SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Andreas Reiners

Robert Kubica
DTM
Von Andreas Reiners

Robert Kubica in die DTM? «Das ist kein Ponyhof!»

Robert Kubica absolviert in der kommenden Woche Testfahrten in einem BMW M4 DTM. Was sagen die BMW-Kollegen dazu, dass der Pole möglicherweise bald in der Tourenwagenserie mitmischt?
Robert Kubica
DTM
Von Andreas Reiners

Kubica macht ernst: Test im BMW M4 DTM

Beim Saisonfinale der Formel 1 in Abu Dhabi hatte Robert Kubica erklärt, in die DTM wechseln zu wollen. Nächste Woche folgt der nächste Schritt: Testfahrten im BMW.
Die DTM fährt erstmals ins Monza
DTM
Von Andreas Reiners

DTM 2020: Testfahrten erstmals in Monza

Die DTM absolviert ihre Generalprobe bereits im März, und dann im Ausland. Die offiziellen Testfahrten vor Beginn der DTM-Saison 2020 finden in Monza statt.
Timo Glock und Florian König von RTL mit Sebastian Vettel
Formel 1
Von Andreas Reiners

Formel 1 2019: RTL verliert eine halbe Million Fans

​RTL hat in der Formel-1-Saison 2019 fast eine halbe Million Fans verloren. Im Schnitt schalteten sich beim Kölner Privatsender 4,05 Millionen Zuschauer ein. In anderen Ländern schaut es trüber aus.
Ab 2020/21 kann man in der Formel E Weltmeister werden
Formel E
Von Andreas Reiners

Ab Saison 7: Formel E bekommt den WM-Status

Jetzt ist die Formel E auch offiziell auf Augenhöhe mit der Formel 1. Zumindest, was den Status betrifft. Denn was viele nicht wissen: Aktuell ist die Elektrorennserie keine Weltmeisterschaft.
Hans-Joachim Stuck
DTM
Von Andreas Reiners

«Kann nicht funktionieren»: Stuck sorgt sich um DTM

Hans-Joachim Stuck schlägt pessimistische Töne an: Der DMSB-Präsident sorgt sich um die Zukunft der DTM und gibt der Kooperation mit der Super GT keine große Chance. Seine Idee: eine «GTM».
Rennatmosphäre am Yas Marina Circuit
Formel 1
Von Andreas Reiners

Formel auf auf RTL und Sky: Quoten-Achterbahn

​Zum Abschluss eines sowieso schon schwierigen Formel-1-Jahres muss RTL nochmals ordentlich Federn lassen: Beim Abu Dhabi-GP setzte es eine schwache Quote. Die Werte 2019 variierten stark.
Aston Martin war in Fuji nicht dabei
DTM
Von Andreas Reiners

Aston Martin in Fuji: Alles unter Kontrolle?

Aston Martin nahm nicht am Dream Race in Fuji teil, R-Motorsport-Teamchef Florian Kamelger war trotzdem in Japan. Ein Zeichen gegen immer wieder aufkommende Gerüchte.
Wichtige Voraussetzung für die Bekleidung: Bunt sollte sie sein.
DTM
Von Andreas Reiners

Sexy Race Queens: Die heimlichen Stars in Japan

Sie sind der besondere Blickfang in Japan und teilweise größere Stars als die Rennfahrer: die Race Queens. Beim Dream Race in Fuji konnte man den Kult live erleben.
Marco Wittmann und Loic Duval
DTM
Von Andreas Reiners

Die wilde letzte Runde: Audi sauer auf Rennleitung

Es war der krönende Abschluss eines spektakulären zweiten Rennens: Loic Duval und Marco Wittmann kannten im Kampf um Platz zwei kein Halten mehr. Nicht jeder feierte das Duell in Gänze. Im Gegenteil.
Narain Karthikeyan
DTM
Von Andreas Reiners

Wildes Spektakel: Super GT siegt, DTM auf dem Podium

Es war ein würdiger Abschluss des Dream Race: In einem spektakulären und actionreichen zweiten Rennen behielt erneut die Super GT die Oberhand. Die DTM fuhr allerdings mit zwei Autos auf das Podium.
Loic Duval
DTM
Von Andreas Reiners

DTM schlägt zurück: Duval holt die Pole Position

Nach der herben Niederlage vom Samstag schlägt die DTM am Sonntag zurück: Loic Duval startet beim zweiten Rennen im Rahmen des «Dream Race» von der Pole Position. Wenn er es in die Startaufstellung schafft.
Nick Cassidy
DTM
Von Andreas Reiners

Dream Race: DTM ohne Chance gegen die Super GT

Die Super GT hat sich beim Heimspiel keine Blöße gegeben: Im ersten Rennen des gemeinsamen Dream Race in Fuji holte sich Nick Cassidy den Sieg. Bester DTM-Fahrer war Benoit Treluyer als Sechster.
Die Pole ging an die Super GT
DTM
Von Andreas Reiners

Super GT stark, Audi vorne dabei, BMW fährt hinterher

Nick Cassidy hat sich im Lexus LC500 die Pole Position für das erste Rennen im Rahmen des Dream Race in Fuji geholt. Loic Duval holte im Audi Startplatz zwei, Mike Rockenfeller wurde Fünfter.
Die Rennen werden live übertragen
DTM
Von Andreas Reiners

DTM vs. Super GT: Dream Race in TV und Stream

Das «Dream Race», die erste gemeinsame Veranstaltung von Super GT und DTM, ist in vollem Gange. Nach den ersten Trainingssessions wird am ab Samstag ernst, wenn Qualifying und Rennen anstehen.
In Japan ist die Mentalität eine andere
DTM
Von Andreas Reiners

Fans, Kosten, Reifenkrieg: So ticken die Japaner

Michael Krumm kennt sich mit Japan bestens aus: Der 49-Jährige gewährt einen Einblick in die Besonderheiten und Kuriositäten des japanischen Motorsports.
Daniel Abt
Formel E
Von Andreas Reiners

Daniel Abt: Das hat die Formel E der Formel 1 voraus

Die Formel E startet an diesem Freitag in ihre sechste Saison. Und wenn eines klar ist, dann dass nichts klar ist: Vor allem die Unberechenbarkeit ist ein großes Plus der Serie.
René Rast
DTM
Von Andreas Reiners

Dream Race säuft ab: Chaos-Auftakt, Audi vorne dabei

Das Dream Race erlebte einen turbulenten Freitag: Auf dem Fuji Speedway regente es in Strömen, es gab Unterbrechungen, einen heftigen Crash und am Ende noch eine Bestzeit von René Rast.
Schwierige Bedingungen in Fuji
DTM
Von Andreas Reiners

Dream Race: Regen, Chaos und ein heftiger Crash

Der Auftakt am Freitag hatte es in sich: Im ersten freien Training in Fuji im Vorfeld des Dream Race von Super GT und DTM gab es Regen, Nebel, einen heftigen Crash und zwei rote Flaggen.
DTM und Super GT treffen sich in Fuji
DTM
Von Andreas Reiners

DTM vs. Super GT: Das sieht nach Camping aus

DTM und Super GT tragen am Wochenende in Fuji erstmals ein gemeinsames Event aus. Loic Duval kennt beide Serien und erklärt ein paar signifikante Unterschiede.
Die 22 Teilnehmer des Dream Race
DTM
Von Andreas Reiners

Auftakt zum Dream Race: Super GT dominiert die DTM

Der Startschuss für das gemeinsame Rennwochenende von DTM und Super GT in Fuji fiel bereits am Donnerstag: In zwei inoffiziellen Trainings dominierten die Japaner.
Nico Rosberg mit Andrea Kaiser und Timo Scheider
DTM
Von Andreas Reiners

Vertrag verlängert: DTM auch in Zukunft in Sat.1

SPEEDWEEK.com hatte es bereits vor längerer Zeit angekündigt, jetzt ist es offiziell, die Verträge sind unterschrieben: Sat.1 wird auch in Zukunft die DTM übertragen.
Werden die 300 km/h geknackt?
DTM
Von Andreas Reiners

DTM beim Dream Race: Werden die 300 km/h geknackt?

Mike Rockenfeller war 2019 am nächsten dran: Er kam beim Auftakt der DTM-Saison in Hockenheim auf 291 km/h. Beim Dream Race in Fuji könnten die 300 km/h geknackt werden.
Das Rennwochenende beginnt am Donnerstag
DTM
Von Andreas Reiners

DTM vs. Super GT: Der Zeitplan des «Dream Race»

Am Wochenende steigen die beiden gemeinsamen Rennen von DTM und Super GT in Fuji. Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt acht Stunden. Zur Einstimmung haben wir den Zeitplan in MEZ.
Charles Leclerc und Sebastian Vettel
Formel 1
Von Andreas Reiners

Vettel und Leclerc: Wie geht es bei Ferrari weiter?

Überstürzte Aktionen nach einem Crash sind selten hilfreich. Ferrari-Teamchef Mattia Binotto war nach dem Brasilien-GP Ruhepol und lässt seine Fahrer in Maranello antanzen.
Charles Leclerc
Formel 1
Von Andreas Reiners

RTL: Fünf Millionen Fans sehen Ferrari-«Explosion»

Die Medien bezeichneten es Explosion beziehungsweise rotes Harakiri. Fakt ist: Immerhin 5,01 Millionen Fans sahen die Kollision zwischen Sebastian Vettel und Charles Leclerc.
Hannah Schmitz (li.) feierte auf dem Podium mit
Formel 1
Von Andreas Reiners

Hannah Schmitz: Die Heldin hinter dem Verstappen-Sieg

Max Verstappen gab bei der ersten Safety-Car-Phase seine Führung auf und kam zum Reifenwechsel in die Box. Ein smarter Move und die Idee von Hannah Schmitz, die auf dem Podium mitfeiern durfte.
Carlos Sainz feiert
Formel 1
Von Andreas Reiners

Sainz: So kurios feierte er seinen größten Erfolg

Was nicht passt, wird eben passend gemacht: Als Carlos Sainz nach der Strafe für Lewis Hamilton über Platz drei jubeln konnte, wollte er das Podiumsgefühl nicht missen.
Lewis Hamilton entschuldigt sich bei Alex Albon
Formel 1
Von Andreas Reiners

Alex Albon: «Das hätte das Podium sein sollen»

Für Alex Albon war die entscheidende Szene eigentlich erledigt. Der Red-Bull-Pilot hatte den Angriff von Lewis Hamilton nicht kommen sehen, hatte nicht damit gerechnet.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

Bilder

 

TV-Programm

Sa. 07.12., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Sa. 07.12., 19:30, Motorvision TV
Racing Files
Sa. 07.12., 19:30, Arte
Der Süden der Toskana
Sa. 07.12., 20:10, Sat.1
Go! Spezial
Sa. 07.12., 20:15, Spiegel TV Wissen
Rosberg über Rosberg
Sa. 07.12., 20:15, Hamburg 1
car port
Sa. 07.12., 20:50, Motorvision TV
Andros Trophy
Sa. 07.12., 21:30, SPORT1+
SPORT1 News
Sa. 07.12., 21:40, Motorvision TV
Belgian Rally Cahmpionship
Sa. 07.12., 21:40, Spiegel TV Wissen
Auto Motor Party
» zum TV-Programm