Produkte

Spezialreifen: Bridgestone Battlecruise für V-Twins

Von - 28.11.2016 14:24

Mit dem Battlecruise H50 stellt Bridgestone einen Reifen für amerikanische V-Twin-Motorräder vor. Er ist ab Januar 2017 in vier Größen für Vorder- und Hinterrad erhältlich.

Für den Battlecruise H50 hat Bridgestone die firmeneigene Ultimate-EYE-Technologie (U-EYE) eingesetzt. U-EYE macht es den Ingenieuren möglich, das Verhalten des Reifens auf der Straße genau zu analysieren. U-EYE gibt den Entwicklern ein detailliertes Bild der Kontaktfläche. Die Druckverteilung kann so bei verschiedenen Geschwindigkeiten, unterschiedlichem Gewicht und Kurvenwinkeln analysiert werden – auf nasser und trockener Strecke. Der Battlecruise H50 ist nach dem Bridgestone Battlax Hypersport S21 der zweite Reifen, der von dieser Technik profitiert.

Dank der U-EYE-Technologie konnte die Aufstandsfläche des H50 vergrößert werden. Dies sorgt für eine bessere Druckverteilung, besseres Handling und präziseres Kurvenverhalten. Interne Tests zeigten, dass Fahrer des Battlecruise H50 in Kurven deutlich weniger Kraft aufwenden müssen.

Bridgestone legte bei der Entwicklung des H50 ein großes Augenmerk auf eine hohe Laufleistung und eine deutlich größere Profiltiefe als die Produkte der Konkurrenz. Für mehr Kilometerleistung wurde die Kontur des hinteren Reifens vergrößert und eine neue Gummimischung entwickelt. Durch die optimierte vertikale Steifigkeit des Vorderreifens profitiert der Fahrer während der gesamten Lebenszeit des H50 von der besonderen Eigendämpfung.

Der Bridgestone Battlecruise H50 ist ab Januar 2017 in vier Größen für Vorder- und Hinterrad bei Reifen- und Biker's Club-Händlern erhältlich.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bridgestone Battlecruise H50, Vorder- und Hinterreifen: Deutlich geringere Lenkkräfte, mehr Komfort dank Eigendämpfung © Bridgestone Bridgestone Battlecruise H50, Vorder- und Hinterreifen: Deutlich geringere Lenkkräfte, mehr Komfort dank Eigendämpfung Bridgestone Battlecruise H50 © Bridgestone Bridgestone Battlecruise H50 Jetzt auch für den American Way of Drive: Mit dem Battlecruise H50 schließt Bridgestone eine Lücke im Reifenprogramm © Bridgestone Jetzt auch für den American Way of Drive: Mit dem Battlecruise H50 schließt Bridgestone eine Lücke im Reifenprogramm
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

TV-Programm

Fr. 18.10., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
Fr. 18.10., 06:00, Sat.1
Café Puls mit Puls 4 News
Fr. 18.10., 06:00, Pro Sieben
Café Puls mit Puls 4 News
Fr. 18.10., 07:00, SPORT1+
SPORT1 News
Fr. 18.10., 07:40, Motorvision TV
Nordschleife
Fr. 18.10., 08:50, SPORT1+
SPORT1 News
Fr. 18.10., 09:00, ORF Sport+
Formel 1
Fr. 18.10., 09:05, Motorvision TV
High Octane
Fr. 18.10., 09:40, MDR
Hubert und Staller
Fr. 18.10., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
zum TV-Programm