Supersport-WM 300
Das Freudenberg-Team bereitet sich gewissenhaft vor

Chris Stange lässt hoffen: KTM-Premiere Anfang März

Insgesamt sechs Testtage haben die vier Fahrer des sächsischen KTM-Teams Freudenberg, bevor Ende März in Jerez die Supersport-300-WM 2020 beginnt. Neu sind die Einheitselektronik und die Slick-Reifen.
Supersport-WM 300
Ana Carrasco

Ana Carrasco: «Halte MotoGP-Teilnahme für möglich»

Als erste Frau wurde Ana Carrasco 2018 auf der Rundstrecke Weltmeisterin in einer Solo-Disziplin. «In vier oder fünf Jahren kann ich MotoGP fahren», glaubt die 22-jährige Supersport-300-Pilotin aus Spanien.
Supersport-WM 300
Tom Booth-Amos

Gescheiterte GP-Karriere: Tom Booth-Amos mit Kawasaki

Nach einer Saison in der Moto3-WM, muss der Engländer Tom Booth-Amos seine Karriere neu ausrichten. Der 23-Jährige unterschrieb einen Vertrag mit RT Motorsports by SKM Kawasaki für die Supersport-300-WM.
Supersport-WM 300
2019: Andy Verdoia vor Weltmeister Manuel Gonzalez und Ana Carrasco

Supersport-300-WM ohne Honda: Trotzdem 50 Fahrer

Ende März beginnt in Jerez die vierte Saison der Supersport-WM 300. Das Startfeld umfasst 50 Piloten, Kawasaki stellt zwei Drittel davon. 2020 sehen wir vier Deutsche und vier Fahrer auf einer KTM RC390R.

Weitere News

Bilder

Aktuelle Ergebnisse

Supersport-WM 300

Fahrer 2020

Kalender

Formel-1-Tests: Gewinner, Verlierer, Überraschungen

Von Mathias Brunner
​Was sind die Zeiten von der ersten Testwoche auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya wert? Wer kann ruhig schlafen und wer macht sich jetzt schon Sorgen? Erste Tendenzen zeichnen sich ab.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 24.02., 15:50, Motorvision TV
Made in....
Mo. 24.02., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Aserbaidschan
Mo. 24.02., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Aserbaidschan
Mo. 24.02., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Mo. 24.02., 19:00, Puls 4
Café Puls - Das Magazin
Mo. 24.02., 19:00, Motorvision TV
Super Cars
Mo. 24.02., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 24.02., 19:30, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Mo. 24.02., 19:55, Sport1
SPORT1 News Live
Mo. 24.02., 20:55, Motorvision TV
Dream Cars
» zum TV-Programm
31