US-Cross Überblick

Supercross-WM
Das zehnte und vorerst letzte Rennen fand in Daytona statt: Im Bild Justin Brayton und Ken Roczen

Supercross-Fortsetzung: Das Problem sind die Stadien

Das Management der Supercross-Weltmeisterschaft zeigt die drohenden Engpässe bei der Krisenplanung für die restliche Saison auf. Es könnte Probleme mit Football und Baseball geben.
Supercross-WM
Ken Roczen und Co. müssen sich gedulden

Supercross in Amerika: Ideen für den Notfall-Plan

Dave Prater von US-Supercross-Promoter Feld Entertainment spricht offen über Optionen für den Rest der Supercross-WM-Saison, die wegen der Coronakrise nach zehn Rennen unterbrochen wurde. Doppel-Events sind kein Thema.
Supercross-WM
Ricky Johnson hat sich mit dem Coronavirus infiziert

AMA-Champion Ricky Johnson mit Coronavirus infiziert

Der frühere AMA-Champion Ricky Johnson hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Seine Covid-19-Erkrankung verläuft zwar milde, aber er hat beim Supercross in Daytona zahlreichen Menschen die Hand geschüttelt.

Weitere News

Bilder

Aktuelle Ergebnisse

Stand

FIM Supercross World Championship

Fahrer 2020

1 Eli Tomac 226
2 Ken Roczen 223
3 Cooper Webb 197
4 Justin Barcia 195
5 Jason Anderson 170
6 Malcolm Stewart 152
7 Justin Hill 141
8 Justin Brayton 129
9 Dean Wilson 129
10 Adam Cianciarulo 128

Geburtstage

Corona-Katastrophe: Die Verunsicherung ist gross

Von Günther Wiesinger
Die Verunsicherung der Menschen in der Corona-Pandemie ist gross: Denn die Fachleute widersprechen sich, was die Bedrohung durch den Virus SARS-CoV-2 angeht – sogar bei der Nützlichkeit von Masken.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 07.04., 18:15, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Di. 07.04., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Di. 07.04., 18:35, Motorvision TV
Bike World Sport
Di. 07.04., 18:45, Motorvision TV
Bike World
Di. 07.04., 19:00, Puls 4
Café Puls - Das Magazin
Di. 07.04., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 07.04., 20:45, ORF Sport+
Formel 1
Di. 07.04., 20:55, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Di. 07.04., 22:30, Eurosport
Motorsport
Di. 07.04., 23:00, ORF Sport+
FIA Formel E: Best of Saudi Arabien, Chile, Mexiko und Marakkesch
» zum TV-Programm
81