IDM Sidecar Überblick

IDM Seitenwagen
Schlosser/Fries siegten bei den 600ern vor Streuer/de Haas (l.) und Sattler/Schmidt

Markus Schlosser/Marcel Fries holen sich den Sieg

Im ersten Rennen der IDM Seitenwagen in Assen gelang den Schweizern Markus Schlosser und Marcel Fries der Sieg mit fast zwölf Sekunden Vorsprung vor Bennie Streuer/Ilse de Haas. Tim Reeves/Kevin Rousseau schieden aus.
IDM Seitenwagen
Tim Reeves/Kevin Rousseau waren die Schnellsten in der ersten Quali in Assen

Gegen Reeves/Rousseau scheint kein Kraut gewachsen

Die erste Qualifikation zur IDM Seitenwagen verlief in Assen wie erwartet. Multi-Champion Tim Reeves und Beifahrer Kevin Rousseau fuhren Bestzeit, aber dahinter schmuggelten sich Markus Schlosser/Marcel Fries auf Platz 2
IDM Seitenwagen
Podest Rennen 2 (v.l.n.r.): Pekka Päivärinta/Emmanuelle Clement, Tim Reeves/Kevin Rousseau und Josef Sattler/Luca Schmidt

Bonovo-MGM-Sidecarteams in Magny-Cours erfolgreich

Die Sidecarteams von «Bonovo action powered by MGM Racing» übten in Magny-Cours erfolgreich für den IDM-Start Mitte des Monats in Assen. Tim Reeves/Kevin Rousseau siegten gleich zweimal.

Weitere News

Bilder

Aktuelle Ergebnisse

Stand

IDM Sidecar

Fahrer 2020

1 Markus Schlosser 25
2 Bennie Streuer 20
3 Josef Sattler 16
4 Michael Grabmüller 13
5 Max Zimmermann 11
6 Janez Remse 10
7 Wiggert Kranenburg 9
8 Jakob Rutz 8
9 Peter Kimeswenger 7
10 Markus Schwegler 6

Geburtstage

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 15.08., 18:30, Hamburg 1
car port
Sa. 15.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Sa. 15.08., 20:00, SPORT1+
Motorsport - ADAC Formel 4
Sa. 15.08., 20:00, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Sa. 15.08., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball Bundesliga 2007 Salzburg - Mattersburg
Sa. 15.08., 20:15, Hamburg 1
car port
Sa. 15.08., 20:40, SPORT1+
Motorsport - ADAC TCR Germany
Sa. 15.08., 20:55, Motorvision TV
All Wheel Drive Safari Challenge
Sa. 15.08., 21:20, SPORT1+
Motorsport - ADAC GT Masters Rennen
Sa. 15.08., 21:50, Motorvision TV
Icelandic Formula Off-Road
» zum TV-Programm
8