SPEEDWEEK Überblick

ALLE NEWS - Serie Indy Car

IndyCar fährt ab dem 6. Juni wieder
Indy Car
Von Andreas Reiners

IndyCar startet am 6. Juni in die Saison

Die IndyCar-Serie wird nach dem Shutdown wegen der Corona-Pandemie die Saison am 6. Juni beginnen. Dies gaben die Organisatoren am Donnerstag bekannt.
Robert Wickens
Indy Car
Von Andreas Reiners

Wickens mit Video-Botschaft: Comeback-Hoffnung

Robert Wickens hat sich nach seinem Horrorcrash in der IndyCar-Serie erstmals persönlich zu Wort gemeldet. Er befindet sich in der Reha und kündigt an, alles für sein Comeback tun zu wollen.
Von der DTM gab es zuletzt eine Botschaft an Wickens
Indy Car
Von Andreas Reiners

Wickens nach Horrorcrash: Lange Liste an Verletzungen

Robert Wickens ist nach seinem Horrorcrash in der IndyCar-Serie erneut operiert worden. Sein Team veröffentlichte zudem eine Liste mit den Verletzungen des Kanadiers.
Robert Wickens wurde nach seinem Horrorcrash erfolgreich operiert
Indy Car
Von Andreas Reiners

Robert Wickens stabil: Weitere Operationen nötig

Es gibt erste gute Nachrichten von Robert Wickens: Der Kanadier ist erfolgreich an der Wirbelsäule operiert worden. Weitere Operationen werden allerdings noch folgen.
Robert Wickens wurde bei dem Crash schwer verletzt
Indy Car
Von Andreas Reiners

Nach Horrorcrash: Wirbelsäulen-OP bei Robert Wickens

Robert Wickens ist nach seinem Horrorcrash beim IndyCar-Rennen auf dem Pocono Raceway an der Wirbelsäule operiert worden. Der Kanadier hatte sich bei dem Unfall schwer verletzt.
Sorge um Robert Wickens nach dem Horrorcrash
Indy Car
Von Andreas Reiners

Horrorcrash: Sorge um Ex-DTM-Star Robert Wickens

Robert Wickens ist beim IndyCar-Rennen auf dem Pocono Raceway in einen heftigen Unfall verwickelt worden. Der Kanadier liegt mit diversen Verletzungen im Krankenhaus.
Indy-500-Sieger Will Power mit seiner Gattin Liz
Indy Car
Von Gerhard Kuntschik

102. Indy 500: Triumph für Penske-Fahrer Will Power

​Will Power (37) gewinnt das grösste Autorennen der Welt: Seit 2009 fährt der Australier für den legendären Teamchef Roger Penske. Der IndyCar-Champion von 2014 war zum Schluss unwiderstehlich.
Rene Binder
Indy Car
Von Gerhard Kuntschik

Rene Binder: Indycar-Programm schon erweitert

Er hat erst einen Test (sehr zufriedenstellend) absolviert, doch schon jetzt wird die Indycar-Debütsaison von René Binder ausgedehnt.
Alexander Rossi
Indy Car
Von Gerhard Kuntschik

Indy 500 mit Riesensensation: Rookie Rossi siegt

Das 100. 500-Meilen-Rennen von Indianpolis endete mit einer Riesensensation: Der In der Formel 1 von Marussia ausgemusterte Alexander Rossi feierte den ersten Sieg eines Neulings seit Helio Castroneves 2001!
Vorjahressieger Montoya erster Ausfall
Indy Car
Von Gerhard Kuntschik

Indy 500: Vorjahressieger Montoya erster Ausfall

So hat sich Juan Pablo Montoya den Kampf um seinen dritten Sieg in den 500 Meilen von Indianapolis nicht vorgestellt: Er war in Runde 63 (von 200) der erste Ausfall im 33-Fahrer-Feld.
100. Indy 500: Die Zahlen zum Renntag
Indy Car
Von Gerhard Kuntschik

100. Indy 500: Die Zahlen zum Renntag

In Indianapolis startet heute Sonntag das legendärste Autorennen der Welt: Die 500 Meilen. SPEEDWEEK.com stellt interessante Zahlen und Fakten vor.
Die Show geht schon vor dem grossen Rennen los
Indy Car
Von Gerhard Kuntschik

Sonntagvormittag in Indy: Wie in einer Seifenoper

Die 100. Ausgabe des Rennklassikers Indy 500 steht heute an, und für die grosse Jubiläumsshow haben sich die Organisatoren ein umfangreiches Programm einfallen lassen.
Mario Illien und Karl Kainhofer
Indy Car
Von Gerhard Kuntschik

Mario Illien: Lieber Indy-Jubiläum als Monaco

Mario Illien weilt lieber bei der 100. Ausgabe des Klassikers Indy-500 als beim glamourösen Monaco-GP in Monte Carlo. Der Churer traf in der berühmten Hall of Fame auf einen alten Bekannten: Karl Kainhofer.
 James Hinchcliffe: «Wir akzeptieren das Risiko, weil unsere Leidenschaft für den Motorsport so gross ist»
Indy Car
Von Gerhard Kuntschik

James Hinchcliffe: Wie lange dauert das Märchen an?

Es ist die Story, die die Amerikaner besonders lieben: Knapp am Tod vorbei und auferstanden wie der Phönix aus der Asche… Die aktuelle Folge dieses Märchens schreibt der Kanadier James Hinchcliffe (29).
Sold out: Rund 400.000 Fans werden da sein
Indy Car
Von Gerhard Kuntschik

Indy 500 ausverkauft: «Frühe Anreise» empfohlen

Es war die erhoffte und wohl auch erwartete Botschaft aus dem Indianapolis Motor Speedway: Seit dieser Woche gilt das Riesenoval am Sonntag zur 100. Auflage der 500 Meilen offiziell als ausverkauft.
 Das Indy 500 ist ein Publikumsmagnet
Indy Car
Von Gerhard Kuntschik

Indy 500: 100 und daher besonders mega

In Indianapolis geht Sonntag das legendärste Autorennen der Welt in Szene: Die 500 Meilen. Weil es die 100. Auflage erlebt ist alles noch bombastischer als sonst. Einfach mega.
Justin Wilson ist verstorben
Indy Car
Von Lewis Franck

Justin Wilson tot: Trauer um GP- und IndyCar-Fahrer

Justin Wilson ist in den USA seinen Kopfverletzungen erlegen, die er am Sonntag beim IndyCar-Rennen in Pocono erlitten hatte. Der frühere Formel-1-Fahrer aus England wurde 37 Jahre alt.
Juan Pablo Montoya und die Siegermilch
Indy Car
Von Andreas Reiners

Juan Pablo Montoya: Husarenritt des Höllenhundes

Juan Pablo Montoya genoss die traditionelle Siegermilch in vollen Zügen. Wie auch die Aufmerksamkeit. Schließlich hatte es der «alte Mann» nochmal allen gezeigt. Der 39-Jährige hat es zweifelsohne noch drauf. Und wie!
Der Crash von Helio Castroneves
Indy Car
Von Lewis Franck

Drei Crashs: IndyCar schlittert in die Krise

Unheimliche Erinnerungen an Le Mans 1999 und die drei fliegenden Mercedes wurden am Wochenende in Indianapolis wach: Die Indy500 sind ihre ganz eigene Krise geschlittert.
Stefano Coletti
Indy Car
Von Lewis Franck

Stefano Coletti fährt für KV Racing

Stefano Coletti zieht es in die USA. Der Monegasse wird in dieser Saison in der IndyCar Serie für KV Racing starten. Sein Teamkollege ist Sébastien Bourdais.
Simon Pagenaud fährt ab 2015 für Team Penske
Indy Car
Von Lewis Franck

Penske holt Simon Pagenaud

Team Penske hat bekanntgegeben, dass der Franzose Simon Pagenaud 2015 als vierter Penske-Pilot in der Verizon IndyCar Series antreten wird.
Mikhail Aleshin ist auf dem Weg der  Besserung
Indy Car
Von Lewis Franck

Mikhail Aleshin aus Klinik entlassen

Am Dienstag wurde Mikhail Aleshin aus dem Methodist Hospital in Indianapolis entlassen, in dem nach seinem Unfall beim IndyCar-Finale auf dem Auto Club Speedway am 29. August behandelt wurde.
Mikhail Aleshin muss noch eine Weile im Krankenhaus bleiben
Indy Car
Von Petra Wiesmayer

Mikhail Aleshins Verfassung ist «stabil»

Nach seinem schweren Trainingsunfall in Fontana befindet sich IndyCar-Pilot Mikhail Aleshin auf dem Weg der Besserung. Sein Zustand sei stabil, ließ die Klinik in Kalifornien mitteilen.
Die Schäden am Fangzaun zeugen von der Wucht des Abflugs
Indy Car
Von Lewis Franck

Spektakulärer Crash: Mikhail Aleshin im Krankenhaus

Im letzten Training zum IndyCar-Finale auf dem Auto Club Speedway in Fontana verlor Mikhail Aleshin die Kontrolle über seinen Wagen, krachte in Charlie Kimballs Renner und hob ab. Der Rookie weilt nun im Krankenhaus.
Bobby Rahals Auto trägt Aufkleber der Nationalgarde
Indy Car
Von Lewis Franck

US Army Nationalgarde beendet Sponsoring

Laut einer Meldung der Military Times beendet die US Army Nationalgarde ihr Sponsoring über 48 Millionen Dollar im Motorsport am Ende des Jahres, weil es keine Ergebnisse bringt.
Juan Pablo Montoya gewann nach 14 Jahren wieder ein IndyCar-Rennen
Indy Car
Von Lewis Franck

Juan Pablo Montoya zurück auf der Siegerstraße

Nach sieben Jahren bei den NASCARs fährt Juan Pablo Montoya 2014 zum ersten Mal wieder IndyCar. In Pocono feierte der Kolumbianer seinen ersten Saisonsieg.
Juan Pablo Montoya will seinen zweiten Indy-500-Sieg
Indy Car
Von Lewis Franck

Montoya will das andere Indy Double

Während NASCAR-Fahrer Kurt Busch durch seinen Versuch, beim Indy 500 und dem Coca-Cola 600 (NASCAR) zu fahren, ein «Double» holen will, will Juan Pablo Montoya ein anderes «Double» schaffen.
Andretti-Pilot James Hinchcliffe freut sich: «Am Montag fühlte ich mich wieder zu 100 Prozent fit»
Indy Car
Von Lewis Franck

Indy 500: Crash-Opfer James Hinchliffe darf starten

James Hinchcliffe, der sich beim chaotischen Grand Prix von Indianapolis verletzt hatte, darf beim legendären Indy 500 mitmischen. Die Ärzte gaben grünes Licht für den Start des Kanadiers.
Von Weitem erkennbar: Die Yellow Submarine-Lackierung von Pennzoil
Indy Car
Von Vanessa Georgoulas

Indy 500: Yellow Submarine-Lackierung kehrt zurück

Die legendäre gelbe Lackierung von Sponsor Pennzoil kehrt mit Helio Castroneves zurück. Beim legendären Indianapolis 500 rückt der Brasilianer im Yellow Submarine-Look aus.
IndyCars bald in New Orleans?
Indy Car
Von Lewis Franck

IndyCar fährt 2015 offenbar in New Orleans

Die IndyCar-Serie wird 2015 offenbar Station in New Orleans machen. Laut Medienberichten soll ab dem kommenden Jahr ein Rennen auf einem Kurs in der Nähe der Stadt im US-Bundestaat Louisiana stattfinden.
Mike Conway auf dem Podest
Indy Car
Von Lewis Franck

Carpenter teilt auf und siegt trotzdem

In einer normalen Saison gibt es nur einen Grund, warum ein Fahrerplatz in einer Rennserie mit nur einem Auto von zwei Fahrern besetzt wird: Krankheit oder ein verletzter Fahrer.
Dale Earnhardt Jr. in seinem NASCAR-Chevy
Indy Car
Von Lewis Franck

Earnhardt Jr. und Rahal: Autotausch?

Ein Autotausch zwischen Dale Earnhardt Jr. und Graham Rahal sei zwar schwierig, aber nicht unmöglich, sagt Kurt Busch.
Montoya war beim Vortest schnell in seinem Element
Indy Car
Von Lewis Franck

Juan-Pablo Montoya fährt sich im IndyCar warm

Penske dominiert mit Will Power, Juan-Pablo Montoya und Helio Castroneves den ersten Tag beim IndyCar-Vorsaisontest im Barber Park in Alabama.
Alex Tagliani
Indy Car
Von Lewis Franck

Indy 500: Tagliani zweiter Fahrer bei SFHR

Alex Tagliani geht das Abenteuer Indy 500 an: Der Kanadier wurde als zweiter Fahrer für Sarah Fisher Hartman Racing für die 2014er Edition des größten Spektakels im Motorsport verpflichtet.
NASCAR-Star Kurt Busch
Indy Car
Von Lewis Franck

Kurt Busch: NASCAR und Indy 500 an einem Tag

Kurt Busch wagt den Ausflug in die IndyCarSerie: Der NASCAR-Star ist der vierte Fahrer, der an einem Tag zunächst die Indy 500 und im Anschluss auch noch die Coco-Cola 600 in Angriff nehmen wird.
Bobby Rahal wurde von der Klage überrascht
Indy Car
Von Lewis Franck

Panther Racing verklagt Bobby Rahal

Panther Racing hat eine Zivilklage wegen finanzieller Verluste eingereicht, weil das Team seinen langjährigen Sponsor Army National Guard an Rahal Letterman Lanigan Racing verloren hat.
Bei den IndyCars fühlt sich Juan Pablo Montoya wieder wohl
Indy Car
Von Lewis Franck

Juan Pablo Montoya: «Es geht nur um Siege»

In Orlando traf sich ein sichtlich erschlankter Juan Pablo Montoya mit den Medien und erklärte, wieso er in die IndyCar-Serie zurückgekehrt ist.
Kevin Kalkhoven und Jimmy Vasser
Indy Car
Von Lewis Franck

KV Racing: «Strategische Allianz» mit AFS Racing

Nachdem Simona De Silvestro und Indy-500-Sieger Tony Kanaan das Team verlassen haben, baut KV Racing ab und geht eine «strategische Allianz» mit AFS Racing ein.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 03.07., 18:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 18:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 18:40, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 03.07., 18:51, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Fr. 03.07., 19:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 19:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 03.07., 19:24, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Fr. 03.07., 19:30, Sport1
SPORT1 News Live
Fr. 03.07., 19:35, Motorvision TV
Top Speed Classic
» zum TV-Programm