Superstock-1000-EM
Jan Bühn kehrt in die IDM zurück

Jan Bühn (BMW): «Das war eine ganz andere Nummer»

BMW-Pilot Jan Bühn vom Team alpha Racing Van Zon beendete die Saison 2018 in der Superstock-1000-EM auf dem elften Gesamtrang. «Eine zweite Saison in dieser Klasse hätte mir gutgetan», sagt der 27-Jährige.
Superstock-1000-EM
Markus Reiterberger gewann die Superstock-1000-EM 2018

Abgeschaffte Superstock-1000-EM bekommt Nachfolger

Die von BMW-Pilot Markus Reiterberger gewonnene Superstock-1000-EM 2019 wurde eingestampft. Die FIM will eine Nachfolger-Serie an den Start bringen, die jedoch nicht im Rahmen der Superbike-WM ausgetragen wird.
Superstock-1000-EM
Markus Reiterberger (li.) mit Manager Werner Daemen

Champion Markus Reiterberger: Als gäbe es kein Morgen

Seit Sandro Cortese 2012 Moto3-Weltmeister wurde, holte kein Deutscher im MotoGP- oder SBK-Paddock einen Titel. Europameister Markus Reiterberger und BMW beendeten die Durststrecke in Magny-Cours.

Weitere News

Aktuelle Ergebnisse

Superstock-1000-EM

Fahrer 2018

1 Markus Reiterberger 156
2 Roberto Tamburini 142
3 Maximilian Scheib 123
4 Federico Sandi 117
5 Florian Marino 93
6 Luca Vitali 70

Kalender

vor einem Jahr

Geburtstage

Honda hat nur einen Siegfahrer: Das rächt sich

Von Günther Wiesinger
Sollte Marc Márquez bei den ersten Grand Prix nicht fit sein, was sich klar abzeichnet, rächen sich die Management-Fehler von Honda und die kurzsichtige Fahrer-Politik.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 17.02., 23:15, Hamburg 1
car port
Mo. 17.02., 23:40, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Di. 18.02., 00:30, Eurosport
Motorsport
Di. 18.02., 00:55, Motorvision TV
Classic
Di. 18.02., 01:45, Hamburg 1
car port
Di. 18.02., 04:20, Motorvision TV
Bike
Di. 18.02., 05:10, Motorvision TV
High Octane
Di. 18.02., 05:15, Hamburg 1
car port
Di. 18.02., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
Di. 18.02., 06:00, Sat.1
Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
87