ADAC MX Masters
Das Finale der ADAC MX Masters findet statt in Gaildorf in Reutlingen statt)

ADAC MX Masters-Finale in Reutlingen statt Gaildorf

Das Finale der ADAC MX Masters wurde von Gaildorf nach Reutlingen verlegt, weil dort eine permanente Rennstrecke zur Verfügung steht. Der Veranstalter geht wegen der pandemischen Lage von einem Rennen ohne Zuschauer aus.
ADAC MX Masters
Das rote Nummernschild an der Husqvarna mit der Startnummer 12 kennt Max Nagl noch aus WM-Zeiten)

Max Nagl (Husqvarna): «Letztes Rennen war heikel»

Plötzlich auftretende Motoraussetzer bereiteten Max Nagl (Husqvarna) im dritten Lauf von Tensfeld Sorgen, doch er konnte das Problem beherrschen und sicherte sich mit Platz 2 im dritten Lauf den Tagessieg in Tensfeld.
ADAC MX Masters
Petar Petrov startete in Tensfeld mit gebrochenem Halswirbel C6)

Petar Petrov fuhr 3 Rennen mit Halswirbelbruch

Wie sich erst nach dem Rennen in Tensfeld herausstellte, startete Petar Petrov (KMP Honda) mit gebrochenem Halswirbel C6 zu allen 3 Wertungsläufen. Nun erhebt Petrov schwere Vorwürfe an die Adresse der Organisatoren.
ADAC MX Masters
Max Nagl gewann die Gesamtwertung in Tensfeld)

Mit Video: Max Nagl (Husqvarna) siegt in Tensfeld

Mit einem 1-1-2-Ergebnis sicherte sich Max Nagl (Krettek-Haas-Racing-Team) den Gesamtsieg beim zweiten Lauf der ADAC MX Masters im Sand von Tensfeld, obwohl er im dritten Lauf in unerwartete Probleme geriet.

Weitere News

Bilder

Aktuelle Ergebnisse

Stand

ADAC MX Masters

Fahrer 2021

1 Max Nagl 122
2 Jordi Tixier 89
3 Tom Koch 86
4 Cyril Genot 80
5 Jérémy Delincé 72
6 Stefan Ekerold 66
7 Lukas Platt 50
8 Gert Krestinov 50
9 Mike Stender 49
10 Karlis Sabulis 46
11 Tim Koch 43
12 Toms Macuks 37
13 Anton Nordstrom Graaf 36
14 Dennis Ullrich 34
15 Hardi Roosiorg 32
<
2DE