Eisspeedway-WM
Franz Mayerbüchler)

Eisspeedway-WM: Jell und Mayerbüchler für Deutschland

Markus Jell und Franz Mayerbüchler haben die deutschen Startplätze für das Qualifikationsrennen zur Eisspeedway-Weltmeisterschaft in Örnsköldsvik erhalten, während Luca Bauer weiterhin für Italien startet.
Eisspeedway
Weltmeister Martin Haarahiltunen blieb erneut ungeschlagen)

Schwedische Liga: ÖMK Rundbana ungeschlagen Meister

Der ÖMK Rundbana feierte im fünften Rennen der schwedischen Eisspeedway-Liga in Bollnäs den fünften Sieg und hat damit die Meisterschaft gewonnen. Das deutsche Inn-Isar-Racing-Team blieb auf dem dritten Gesamtrang.
Eisspeedway
Nikita Bogdanov)

Russische Meisterschaft: Bogdanov baut Führung aus

Während Dmitry Khomitsevich nach seinem Sturz im ersten Rennen in Ufa auch am zweiten Tag nicht starten konnte, dominierte Nikita Bogdanov in der Russischen Eisspeedway-Meisterschaft mit Maximum.

Weitere News

Bilder

Aktuelle Ergebnisse

2