FIA WEC
Gruppenbild in Weissach: Zehn Porsche 911 RSR zur Auslieferung an Kunden)

Für WEC und ELMS: Porsche liefert zehn 911 RSR aus

Boost für die internationale GTE-Klasse. Porsche bleibt der Kategorie derzeit noch treu und hat das Kundenprogramm mit dem 911 RSR weiter im Blick. Gerade wurden zehn Fahrzeuge an Teams abgegeben.
FIA WEC
Der Toyota TS050 Hybrid auf der Strecke von Bahrain)

8h Bahrain: FIA WEC geht mit nur 25 Autos zum Finale

Rekordtief in der Geschichte der Sportwagen-WM (FIA WEC). Lediglich 25 Rennwagen bestreiten den Lauf in Bahrain. In der LMP1-Klasse sind nur die beiden Toyota am Start. LMP2 schrumpft auf sieben Prototypen.
FIA WEC
Gérard Neveu (li.) im Gespräch mit Romain Dumas)

Gérard Neveu hört Ende 2020 als Boss der FIA WEC auf

Der aktuelle Chef der LMEM (Le Mans Endurance Management) sucht neue berufliche Herausforderungen. Gérard Neveu hatte circa neun Jahre lang die FIA WEC und die European Le Mans Series (ELMS) geleitet.

Weitere News

Stand

FIA World Endurance Championship

Fahrer 2019-2020

1 Brendon Hartley 175
1 Kazuki Nakajima 175
1 Sébastien Buemi 175
2 José Maria López 168
2 Kamui Kobayashi 168
2 Mike Conway 168
3 Bruno Senna 145
3 Gustavo Menezes 145
3 Norman Nato 145
4 Filipe Albuquerque 78

Geburtstage

  • Tommy Erdos

    Tommy Erdos

    30.10.1963 in Rio de Janeiro, Brasilien (57 Jahre)
  • Niki Cadei

    Niki Cadei

    30.10.1977 in Sarmico, Italien (43 Jahre)
6DE