Yamaha steht vor Einigung mit neuem Kundenteam
IDM Seitenwagen
Markus Venus und Ondra Sedlacek vor dem Start in Brünn)

Venus/Sedlacek: Stark in Brünn – Hoffnung auf die IDM

Das neuformierte Sidecarteam mit dem Pfarrkirchner Markus Venus am Lenker und dem Tschechen Ondra Sedlacek im Boot überzeugte beim Auftakt der Internationalen Sidecar Trophy in Brünn. Jetzt hofft man auf die IDM Sidecar.
IDM Seitenwagen
Markus Venus in der LCR Yamaha 600 mit seinem Team)

Venus/Sedlacek (LCR Yamaha 600): Test in Frankreich

Markus Venus und sein tschechischer Beifahrer Ondrej Sedlacek testeten jetzt in Val de Vienne (F) Mensch und Material. Die 600er-Yamaha funktioniert gut, Fahrer und Beifahrer harmonieren immer besser.
IDM Seitenwagen
Markus Venus trainierte kürzlich auf dem Pannoniaring mit Manfred «Yeti» Wechselberger)

Markus Venus fährt künftig mit Ondrej Sedlacek

Markus Venus fährt in der kommenden Saison mit Beifahrer Ondrej Sedlacek in der IDM Sidecar mit, wenn der vorläufige Plan von Serienmanager Normann Broy bestätigt wird. Auch Einsätze in der WM sind angedacht.
IDM Seitenwagen
Markus Venus/Manfred Wechselberger beim Rundenabspulen auf dem Pannonia Ring)

Markus Venus (41): Nächster IDM-Newcomer ante portas

Der 41-jährige Bayer Markus Venus wagt im nächsten Jahr den Einstieg in die IDM Sidecar. Von Motorsportinsidern wird dem Seitenwagen-Europameister auf der Grasbahn auch auf der Straße viel Talent bescheinigt.

Weitere News

Aktuelle Ergebnisse

5