Motocross der Nationen
Thomas Kjer Olsen gewann das erste Rennen)

Rennen 1: Frankreich führt, Ausfall von Max Nagl

Team Frankreich geht nach dem ersten Lauf (MXGP&MX2) mit Tom Vialle und Benoit Paturel in Führung. Titelaspiranten Coldenhoff/NL und Cairoli/I stürzten in der ersten Kurve. Max Nagl/D musste das Rennen nach Sturz beenden
Motocross-WM MXGP
Die Startnummer 222 gehört zu Antonio Cairoli)

#222 bleibt für immer bei Antonio Cairoli (KTM)

Wenn Antonio Cairoli im nächsten Jahr seine WM-Karriere beendet, wird die Karrierestartnummer '222' auch künftig in der WM nicht neu vergeben werden. Seine Nummer wird weiterhin mit dem Sizilianer in Verbindung bleiben.
Motocross der Nationen
Die Eröffnung des Motocross der Nationen in RedBud 2018)

MXoN 2022 wieder in RedBud (USA)

WM-Serien-Promoter 'Infront Moto Racing' möchte das Motocross der Nationen im nächsten Jahr wieder in den USA auf der legendären Strecke in RedBud ausrichten. Außerdem soll es wieder Zweitagesveranstaltungen geben.
Motocross der Nationen
Jeffrey Herlings wurde seiner Favoritenrolle gerecht)

MXoN Qualifying: Niederlande führt, Deutschland P5

Die Titelverteidiger aus den Niederlanden starten von der Pole-Position in die Wertungsläufe zum MXoN in Mantova vor Frankreich, Italien und Großbritannien. Deutschland startete auf Rang 5 mit einer soliden Leistung.

Weitere News

Bilder

Aktuelle Ergebnisse

Stand

FIM MXGP Motocross World Championship

Fahrer 2021

1 Jeffrey Herlings 371
2 Tim Gajser 370
3 Romain Febvre 367
4 Jorge Prado 359
5 Antonio Cairoli 326
6 Jeremy Seewer 280
7 Pauls Jonass 254
8 Glenn Coldenhoff 234
9 Alessandro Lupino 185
10 Ben Watson 171
11 Calvin Vlaanderen 165
12 Thomas Kjer Olsen 160
13 Brian Bogers 152
14 Henry Jacobi 123
15 Jeremy van Horebeek 110

Kalender

4DE