Motorrad-Frauen-WM
Erwischt: Ana Carrasco testete mit der Yamaha R7 in Barcelona)

Ana Carrasco sorgt sich um das Niveau der Frauen-WM

Erst beim Cremona-Test Mitte Mai werden wir einen Eindruck bekommen, wie die Kräfteverhältnisse in der neuen Motorrad-Frauen-Weltmeisterschaft sein werden. Auch Ana Carrasco ist gespannt.
Motorrad-Frauen-WM
Ana Carrasco trainiert regelmäßig mit der Yamaha R7)

Ana Carrasco (27): Yamaha R7 für Frauen-WM ideal

Als Supersport-300-Weltmeisterin ist Ana Carrasco die Galionsfigur für die erste Saison der Women’s Circuit Racing World Championship. Sie findet: Die Yamaha R7 als Einheitsmotorrad ist eine gute Wahl.
Motorrad-Frauen-WM
Das Team Terra & Vita 511 withU Racing)

Team 511 in Frauen-WM: Konsequenter geht es nicht

In der Women’s Circuit Racing World Championship betreten neue Akteure das Paddock der Superbike-WM. Ein interessantes Team kommt aus Castello Castello d’Argile bei Bologna, das komplett weiblich besetzt ist.
Motorrad-Frauen-WM
Sara Sanchez wird die erste Motorrad-Frauen-WM bestreiten)

Sara Sanchez: Frauen-WM wichtig, gemischt besser

Um bei Frauen das Interesse am Motorradsport zu wecken, hält Sara Sanchez die Women’s Circuit Racing World Championship für wichtig. Sie selbst bevorzugt es aber, sich mit dem vermeintlich starken Geschlecht zu messen.

Weitere News

Bilder

9