SPEEDWEEK Überblick

Motorrad-GP - ALLE NEWS

Jorge Lorenzo entschied den Silverstone-GP an der PlayStation für sich
MotoGP
Von Nora Lantschner

Lorenzo: «Wenn ich dabei bin, will ich gewinnen»

Jorge Lorenzo feierte am Sonntag nach 68-GP-Siegen seinen ersten virtuellen MotoGP-Erfolg. Der Yamaha-Testfahrer spricht über eine seiner Stärken, die auf der Rennstrecke genauso wichtig ist wie an der PlayStation.
Alex Rins beim Sepang-Test 2020
MotoGP
Von Nora Lantschner

Kevin Schwantz: Suzuki und Rins 2020 Titelkandidat?

Der 500-ccm-Weltmeister von 1993, Kevin Schwantz, spricht mit Suzuki-Speerspitze Alex Rins über den Weg zum Siegermotorrad, die Titelchancen und die ungewöhnliche MotoGP-Saison 2020.
Danilo Petrucci könnte die MotoGP-WM am Ende der Saison verlassen
MotoGP
Von Kay Hettich

Melandri: Richtiger Zeitpunkt für Petrucci-Wechsel?

Für Ducati-Werksfahrer Danilo Petrucci wird es in der MotoGP-WM eng, weshalb für 2021 ein Wechsel in die Superbike-WM eine Option ist. Marco Melandri wagte den Schritt und kennt die Chancen und die Risiken.
Seinen bisher einzigen MotoGP-Sieg feierte Jack Miller 2016 auf Honda – inklusive Botschaft ans Management
MotoGP
Von Mario Furli

Warum Honda Jack Miller eine Strafe aufbrummte

Der 25-jährige Jack Miller steht seit Mittwoch als zukünftiger Ducati-Werksfahrer fest. Die ersten MotoGP-Jahre des Australiers verliefen aber nicht immer ganz reibungslos, erinnert sich Livio Suppo.
Bradley Smith auf der neuen RS-GP beim Katar-Test
MotoGP
Von Mario Furli

MotoGP-Tests: Aprilia zieht in Misano nach

Eineinhalb Monate vor der geplanten Fortsetzung der MotoGP-Saison 2020 stehen die Zeichen eindeutig auf Neuanfang: Nach Red Bull KTM bereitet auch Aprilia einen Privat-Test vor. Bradley Smith wird in Misano fahren.
Carmelo Ezpeleta (li.) im Gespräch mit Loris Capirossi
MotoGP
Von Nora Lantschner

Capirossi: «MotoGP am 19. Juli auf der Strecke»

Loris Capirossi verbreitet im Hinblick auf die angestrebte Fortsetzung der MotoGP-Saison im Juli Zuversicht. Der Sicherheitsberater der Dorna sieht im weiteren Verlauf sogar für die Zuschauer noch eine Chance.
Pol Espargaró in Spielberg: Aus POLYCCIO wird bald POL44
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Pol Espargaró: Neues Markenzeichen & kein Hausarrest

Obwohl es vorläufig noch keinen Direktflug von Barcelona nach Wien gibt, schaffte Pol Espargaró die Reise zum Spielberg-Test von KTM. Mit «POL44» wird künftig ein neues Markenzeichen an seinem Leder zu sehen sein.
Marcel Schrötter im Zweikampf mit Nicolò Bulega
Moto2
Von Mario Furli

Schrötter: «Ehrgeiz bei allen so unglaublich hoch»

Intact-GP-Fahrer Marcel Schrötter verspielte bei seinem zweiten MotoGP-eSport-Auftritt erst kurz vor dem Ziel einen Podestplatz. Das Moto2-Rennen des virtuellen Silverstone-GP gewann Bo Bendsneyder.
Der Twin Ring Motegi
MotoGP
Von Nora Lantschner

MotoGP-Kalender 2020: Auch Motegi gestrichen

Nach Silverstone und Phillip Island wurde nun der Japan-GP 2020 ersatzlos gestrichen. Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta bestätigte außerdem, dass Übersee-GP, wenn überhaupt, erst für Ende November in Betracht gezogen werden.
Jorge Lorenzo wird 2020 nur bei Testfahrten in Yamaha-Uniform zu sehen sein
MotoGP
Von Nora Lantschner

Jorge Lorenzo (Yamaha): «Vielleicht ist es besser so»

Für die MotoGP-Saison 2020 muss sich der fünffache Weltmeister Jorge Lorenzo mit einem virtuellen Wildcard-Einsatz begnügen. Das löst beim ehrgeizigen Yamaha-Testfahrer gemischte Gefühle aus.
Maximilian Kofler
Moto3
Von Johannes Orasche

Maxi Kofler (KTM): Platz 7 nach Abitur-Stress

Der Oberösterreicher Maxi Kofler kämpfte sich bei seiner Premiere im virtuellen Motorrad-GP von Silverstone in der Moto3-Klasse auf P7. «Im Vordergrund stand der Spass», erklärte er hinterher.
Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta
MotoGP
Von Otto Zuber

Ezpeleta: «Keine Pappfiguren auf den Tribünen»

Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta erwartet am 19. Juli einen spannenden MotoGP-Saisonauftakt – auch wenn die Rennen vorerst vor leeren Zuschauerrängen über die Bühne gehen werden.
Jorge Lorenzo holte sich im 5. virtuellen Kräftemessen der MotoGP die Pole und den Sieg
MotoGP
Von Otto Zuber

Lorenzo nach Virtual GP: «Ich kam, sah und siegte»

Yamaha-Testfahrer Jorge Lorenzo sicherte sich im fünften virtuellen Kräftemessen der MotoGP-Stars auf dem Silverstone Circuit den Sieg – obwohl er einen Crash einstecken musste.
Danilo Petrucci​
MotoGP
Von Otto Zuber

Carlo Pernat: «Danilo Petrucci hat drei Alternativen»

Fahrer-Manager und Szenekenner Carlo Pernat wirft einen Blick auf den MotoGP-Fahrermarkt und beschäftigt sich mit der Frage, was nach Jack Millers Werksteam-Beförderung aus den aktuellen Ducati-Piloten wird.
Für Alvaro Bautista spricht vor allem das Alter gegen Superbike-Piloten
MotoGP
Von Ivo Schützbach

Alvaro Bautista: Warum keine SBK-Stars mehr umsteigen

Seit ihrer Einführung hat die Superbike-WM auch immer wieder Fahrer hervorgebracht, die in die MotoGP-Klasse wechselten. Diese wurden zuletzt aber immer weniger. Alvaro Bautista wagt einen Erklärungsversuch.
Dani Pedrosa in Spielberg
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Dani Pedrosa (KTM): Unklarheit bei Einreise in Wien

Der MotoGP-Test von Dani Pedrosa in Spielberg verlief ohne Zwischenfälle. Aber bei der Einreise in Wien kam es zu Ungereimtheiten wegen seines Covid-19-Tests.
Dani Pedrosa
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Dani Pedrosa (KTM): «So etwas mache ich nicht»

Der ehemalige Repsol-Honda-Pilot und heutige KTM-Testfahrer Dani Pedrosa gehört nicht zu den Social-Media-Spassvögeln. Er stellt klar: Er meldet sich nur zu Wort, wenn er auch was zu sagen hat.
Paolo Ciabatti
MotoGP
Von Otto Zuber

Ciabatti über Jack Miller: «Einer der Schnellsten»

Ducati-Sportdirektor Paolo Ciabatti ist überzeugt, dass sich Jack Miller zu einem der Spitzenpiloten in der MotoGP mausern kann. Entsprechend hoch sind seine Erwartungen an den Australier.
Lin Jarvis im Gespräch mit Valentino Rossi
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Jarvis: Warum der Rossi-Rücktritt noch warten soll

Hängt MotoGP-Superstar Valentino Rossi (41) nach 2020 noch eine 26. Saison in der Motorrad-WM an? Wie Yamaha-Renndirektor Lin Jarvis die Situation des neunfachen Weltmeisters einschätzt.
Aleix Espargaró (30)
MotoGP
Von Mario Furli

Aleix Espargaró (Aprilia): «Kurz vor einer Einigung»

«Es wird mein letzter Vertrag sein», verriet der 30-jährige Aleix Espargaró zu seiner MotoGP-Zukunft. Und wie schätzt der Aprilia-Werksfahrer die Chancen von Danilo Petrucci ein?
In Silverstone fahren 2020 keine MotoGP-Stars
MotoGP
Von Simon Patterson

Silverstone: Warum die MotoGP 2020 ausfällt

Silverstone-Geschäftsführer Stuart Pringle musste nach 2018 die zweite Absage in nur zwei Jahren hinnehmen: «Was in der Formel 1 zu unserem Vorteil war, ist in der MotoGP unser Nachteil.»
2017 sammelte Michael van der Mark bereits erste MotoGP-Erfahrung
MotoGP
Von Ivo Schützbach

Michael van der Mark: «Dann würde ich MotoGP fahren»

Michael van der Mark ist derzeit der einzige Niederländer, der als Nachfolger von Jurgen van den Goorbergh in Frage käme. Der Superbike-Star würde zwar gerne MotoGP fahren, allerdings nicht um jeden Preis.
Danilo Petrucci blickt in eine ungewisse Zukunft
MotoGP
Von Nora Lantschner

Danilo Petrucci: Von der MotoGP-WM in die Wüste?

Ducati-Werksfahrer Danilo Petrucci (29) muss sich nach der MotoGP-Saison 2020 nach einem neuen Job umschauen. Aprilia oder die Superbike-WM stehen als Alternativen zur Debatte, aber auch die Rallye Dakar reizt ihn.
Wird auch 2020 und 2021 in Brünn gefahren?
MotoGP
Von Jiri Miksik und Günther Wiesinger

Brünn-GP 2020: Warum es bisher keine Einigung gibt

Ob am 9. August in Brünn ein MotoGP-WM-Lauf gefahren wird, ist weiter fraglich. Promoter «Spolek» will nur ohne Zuschauer veranstalten, wenn er als Belohnung einen Vertrag für 2021 bekommt.
Marcel Schrötter ist im virtuellen Moto2-Rennen von Silverstone wieder dabei
Moto2
Von Mario Furli

Virtueller GP mit Marcel Schrötter: Das Programm

In Silverstone findet 2020 zwar kein MotoGP-Rennen statt, dafür ist das Layout Schauplatz des «Virtual British GP» am Sonntag. «Wir werden sicher wieder Spaß haben», verspricht Moto2-Ass Marcel Schrötter (Intact GP).
Jack Miller hätte nicht gedacht, dass seine Beförderung im Rumsitzen erfolgt
MotoGP
Von Nora Lantschner

Jack Miller (Ducati): «Fahrermarkt aufgerüttelt»

Es war die Nachricht der MotoGP-Woche: Ducati befördert den 25-jährigen Jack Miller 2021 ins Werksteam. Der Australier glaubt, dass nicht zuletzt der zukünftige Yamaha-Werksfahrer Fabio Quartararo (21) dazu beitrug.
Valentino Rossi und Chad Reed: Der Australier besucht die MotoGP-WM immer wieder, hier 2015
MotoGP
Von Simon Patterson

Valentino Rossi: Chad Reed kennt die heikle Situation

Supercross-Star Chad Reed hat mit seinen 38 Jahren bereits seinen Rücktritt nach dieser Saison angekündigt. Als MotoGP-Fan verfolgt er die anstehende Entscheidung seines Kumpels Valentino Rossi (41) aufmerksam.
Dani Pedrosa
MotoGP
Von Otto Zuber

KTM-Testfahrer Dani Pedrosa: «Du musst geduldig sein»

Der langjährige Repsol-Honda-Pilot und heutige KTM-Testfahrer Dani Pedrosa weiss, wie man aus Krisen und Verletzungstiefs wieder herauskommt. Der Spanier verrät sein Erfolgsrezept.
Alex Rins setzte sich 2019 in Silverstone gegen Marc Márquez durch – was für schlechte Laune beim Honda-Star sorgte
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Alex Rins über Marc Márquez: «Er war so sauer!»

Suzuki-Star Alex Rins gesteht unumwunden, dass er bei jeder Niederlage gegen Champion Marc Márquez etwas sauer ist. Das geht seinem Landsmann aus dem Honda-Werksteam aber nicht anders, ist er sich sicher.
Valentino Rossi
MotoGP
Von Otto Zuber

Valentino Rossi: Keine Angst vor MotoGP-Abschied

MotoGP-Superstar Valentino Rossi muss sich entscheiden, ob er auch nach seinem Abgang vom Yamaha-Werksteam in der MotoGP antreten will. Der Italiener weiss: Der Abschied wird schwierig. Trotzdem fürchtet er ihn nicht.
Cal Crutchlow traut Jack Miller viel zu
MotoGP
Von Otto Zuber

Crutchlow: «Jack Miller kann Marc Márquez schlagen»

LCR-Honda-Routinier Cal Crutchlow ist sich sicher, dass Ducati-Aufsteiger Jack Miller über das nötige Talent verfügt, um sich im Titelkampf gegen Dauer-Champion Marc Márquez durchzusetzen.
Michele Pirro ist beim virtuellen Silverstone-GP in bester Gesellschaft
MotoGP
Von Otto Zuber

Michele Pirro (Ducati): «Habe mehr Erfahrung»

Ducati-Testpilot Michele Pirro darf auch im nächsten virtuellen Grand Prix für das Werksteam aus Borgo Panigale antreten. Der Italiener weiss: Im virtuellen Silverstone-GP muss er mit allem rechnen.
Jack Miller
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Jack Miller & Casey Stoner: Nur der Pass ist gleich?

Die Beförderung von Jack Miller ins Ducati-Werksteams weckt Erinnerungen an Casey Stoner. Doch mit dem zweifachen Weltmeister verbindet den Aufsteiger nicht viel, ist sich Livio Suppo sicher.
Auf Phillip Island röhren in diesem Jahr keine MotoGP-Motoren
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Offiziell: Keine GP in Silverstone und Phillip Island

Die MotoGP-Verantwortlichen haben bestätigt, dass es in diesem Jahr weder auf dem Silverstone Circuit noch auf dem Rundkurs von Phillip Island WM-Läufe geben wird. Grund dafür ist die Coronakrise.
Danilo Petrucci und Andrea Dovizioso werden nicht mehr lange Ducati-Teamkollegen sein
MotoGP
Von Otto Zuber

Danilo Petrucci: «Auf der Piste sind wir wie Killer»

Ducati-Pilot Danilo Petrucci erinnerte sich beim «MotoGP round table» an seinen Mugello-Sieg, bei dem das gute Verhältnis zu seinem Teamkollegen Andrea Dovizioso auf die Probe gestellt wurde.
Um Weltmeister Marc Márquez auch im Rennen zu schlagen, fehlten Fabio Quartararo 2019 nur Nuancen
MotoGP
Von Manuel Pecino

Fabio Quartararo (Yamaha): Wollten fahren wie Márquez

Die Leistungen von MotoGP-Debütant Fabio Quartararo waren beeindruckend, ganz nach vorne hat er es im Rennen aber noch nicht geschafft. Wenn es wieder losgeht, will er Weltmeister Marc Márquez endlich bezwingen.
In den Saisons 2020 und 2021 wird sich die Anzahl der eingesetzten Triebwerke reduzieren
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Beschluss: Anzahl der Motoren wird reduziert

Die Grand-Prix-Komission hat sich wegen der geringeren Anzahl von Rennen für eine Reduzierung der Motoren pro Fahrer ausgesprochen. Alle drei Klassen sind von den Regeländerungen betroffen.
Noch fehlt die Zustimmung der spanischen Regierung, ob am 19. Juli in Jerez gefahren werden darf
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Carmelo Ezpeleta (Dorna): Bald wissen wir mehr

Carmelo Ezpeleta befindet sich in regem Austausch mit den zuständigen Behörden in Jerez und Andalusien. Sein Ziel: Die Realisierung des MotoGP-Saisonstarts am 19. Juli. Die spanische Regierung muss aber noch zustimmen.
Jack Miller tauscht nach der Saison seine Pramac-Ducati in eine Werksmaschine ein
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Jack Miller (Ducati) erfüllt sich Kindheitstraum

Mit einem starken Endspurt hat sich MotoGP-Pilot Jack Miller für die Saison 2021 einen Platz im Ducati-Werksteam gesichert. Er ist dadurch auf den Spuren namhafter australischer Landsmänner.
Joan Mir (links) und Alex Rins (rechts) hoffen auf eine baldige Rückkehr auf ihre Maschinen
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Alex Rins und Joan Mir: Vorfreude auf das Bike

Im Team Suzuki Ecstar herrscht Harmonie. Die MotoGP-Piloten Joan Mir und Alex Rins haben ihre Verträge bis 2022 verlängert, spielen gerne Domino und sind von der Solidarität während der Corona-Krise beeindruckt.
Bo Bendsneyder hat in Assen seine ersten Runden seit der Corona-Krise gedreht
Moto2
Von Maximilian Wendl

Bo Bendsneyder (NTS): Rückkehr mit Hindernissen

Allmählich ist ein Licht am Ende des Tunnels zu erkennen: Auch Moto2-Fahrer Bo Bendsneyder darf wieder auf die Strecke. Allerdings musste der 21-Jährige vom Team NTS RW Racing vorzeitig absteigen.
Pol Espargaró gestern beim Rausbeschleunigen aus der Kurve 3
MotoGP
Von Günther Wiesinger

KTM-Test Spielberg: «Nicht als Corona-Rowdys gelten»

Red Bull-KTM organisierte trotz der immer noch strengen Corona-Maßnahmen einen ersten MotoGP-Test in Spielberg. Vor dem Jerez-GP im Juli sollen zwei weitere Tests folgen – dann am liebsten mit allen vier Stammfahrern.
Die Fans können Valentino Rossi und Co. 2020 wohl nur im TV bewundern
MotoGP
Von Nora Lantschner

Valentino Rossi (Yamaha): «Die Saison wird speziell»

Das Corona-bedingte Notfallprogramm der MotoGP-WM sorgt für eine absolute Ausnahmesituation an den Rennstrecken. Das weiß auch Yamaha-Star Valentino Rossi, der sich trotz aller Einschränkungen motiviert gibt.
Pol Espargaró zeigte am Mittwochnachmittag schon wieder tadellose Schräglagen
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Pit Beirer (KTM): «Ein erster Schritt zur Normalität»

«Heute haben wir den ersten Schritt zurück zur Normalität gesetzt, und das hat uns richtig Spaß gemacht», stellte KTM-Rennchef Pit Beirer heute beim MotoGP-Test in Spielberg fest.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 01.06., 18:20, Motorvision TV
Tour European Rally
Mo. 01.06., 18:50, Motorvision TV
Tour European Rally Historic
Mo. 01.06., 19:05, Motorvision TV
Belgian Rally Cahmpionship
Mo. 01.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 01.06., 19:15, Motorvision TV
Belgian Rally Cahmpionship
Mo. 01.06., 19:40, Motorvision TV
Icelandic Formula Off-Road
Mo. 01.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sportmosaik - Österreich-Schweden in Gelsenkirchen" vom 29.11.1973
Mo. 01.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv
Mo. 01.06., 20:55, Motorvision TV
FIM Superenduro World Championship
Mo. 01.06., 21:00, Motorvision TV
Monster Energy AUS-X Open
» zum TV-Programm