Sportwagen weitere Überblick

ADAC GT4 Germany
Einer der Porsche 718 Cayman GT4 Clubsport von Overdrive Racing by Huber

Overdrive by Huber: Zwei Porsche in ADAC GT4 Germany

Beim Neueinsteiger-Team handelt es sich um eine Kooperation zwischen Overdrive Racing aus Bulgarien und Huber Racing aus Süddeutschland. Das Team hat zwei Porsche 718 Cayman GT4 Clubsport in die Serie eingeschrieben.
ADAC GT Masters
Immer spektakulär: Die Corvette C7 GT3-R von Callaway Competition

Callaway wieder mit Corvette im ADAC GT Masters dabei

Der Traditionsrennstall Callaway Competition bestreitet zum 14. Mal in Folge die Saison des ADAC GT Masters. Am Steuer der Corvette C7 GT3-R sitzen 2020 Markus Pommer und Neuzugang Jeffrey Schmidt.
ADAC GT Masters
So soll der Audi R8 LMS von Yaco Racing 2020 im ADAC GT Masters aussehen

So kommt Yaco Racing zurück ins ADAC GT Masters

Der Rennstall aus Plauen tritt 2020 nach einem Jahr Pause wieder im ADAC GT Masters an und fährt dabei sogar unter österreichischer Flagge. Mit Simon Reicher mit Norbert Siedler wurde ein starkes Fahrer-Duo verpflichtet.

Weitere News

Aktuelle Ergebnisse

Kalender

Geburtstage

Covid-19: Gedanken zu Lehren aus der Vergangenheit

Von Günther Wiesinger
Wer bis jetzt noch kein Verständnis für die rigorosen Maßnahmen der Regierungen und Behörden zur Covid-19-Eindämmung aufbringt, hat den Ernst der Lage nicht begriffen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 19.03., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1 Grand Prix von Österreich, 1. Heimsieg von Niki Lauda 1984, Highlights
Do. 19.03., 13:00, Motorvision TV
Nordschleife
Do. 19.03., 15:10, Motorvision TV
Classic Ride
Do. 19.03., 15:35, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 19.03., 18:50, Motorvision TV
Super Cars
» zum TV-Programm
37