SPEEDWEEK Überblick

ALLE NEWS - Serie Supercross

Der Monster Energy Cup findet 2020 nicht statt
Supercross
Von Johannes Orasche

Carson/USA: Monster Energy Cup wurde abgesagt

Die Veranstalter des geplanten Monster Energy Cups im Supercross im Herbst in Carson haben sich zur Absage entschlossen. Die Gründe sind nachvollziehbar.
In dieser Saison gibt es in Deutschland keine Supercross-Rennen
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Wegen COVID-19: Aus für die ADAC-Hallensaison & Genf

Die Rennen um den ADAC-SX Cup in Stuttgart und Dortmund fallen wegen der COVID-19-Pandemie aus. Auch das international hochkarätige Supercross von Genf wurde abgesagt.
Brian Hsu ist Champion 2020
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

UK Arenacross: Brian Hsu (Husqvarna) ist Champion 2020

Mit einem Sieg im Wembley-Stadion von London und einem Triumph im Superfinale sicherte sich Brian Hsu (Husqvarna) den Gewinn der UK Arenacrossmeisterschaft 2020 vor dem Franzosen Cedric Soubeyras.
Brian Hsu triumphierte in Birmingham
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Brian Hsu (Husqvarna) auf Meisterschaftskurs

Mit Siegen in allen drei Finalrennen beendete Brian Hsu (Husqvarna) den 4. Lauf der UK-Arenacross-Meisterschaften und reist nun als haushoher Favorit der Pro Lites Klasse ins Wembley-Stadion nach London.
Brian Hsu führt die UK Arenacrossmeisterschaften überlegen an
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Brian Hsu (Husqvarna) dominiert Auftakt in Birmingham

Mit Siegen in der Pro Lites Klasse und im Superfinale beendete Brian Hsu (Husqvarna) den Auftakt des Arenacross in Birmingham mit einem perfekten Ergebnis. Zur Halbzeit der Meisterschaft liegt Hsu klar in Führung.
Brian Hsu gewann in Belfast 4 von 6 Rennen
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Brian Hsu (Husqvarna): Auch in Belfast erfolgreich

Nur eine Woche nach seinem heftigen Crash in der Dortmunder Westfalenhalle triumphierte Brian Hsu (Husqvarna) bei der Auftaktveranstaltung der UK Arenacrossmeisterschaft im nordirischen Belfast.
Brian Hsu gewann am Freitag und beendete den Samstag im Krankenhaus
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Brian Hsu nach Crash im Krankenhaus

Der SX2-Sieger vom ersten Abend in Dortmund, Brian Hsu (Husqvarna), stürzte in der Qualifikation zum zweiten Abend und musste ins Krankenhaus überführt werden, wo er für unfit erklärt wurde.
Justin Brayton ist 'König von Genf'
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Justin Brayton (Honda) ist 'König von Genf'

HRC-Star Justin Brayton (Honda) profitierte vom Sturz des Freitagssiegers Martin Davalos (Kawasaki) und gewann den Titel 'König von Genf' knapp. Gesamtdritter wurde Justin Barcia (Yamaha).
Brian Hsu kämpfte in Genf um den Sieg
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

SX Genf: Brian Hsu (KTM) Gesamt-Zweiter

Brian Hsu (KTM) kämpfte im SX2-Finale des 34. Genfer Supercross um den Sieg, fand aber kein Mittel gegen den schnellen Amerikaner Joey Crown (KTM). Carl Ostermann (Husqvarna) verpasste den Einzug ins Finale.
Brian Hsu erreichte in Genf das Podium
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

SX Genf: Brian Hsu (KTM) überzeugt erneut

Nach mäßigem Start kämpfte sich Brian Hsu im SX2-Finale von Genf noch auf Rang 2 nach vorne. Die SX1-Klasse wurde überraschend von Martin Davalos (Kawasaki) dominiert, der die anderen US-Stars auf Abstand halten konnte.
Die Strecke in Genf
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Supercross Genf mit Brian Hsu im Livetiming

An diesem Wochenende findet in Genf das mit einigen prominenten Amerikanern hochkarätig besetzte Supercross statt. Brian Hsu (KTM) startet in der SX2-Klasse.
Ricky Carmichael, Joey Savatgy und Jason Anderson holten in Auckland die Nationen-Challenge
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Ricky Carmichael (Suzuki) kann es noch

Team USA gewann im neuseeländischen Auckland die Nationen Challenge USA gegen 'Anzac' (Australien und Neuseeland). Ricky Carmichael stieg wieder in den Sattel der Suzuki RM-Z450 und holte den Sieg.
Sieger Ricky Carmichael
Supercross
Von Johannes Orasche

Superstar Ricky Carmichael gewinnt in Neuseeland

US-Motocross-Ikone Ricky Carmichael (17 Titelgewinne!) gewann bei einem Charity-Rennen auf seiner Suzuki RM450 F in Neuseeland gegen starke Konkurrenz.
Brian Hsu setzte sich in Paris gegen den Amerikaner Jace Owen und den Franzosen Thomas Do durch
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Brian Hsu (KTM) schreibt in Paris Geschichte

In der 36-jährigen Geschichte des renommierten Supercross von Paris hat es noch nie einen deutschen Sieger gegeben. Brian Hsu (KTM) trägt sich als neuer 'Prinz von Paris' in eine Liste großer Namen ein.
Justin Barcia in 'Bam Bam' Style
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Gratulation! Brian Hsu (KTM) ist 'Prinz von Paris'

Beim renommierten Supercross von Paris holte Brian Hsu den Titel 'Prinz von Paris' und feierte damit den ersten deutschen Sieg in der 36-jährigen Geschichte des bedeutendsten europäischen Supercross-Events!
Ryan Breece (Yamaha) ist 'König von Stuttgart'
Supercross
Von ADAC

Ryan Breece (Yamaha) ist 'König von Stuttgart'

Der Amerikaner Ryan Breece kürt sich mit dem Tagessieg am Samstag und einem zweiten Platz am Freitag zum 'König von Stuttgart'. Der deutsche Nachwuchsfahrer Paul Haberland wurde 'Prinz von Stuttgart' in der SX2.
Brian Hsu (#81) gewann das Main Event der SX2-Klasse
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Supercross Paris: Brian Hsu (KTM) siegt im SX2-Finale

Justin Barcia (Yamaha) musste sich auf seiner seriennahen Yamaha erst zurechtfinden und gewann die Gesamtwertung der SX1-Klasse am Samstag. Brian Hsu (KTM) überzeugte mit Speed und dem Sieg im SX2 Main Event.
In Stuttgart fand die Eröffnung der Supercross-Saison statt
Supercross
Von ADAC

SX Stuttgart: Charles Lefrancois (Suzuki) siegt am Freitag

Charles Lefrancois (Suzuki) gewann das Freitagsfinale vor den favorisierten US-Amerikanern beim 37. ADAC Supercross Stuttgart. Der deutsche Starter Dominique Thury verpasste am Freitag das Finale.
Brian Hsu geht in Paris in der SX2-Klasse an den Start
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Vorschau: Supercross Paris mit Brian Hsu (KTM)

Die Traditionsveranstaltung des europäischen Supercargos ist auch in diesem Jahr mit zahlreichen US-Startern hochkarätig besetzt. Brian Hsu (KTM), der das SX in Zuidbroek (NL) gewann, steht in Paris am Start.
Brian Hsu gewann in Zuidbroek
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Brian Hsu (KTM): SX2-Sieg in Zuidbroek (NL)

Mit Siegen am Samstag und Sonntag gewann Brian Hsu (KTM) das internationale Supercross in Zuidbroek (Niederlande) in der SX2-Klasse. Der Franzose Boris Maillard (Suzuki) wurde 'König von Zuidbroek'.
Dean Wilson brach sich in Las Vegas die Hüfte
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Dean Wilson noch schwerer verletzt

Die Ursache der schweren Stürze von Dean Wilson und Jordi Tixier beim Monster Energy Cup ist aufgeklärt. Der Streckenabschnitt wurde wegen der unterschiedlichen Starts in beiden Fahrtrichtungen befahren.
Jordi Tixier hatte bei seinem Crash noch Glück im Unglück
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Jordi Tixier (KTM): Die Folgen seines Horrorcrashs

Nach seinem haarsträubenden Crash im Sam Boyd Stadium von Las Vegas blieb der frühere MX2-Weltmeister Jordi Tixier regungslos am Boden liegen. Er zog sich eine schwere Gehirnerschütterung zu.
Tim Gajser zeigte in Las Vegas, dass er auch Talent für Supercross hat
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Tim Gajser (Honda), P5 beim MEC in Las Vegas: «Ich hatte Spaß»

Mit Rang 5 erreichte Motocross-Weltmeister Tim Gajser (Honda) beim Monster Energy Cup in Las Vegas ein respektables Ergebnis. Im Interview erklärt Gajser, welche Herausforderung er mit der SX-Abstimmung meistern musste.
Dean Wilson in Las Vegas: Der Brite bleibt vom Pech verfolgt
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Dean Wilson (Husqvarna): Ausgekugelte Hüfte

Nach seinem schweren Crash während des zweiten Zeittrainings zum MEC in Las Vegas wurde Husqvarna-Werksfahrer ins örtliche Krankenhaus überführt, wo ein ausgekugeltes Hüftgelenk diagnostiziert wurde.
Adam Cianciarulo (#9) setzte sich in Las Vegas gegen seinen Teamkollegen und Vorjahressieger Eli Tomac (#1) durch
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Adam Cianciarulo (Kawasaki) siegt in Las Vegas, Gajser P5

Mit einem Sieg im dritten Finale gewann Adam Cianciarulo (Kawasaki) den Monster Energy Cup in Las Vegas bei seinem 450er-Debütrennen vor Eli Tomac (Kawasaki) und Malcolm Stewart (Honda). Tim Gajser erreichte P5.
Supercross-Rennen in Las Vegas sind immer auch eine große Show
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Vorschau, Livestream und Zeitplan MEC Las Vegas

Der Monster Energy Cup ist das letzte Supercross-Großereignis des Jahres in den USA. Es geht um keine Meisterschaft aber um eine Menge Geld. MXGP-Champion Tim Gajser (Honda) tritt gegen die US-Elite im Supercross an.
Tim Gajser startet auch in Las Vegas mit der Startnummer 243
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Tim Gajser (Honda) vor MEC: «Bin besser vorbereitet»

Kurz vor seinem viel beachteten Auftritt beim Monster Energy Cup in Las Vegas ließ MXGP-Weltmeister Tim Gajser (Honda) hinter die Kulissen blicken und erklärte, wie er sich auf das Rennen in den USA vorbereitet.
Ken Roczen entschied sich dieses Jahr für das 'Red Bull Straight Rhythm'
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Ken Roczen (Honda): Absage des MEC in Las Vegas

Wie Ken Roczen am Rande des 'Red Bull Straight Rhythm' erklärte, wird er dieses Jahr nicht am Monster Energy Cup (MEC) in Las Vegas teilnehmen und sich statt dessen in Ruhe auf die nächste Saison vorbereiten.
Ken Roczen gewann das Red Bull Straight Rhythm 2019
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Ken Roczen (Honda): «Mein erster Zweitakt-Sieg»

Mit technischer Brillanz steuerte Ken Roczen seine Zweitakt-Honda Baujahr 2006 zum Sieg beim Red Bull Straight Rhythm im kalifornischen Pomona. «Ich hoffe, dass das ein gutes Karma für die nächste Saison ist.»
Der zweifache US-Champion Jeremy Martin fällt 2019 komplett aus
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Jeremy Martin (Honda): Totalausfall 2019

Wegen eines Bruchs des Lendenwirbels L1, den sich der zweifache US-Champion Jeremy Martin bei seinem schweren Crash in Muddy Creek zugezogen hatte, wird der GEICO-Honda Pilot für das gesamte Jahr 2019 ausfallen.
Turin-Sieger Justin Brayton
Supercross
Von Johannes Orasche

Starke Vorsaison: Justin Brayton siegte auch in Turin

Honda-Ass Justin Brayton holte sich den Sieg beim Hallen-Supercross in Turin, der 34-Jährige bereitet sich intensiv auf die am 5. Januar 2019 in Anaheim/Kalifornien beginnenden US-Meisterschaft vor.
Justin Barcia startete in Genf
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Justin Barcia (Yamaha): «Genf war verrückt»

Seine europäischen Fans enttäuschte Justin Barcia (Yamaha) bei seinem Europa-Gastspiel in Genf nicht, auch wenn es am ersten Tag nicht perfekt lief.
Justin Brayton gewann in Genf zum fünften Mal
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Justin Brayton (Honda) ist 'König von Genf'

Mit einem 1-2-Ergebnis holte sich der amerikanische SX-Veteran Justin Brayton (Honda) zum fünften Mal den Titel 'König von Genf'. Brayton nutzte die Probleme von Zach Osborne clever zu seinen Gunsten.
Weston Peick liegt in Paris weiterhin im künstlichen Koma
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Weston Peick (Suzuki): Nach Crash weiter im Koma

Neben seinem Kieferbruch hat Weston Peick (Suzuki) bei seinem verheerenden Crash in Paris 10 Brüche von Gesichtsknochen erlitten. Der Amerikaner wird weiterhin im künstlichen Koma beatmet.
Brian Hsu trat nicht in Paris an
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Warum Brian Hsu (Kawasaki) nicht in Paris startete

Kurzfristig musste Brian Hsu seine geplante Teilnahme am Supercross in Paris absagen, obwohl er in den Starterlisten genannt war. Das Team gab heute Entwarnung.
Jason Anderson dominierte das Supercross von Paris
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Jason Anderson (Husqvarna): «Sieg in Paris war wichtig»

Husqvarna-Werksfahrer Jason Anderson kehrt nach seinem Sieg beim internationalen Supercross von Paris wieder in die USA zurück, während sein Teamkollege Zach Osborne in zwei Wochen auch in Genf startet.
Jason Anderson holte den Titel 'König von Paris 2018'
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Jason Anderson (Husqvarna) ist König von Paris

Supercross-Weltmeister Jason Anderson (Husqvarna) war der überlegene Fahrer des internationalen Supercross von Paris. Lokalmatador Dylan Ferrandis (Yamaha) erreichte nach Osbornes Problemen Rang 2.
Weston Peick stürzte in Paris schwer
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Weston Peick (Suzuki) nach Crash außer Lebensgefahr

Nach seinem schweren Crash im SX1-Samstagsfinale von Paris blieb der Amerikaner Weston Peick (Suzuki) regungslos am Boden liegen und wurde mit dem Verdacht auf schwerste Verletzungen ins Krankenhaus transportiert.
Jason Anderson gewinnt vor Dylan Ferrandis und Zach Osborne
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

SX Paris (Samstag): Jason Anderson (Husqvarna) vorn

Supercross-Weltmeister Jason Anderson (Husqvarna) gewann das Samstagsfinale des internationalen Supercross in Paris vor Dylan Ferrandis (Yamaha) und Zach Osborne (Husqvarna).
Am kommenden Wochenende findet in Paris die bedeutendste europäische Supercross-Veranstaltung statt
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Supercross Paris mit starkem US-Aufgebot

Am kommenden Wochenende findet in Paris die hochkarätigste Supercross-Veranstaltung auf europäischem Boden statt. Supercross-Weltmeister Jason Anderson (Husqvarna) hat sich neben anderen US-Stars angekündigt.
Jason Anderson
Supercross
Von Otto Zuber

AUS-X Open in amerikanischer Hand

Für die AUS-X Open traten auch in diesem Jahr wieder einige Supercross-Stars die lange Reise von Amerika bis nach Australien an. In Sydney setzte sich am Wochenende Husqvarna-Pilot Jason Anderson durch.
Sieger Nick Schmidt
Supercross
Von Frank Quatember

Zuidbroek: Nick Schmidt siegt beim Dutch Supercross

​ Der Amerikaner Nick Schmidt (Suzuki) fuhr beim Dutch Supercross in Zuidbroek seinen ersten Gesamtsieg in der europäischen Hallensaison ein. Der 28-Jährige verwies Harri Kullas und Cedric Soubeyras auf die Plätze.
McElrath siegte knapp gegen Dungey (#5)
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Shane McElrath (KTM) gewinnt Red Bull Straight Rhythm

Erst im Stechen konnte sich Shane McElrath beim 'Red Bull Straight Rhythm' in Pomona gegen Altmeister Ryan Dungey (KTM) durchsetzen. Ryan Villopoto (Yamaha) wurde bei dem Zweitakt-Festival Gesamt-Dritter.
An diesem Wochenende findet in Pomona (Kalifornien) die fünfte Auflage des 'Red Bull Straight Rhythm' statt
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

'Red Bull Straight Rhythm' im Zweitaktfieber

Das 'Red Bull Straight Rhythm' wird in diesem Jahr eine reine Zweitaktveranstaltung. Neben Kultfigur 'Ronnie Mac' haben sich Ryan Dungey und Ryan Villopoto und viele andere bekannte Namen angekündigt.
Cooper Webb in KTM-Farben mit Ryan Dungey in Las Vegas
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Durchwachsenes KTM-Debüt von Cooper Webb

Das KTM-Debüt von Cooper Webb verlief nicht nach Plan. Webb war in mehrere Stürze verwickelt und kam über Gesamtrang 12 nicht hinaus. Nun will Webb die Winterpause nutzen, um die KTM besser abzustimmen.
Eli Tomac holte in Las Vegas die Siegprämie von einer Million Dollar
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Eli Tomac (Kawasaki) ist MEC-Millionär

Mit Siegen in allen drei Finalrennen des Monster Energy Cups (MEC) in Las Vegas holte Eli Tomac (Kawasaki) die Siegprämie von einer Million Dollar. Ryan Villopoto kehrte mit Yamaha auf die Rennstrecke zurück.
Ken Roczen verzichtet auf den Energy Cup in Las Vegas
Supercross
Von Johannes Orasche

Ken Roczen verzichtet auf Monster-Energy-Cup

Der deutsche Superstar Ken Roczen aus dem Honda-Werksteam wird am Samstag nicht beim prestigeträchtigen Supercross-Event um eine Million Dollar Preisgeld antreten.
Soubeyras mit deutscher Freundin Sophia Incutto
Supercross
Von Frank Quatember

Wembley: Thury stark beim AX-Finale, Ostermann Klasse

Beim Arenacross-Finale in der SSE Arena gelang Dominique Thury ein versöhnlicher Abschluss seiner Hallensaison. Carl Ostermann bejubelte den Sieg in der Supermini-Klasse.
Carl Ostermann hatte beim Arenacross in Sheffield keine Mühe
Supercross
Von Frank Quatember

Arenacross Sheffield: Carl Ostermann triumphiert!

Für den deutschen Husqvarna-Piloten Dominique Thury endete die fünfte Arenacross-Runde im britischen Sheffield enttäuschend. Junior Carl Ostermann (KTM) aus Bonn holte dagegen überlegen den Finalsieg.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 14.08., 18:15, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 14.08., 18:45, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 14.08., 19:14, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 14.08., 19:35, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 14.08., 20:50, Motorvision TV
Andros E-Trophy
Fr. 14.08., 21:15, Hamburg 1
car port
Fr. 14.08., 21:45, Motorvision TV
400 Thunder Australian Drag Racing Series
Fr. 14.08., 22:35, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Fr. 14.08., 22:35, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Fr. 14.08., 23:00, ORF Sport+
FIA Formel E: 11. Rennen, Highlights aus Berlin
» zum TV-Programm
99