MotoGP

Texas-GP im Fernsehen: Fast alles live im Free-TV

Von - 16.04.2018 14:46

Das MotoGP-Rennwochenende auf dem Circuit of the Americas können die Fans auf Eurosport 1 mitverfolgen. Auch in Österreich und in der Schweiz dürfen sich die Liebhaber der Motorrad-WM auf Live-Übertragungen freuen.

Die MotoGP-Fans dürfen sich freuen, denn die meisten Sessions des dritten GP-Wochenendes in Austin/Texas (20. bis 22. April) werden live im Free-TV bei Eurosport 1 gezeigt. Einzig das zweite freie Training der Moto2-Stars steht beim Sportsender nicht auf dem Live-Programm.

Die Übertragungen aus Austin beginnen am Freitag mit dem ersten freien Training der Moto3-Klasse um 16 Uhr MESZ. Am gleichen Tag werden auch die ersten und zweiten Training der Moto2-WM und der Königsklasse übertragen, wobei das zweite Training der MotoGP-Stars, das um 21.05 Uhr beginnt, die letzte Austin-Session des Tages ist, die live gezeigt wird.

Am Samstag ist Eurosport 1 wieder live dabei, wenn die Moto3-Piloten zum dritten freien Training ausrücken. Der Sportsender überträgt alle Samstags-Session der WM-Piloten live, womit das Qualifying der Moto2-Stars den Abschluss des Tages darstellt.

Am Sonntag beginnt die Übertragung des FreeTV-Senders um 17.15 Uhr, bevor es um 18 Uhr mit dem Start des dritten Moto3-WM-Laufs der Saison weitergeht. Um 19.20 Uhr wird dann das Rennen der Mittelgewichtsklasse übertragen, bevor um 21 Uhr die grossen Stars zum dritten Kräftemessen des Jahres ausrücken.

Die Schweizer Fans können die Rennen der Moto2 und der MotoGP auf SRF2 mitverfolgen und in Österreich sorgt wieder Servus TV für die Live-Übertragung des dritten freien Trainings und des Qualifyings der MotoGP-Klasse sowie aller drei Rennen am Sonntag. Diese sind allerdings nur in Österreich live zu sehen.

TV-Alternative Livestream

Der Livestream der Dorna auf motogp.com ist zu einem Preis von 139,99 Euro für die gesamte Saison verfügbar. Der Season Pass bietet alle Sessions der Klassen Moto3, Moto2 und MotoGP mit englischem Kommentar live und on Demand. Hinzukommen zahlreiche Videos mit Interviews und Einblicken hinter die Kulissen der MotoGP-WM. Im Archiv finden sich zudem alle GP-Rennen seit 1992.

Der Eurosport Player bietet vollen Zugriff auf das Programm von Eurosport 1 und Eurosport 2 für 49,99 Euro pro Jahr oder 6,99 Euro im Monat. Die Sessions der drei GP-Klassen können so mit deutschem Kommentar verfolgt werden. Die Rennen sind on Demand jederzeit abrufbar. Zudem hat der User Zugriff auf das Videoarchiv von Eurosport.

Der MotoGP-Livestream von Servus TV ist kostenlos, steht allerdings nur Nutzern mit österreichischer IP-Adresse zur Verfügung. Alle Sessions der drei GP-Klassen sind live zu sehen.

Austin-GP im Fernsehen (alle Zeiten MESZ)

Freitag, 20. April
16.00 Uhr – Eurosport 1 – 1. Training Moto3 live
16.45 Uhr – Eurosport 1 – 1. Training MotoGP live
17.45 Uhr – Eurosport 1 – 1. Training Moto2 live
20.00 Uhr – Eurosport 1 – 2. Training Moto3 live
21.00 Uhr – Eurosport 1 – 2. Training MotoGP lie

Samstag, 21. April
16.00 Uhr – Eurosport 1 – 3. Training Moto3 live
16.45 Uhr – Eurosport 1 – 3. Training MotoGP live
16.45 Uhr – ServusTV – 3. Training MotoGP live
17.45 Uhr – Eurosport 1 – 3. Training Moto2 live
19.30 Uhr – Eurosport 1 — Qualifying Moto3 live
20.30 Uhr – Eurosport 1 – 4. Training und Qualifying MotoGP live
21.05 Uhr – ServusTV – Qualifying MotoGP live
22.00 Uhr – Eurosport 1 – Qualifying Moto2

Sonntag, 22. April
17.15 Uhr – Eurosport 1 – Vorberichte
17.40 Uhr – ServusTV – Rennen Moto3 live
18.00 Uhr – Eurosport 1 – Rennen Moto3 live
18.55 Uhr – ServusTV – Rennen Moto2 live
19.15 Uhr – Eurosport 1 – Rennen Moto2 live
19.30 Uhr – SRF2 – Rennen Moto2 live
20.10 Uhr – ServusTV – Rennen MotoGP live
20.30 Uhr – SRF2 – Rennen MotoGP live
20.45 Uhr – Eurosport 1 – Rennen MotoGP live

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bald geben die MotoGP-Stars wieder auf dem Circuit of the Americas Gas © Gold & Goose Bald geben die MotoGP-Stars wieder auf dem Circuit of the Americas Gas
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoGP

MotoGP 2018 Sachsenring - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Irish Rallying

Sa. 21.07., 18:30, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Sa. 21.07., 18:30, Eurosport 2


British F1 Sidecar Championship

Sa. 21.07., 18:30, Motors TV


Porsche Supercup Series

Sa. 21.07., 18:30, ORF Sport+


MSA British Rallycross Championship

Sa. 21.07., 19:00, Motors TV


Rally Havoc

Sa. 21.07., 20:00, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Sa. 21.07., 21:00, Eurosport 2


Mobil 1 The Grid

Sa. 21.07., 21:05, Motors TV


British F1 Sidecar Championship

Sa. 21.07., 21:05, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Sa. 21.07., 21:30, Eurosport 2


Zum TV Programm
12