef Mattia Binotto beteuert, das Verhältnis zwischen seinen beiden Piloten sei intakt. In Interlagos sah das nicht so aus, als Sebastian Vettel und Charles Leclerc crashten.
Der Peugeot 908 gehörte zu den schönsten LMP1 überhaupt
FIA WEC
Von Oliver Müller

Was bringt der Einstieg von Peugeot in die FIA WEC?

SPEEDWEEK.com machte sich Gedanken zum neuen Sportwagen-Programm von Peugeot. Der französische Hersteller wird im Herbst 2022 mit einem Hybrid-Renner in der großen Klasse der FIA WEC um die Gesamtsiege fahren.
Der Ginetta G60-LT-P1 fuhr dem Feld bei der FIA WEC in Shanghai zunächst davon
FIA WEC
Von Oliver Müller

4h Shanghai: Analyse des dritten Saisonlaufs der WEC

SPEEDWEEK.com schaut zurück auf die 4 Stunden von Shanghai. Dabei konnte Rebellion den ersten Saisonsieg feiern. Toyota war einfach zu stark von den Regeln eingebremst. Das ist am Rennwochenende noch alles aufgefallen.

Motorsport: Entschleunigung ist das Gebot der Stunde

Von Günther Wiesinger
Die Coronakrise hat den globalen Motorsport und viele andere Großanlässe zum Erliegen gebracht. Jetzt ist Zeit für Besinnung. Ein Impfstoff ist momentan wichtiger als die Austragung von Risikosportarten.
» weiterlesen
   

TV-Programm

Fr. 10.04., 09:30, N-TV
PS - Reportage
Fr. 10.04., 09:30, Eurosport
Motorsport
Fr. 10.04., 10:20, Kabel 1 Classics
Monte-Carlo-Rallye
Fr. 10.04., 10:30, N-TV
PS - Reportage
Fr. 10.04., 10:30, Eurosport
Motorsport
Fr. 10.04., 10:45, Hamburg 1
car port
Fr. 10.04., 11:00, Eurosport
Motorsport
Fr. 10.04., 11:10, DMAX
Goblin Works Garage - Das Tuner-Trio
Fr. 10.04., 13:45, Motorvision TV
Classic Ride
Fr. 10.04., 15:40, Motorvision TV
Formula Drift Championship
» zum TV-Programm
118