SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Jordi Gutiérrez

Moto2-Ass Augusto Fernandez fühlt sich in der Marc-VDS-Box immer wohler
Moto2
Von Jordi Gutiérrez

Augusto Fernandez: «Wir fangen bei Null an»

Augusto Fernandez wechselte im November noch in das Estrella Galicia 0,0 Marc VDS Team. Der dreifache Moto2-GP-Sieger war beim ersten IRTA-Test des Jahres in Jerez nur auf Platz 18 zu finden.
Remy Gardner beim Jerez-Test
Moto2
Von Jordi Gutiérrez

Remy Gardner: 2020 um 19 Schrauben leichter

In Jerez ist der IRTA-Test für die Klassen Moto2 und Moto3 in vollem Gange. SAG-Fahrer Remy Gardner (Kalex) erlebte keinen einfachen Winter, den Rost schüttelte er aber schon beim Privattest Anfang der Woche ab.
Dirk Geiger absolvierte seine ersten Runden auf der Moto3-KTM von PrüstelGP
Moto3
Von Jordi Gutiérrez

Dirk Geiger: Premiere auf PrüstelGP-KTM «megacool»

Auf dem Circuito de Jerez – Ángel Nieto geben sich vor dem IRTA-Test die Moto3- und Moto2-Teams die Klinke in die Hand. Am Montag war unter anderem das PrüstelGP Team mit Neuling Dirk Geiger im Einsatz.
Lorenzo Dalla Porta beim Jerez-Privattest
Moto2
Von Jordi Gutiérrez

Moto2-Rookie Dalla Porta: «Im Moment zu viel Power»

Moto3-Weltmeister Lorenzo Dalla Porta bestreitet seine Rookie-Saison in der Moto2-Klasse auf der Kalex von Italtrans. «Wir müssen uns Schritt für Schritt steigern», lautet seine Devise für 2020.
Enea Bastianini in Jerez
Moto2
Von Jordi Gutiérrez

Bastianini (Kalex) nach erstem Test: Feeling stimmt

Beim Privattest in Jerez drehte Enea Bastiani seine ersten Runden auf der 2020er-Kalex. Der Italiener aus dem Italtrans Racing Team zeigte sich im Hinblick auf den Moto2-IRTA-Test zufrieden.
Tom Lüthi in Jerez
Moto2
Von Jordi Gutiérrez

Tom Lüthi (Kalex): «Der erste Eindruck ist positiv»

Tom Lüthi, WM-Dritter des Vorjahres, startet in Jerez mit einem zweitägigen Privattest in die Moto2-Saison. Der Intact-GP-Fahrer saß am Donnerstag erstmals auf der 2020er-Kalex.
Marcel Schrötter mit neuem Helmdesign für die Wintertests
Moto2
Von Jordi Gutiérrez

Tom Lüthi und Marcel Schrötter: Roll-out in Jerez

Das Liqui Moly Intact GP Team absolviert einen zweitägigen Privattest in Jerez: Marcel Schrötter und Tom Lüthi saßen am Donnerstag erstmals nach der Winterpause auf ihren Moto2-Maschinen.
Alex Rins verlässt den Sepang Circuit zufrieden
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Alex Rins (Suzuki/3.): «Sind dort, wo ich sein will»

Suzuki-Werksfahrer Alex Rins konzentrierte sich am Sonntag in Sepang auf das neue Chassis. «Es waren drei arbeitsreiche Tage», meinte er zum Abschluss des ersten MotoGP-Tests im Jahr 2020.
Miguel Oliveira beim IRTA-Test in Malaysia
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Miguel Oliveira (KTM): «Top-10 in Reichweite»

Miguel Oliveira (Red Bull KTM Tech3) zeigte sich nach dem Sepang-Test zufrieden. «Bei der Rennpace sehe ich definitiv einen großen Schritt nach vorne», unterstrich er vor seiner zweiten MotoGP-Saison.
Joan Mir landete auf dem guten vierten Platz
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

MotoGP-Test Sepang: Beide Suzuki-Piloten in den Top-7

Die beiden Suzuki Ecstar-Piloten Alex Rins und Joan Mir konnten sich auch am zweiten Tag des offiziellen MotoGP-IRTA-Tests auf dem Sepang International Circuit mit den Plätzen 4 und 7 ausgezeichnet in Szene setzen.
Für Brad Binder sind die Tests besonders wichtig, um das neue Bike kennenzulernen
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Brad Binder (KTM/18.): «Wir sind um einiges stärker»

MotoGP-Rookie Brad Binder (Red Bull KTM Factory Racing Team) verbesserte am zweiten Tag der IRTA-Testfahrten in Sepang seine persönliche Bestzeit auf 1:59,780 Minuten und rückte auf den 18. Platz nach vorn.
Maverick Viñales erreichte erneut den sechsten Platz
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Maverick Viñales (Yamaha/6.): «Das Gefühl passt!»

Den zweiten Tag des MotoGP-IRTA-Tests in Sepang beendete Monster Energy Yamaha MotoGP-Werkspilot Maverick Viñales genau wie am Freitag auf dem sechsten Platz der Zeitenliste.
Jack Miller lobt seine Ducati-Mannschaft
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Jack Miller (2.): Von seinen Rundenzeiten überrascht

Pramac-Ducati-Pilot Jack Miller führte die Zeitenliste am zweiten MotoGP-Testtag des neuen Jahres in Malaysia lange an und landete am Ende auf dem zweiten Platz. Trotzdem sieht er Spielraum für Verbesserungen.
Francesco Bagnaia stimmte der Freitag in Sepang zuversichtlich
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Pecco Bagnaia (17.): «GP20 ist ein ganz anderes Bike»

Pramac-Ducati-Pilot Francesco Bagnaia stieg beim MotoGP-Test in Sepang erstmals auf die neue GP20. Im Vergleich zu seinem Vorjahresbike sei es ein ganz anderes Motorrad, schwärmte der Italiener anschließend.
Maverick Viñales landete am Freitag auf dem sechsten Rang der Zeitenliste
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Maverick Viñales (Yamaha/6.): «Riesen Testprogramm»

Yamaha-Werkspilot Maverick Viñales gelang beim offiziellen MotoGP-IRTA-Test auf dem Sepang International Circuit am Freitag die sechstschnellste Rundenzeit. Sein Teamkollege Valentino Rossi wurde Zehnter.
Jack Miller in voller Schräglage
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Sepang: Jack Miller mit Abstand bester Ducati-Pilot

«Mein erster Eindruck von der neuen Ducati ist gut, der Motor hat viel Leistung», lobte Pramac-Pilot Jack Miller nach dem ersten MotoGP-Testtag in Sepang/Malaysia.
Red Bull-KTM-Tester Dani Pedrosa in Sepang
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Shakedown-Test Sepang, Tag 2: KTM vor Alex Márquez

Dani Pedrosa und Pol Espargaró führen die Zeitenliste am Montag in Sepang an. MotoGP-Rookie Alex Márquez (Honda) landete auf Platz 3, Jorge Lorenzo (Yamaha) verschob sein Debüt als Testfahrer auf den Dienstag.
Sandro Cortese begann vorsichtig
Superbike-WM
Von Jordi Gutiérrez

Sandro Cortese: Erste Runden nach der Schulter-OP

Anfang November musste Sandro Cortese im Krankenhaus Mindelheim einen medizinischen Eingriff über sich ergehen lassen. Seither arbeitet der zweifache Weltmeister an seiner Genesung.
Hafizh Syahrin auf der Speed-up des Aspar Teams
Moto2
Von Jordi Gutiérrez

Gino Borsoi (Aspar): 2020 mit Speed-up schon begonnen

2020 ist im Aspar Team alles neu: Der Rookie Aron Canet fährt neben Moto2-Rückkehrer Hafizh Syahrin auf Speed-up-Chassis. Sportdirektor Gino Borsoi war nach dem Valencia-Test zuversichtlich.
Edgar Pons auf der Gresini-Kalex
Moto2
Von Jordi Gutiérrez

WM-Rückkehr von Edgar Pons: «Erster Eindruck positiv»

Als Moto2-Europameister kehrt Edgar Pons 2020 in die Weltmeisterschaft zurück. Nach dem ersten Test auf der Kalex des Gresini Teams in Valencia spricht er über den Triumph-Motor und seine Ziele.
Augusto Fernandez
Moto2
Von Jordi Gutiérrez

Augusto Fernandez: «Passen wirklich gut zueinander»

Nach dem zweitägigen Privattest in Valencia sind die beiden MarcVDS-Piloten Augusto Fernandez und Sam Lowes zufrieden mit dem neuen Kalex-Chassis. Die beiden Teamkollegen drehten zusammengerechnet 300 Runden.
Philipp Öttl auf dem Trainingsmotorrad
Supersport-WM
Von Jordi Gutiérrez

Philipp Öttl über Topspeed: «Das heißt schon was»

Zwei Tage lang konnte sich Philipp Öttl mit einem Trainingsmotorrad in Valencia auf seinen ersten offiziellen Test in der Supersport-WM diese Woche in Jerez vorbereiten. «Dann wird es auch um Zeiten gehen», so der Bayer.
Marcel Schrötter
Moto2
Von Jordi Gutiérrez

Marcel Schrötter wurde erst beim Flat-Track schwach

Knapp zwei Wochen nach seinem Comeback in Buriram fühlt sich Marcel Schrötter aus dem Moto2-Team Dynavolt Intact in besserer Verfassung. Ein Besuch auf Jack Millers Ranch in Australien trug zur Erholung bei.
Jonas Folger
Moto2
Von Jordi Gutiérrez

Jonas Folger verzichtet auf weitere Moto2-Einsätze

Fünfmal sprang Jonas Folger dieses Jahr in der Moto2-WM als Ersatz für den verletzten Malaysier Khairul Idham Pawi im Team Petronas Sprinta ein. Für 2020 will der Bayer seine Karriere auf neue Beine stellen.
NTS-Pilot Steven Odendaal: 2019 noch ohne WM-Punkte
Moto2
Von Jordi Gutiérrez

Janssen: Warum Corsi die NTS von Odendaal testet

Beim Moto2-Test in Spielberg wurde Simone Corsi auf der NTS-Maschine von Steven Odendaal gesichtet. Was RW-Racing-Teamchef Jarno Janssen dazu sagt und was NTS für die Zukunft plant.
Jason Dupasquier mit seiner KTM RC 250 R für den Red Bull Rookies Cup 2019
Moto3
Von Jordi Gutiérrez

Jason Dupasquier: «Ziel für 2020 ist die Moto3-WM»

Das sächsische Moto3-WM-Team Redox PrüstelGP gab Jason Dupasquier (17) in Spielberg die Chance, die KTM von Filip Salac zu testen. «Ich hoffe, dass ich 2020 in der Weltmeisterschaft fahren kann», so der Schweizer.
Marcel Schrötter, Andrea Schlager von ServusTV und Tom Lüthi (v.l.)
Moto2
Von Jordi Gutiérrez

Marcel Schrötter: Die Top-3 der WM sind in Reichweite

Drei Punkte fehlen Marcel Schrötter aus dem deutschen Moto2-Team Dynavolt Intact vor dem Spielberg-GP auf WM-Rang 3. «Wir haben die Form von vor der Sommerpause mitgenommen», sagt der Bayer.
YART: Platz 5 beim 8h Suzuka 2019
Endurance-WM
Von Jordi Gutiérrez

YART-Boss Mandy Kainz: «Haben billige Kit-Elektronik»

Als Fünfte wurde Yamaha Austria Racing beim Saisonfinale in Suzuka das zweitbeste permanente Team der Endurance-WM 2018/19. Teamchef Mandy Kainz ist stolz auf seine Truppe.
Das Red Bull-Honda Team treibt einen riesigen Aufwand
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Klaus Nöhles (Honda): «8h Suzuka hat eigene Gesetze»

Honda-Techniker Klaus Nöhles betreut die Werks-Honda von Stefan Bradl beim Acht-Stunden-WM-Lauf in Suzuka. «Zu einem GP-Rennen herrscht ein Unterschied wie zwischen Tag und Nacht», sagt er.
Stefan Bradl (li.) mit Klaus Nöhles
Endurance-WM
Von Jordi Gutiérrez

Bradls Crew-Chief Klaus Nöhles: Radikale Umstellung?

Um einen vertrauten Techniker um sich zu haben, nahm Stefan Bradl (Red Bull Honda) seinen MotoGP-Testteam-Crew-Chief Klaus Nöhles mit zum Acht-Stunden-Rennen in Suzuka.
Florian Alt auf der VRD Igol Yamaha
Endurance-WM
Von Jordi Gutiérrez

Florian Alt über Suzuka: Unterm Helm fehlt Sauerstoff

Der Gummersbacher Florian Alt gehört zu den wenigen deutschen Teilnehmern beim Suzuka Eight Hours 2019. Mit SPEEDWEEK.com sprach er über die Faszination Langstrecke und die Wichtigkeit von Suzuka.
Beim 8h-Rennen in Suzuka: Stefan Bradl mit Klaus Nöhles
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Klaus Nöhles in Suzuka: Crew-Chief für Stefan Bradl

Im Honda-MotoGP-Testteam fungiert Klaus Nöhles als Crew-Chief von Stefan Bradl. Deshalb nahm ihn der Bayer auch zum 8h-Rennen nach Suzuka mit, wo das Red Bull-Team mit Takahashi, Bradl und Kiyonari um den Sieg kämpft.
Cal Crutchlow in Barcelona
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Cal Crutchlow (Honda): «Sind nicht schlauer geworden»

Cal Crutchlow wünscht sich von Honda ein MotoGP-Bike, das sich leichter einlenken lässt und körperlich weniger anstrengend ist. «Das ist eine Kombination aus verschiedenen Dingen», meinte er während des Barcelona-Tests.
Thomas Gradinger steht in Imaola auf dem vierten Startplatz
Supersport-WM
Von Jordi Gutiérrez

Thomas Gradinger (Yamaha/4.): «Auf und Ab in Imola»

Im freien Training landete Thomas Gradinger vom Team Kallio Yamaha in Imola trotz eines Sturzes auf dem sechsten Rang. In der Superpole qualifizierte sich der 22-jährige Österreicher für den vierten Startplatz.
WM-Leader Aron Canet
Moto3
Von Jordi Gutiérrez

WM-Leader Aron Canet (KTM): «Ideale Ausgangslage»

Nach dem MotoGP-Test am Montag durften am Dienstag die Fahrer der Moto2- und Moto3-Klasse auf den Circuito de Jerez. «Ich kann um den Titel kämpfen», ist WM-Leader Aron Canet aus dem KTM-Team von Peter Öttl überzeugt.
Valentino Rossi: Kleine Fortschritte
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Valentino Rossi (Yamaha): «Man muss auch gewinnen»

Platz 17 im Jerez-Test war für Valentino Rossi nicht weiter beunruhigend. «Man muss Tag für Tag leben», meinte der Yamaha-Star, der einräumte, dass Marc Márquez der WM-Favorit ist.
Fabio Quartararo freut sich auf Le Mans
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Fabio Quartararo (Yamaha/1.): Heim-GP kann kommen

MotoGP-Rookie Fabio Quartararo überzeugte in Jerez auch am Testtag. «Wir haben einige richtig positive Aspekte für die nächsten Rennen gefunden», berichtete der Petronas-Yamaha-Pilot.
Danilo Petrucci
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Danilo Petrucci (Ducati): «Es braucht noch mehr»

Ducati-Werkspilot Danilo Petrucci beendete den ersten Jerez-Testtag auf dem 14. Platz. «Es ging nie um die Rundenzeiten», betonte der Italiener hinterher, und erklärte: «Wir haben keine grossen Fortschritte erzielt.»
Domi Aegerter
Moto2
Von Jordi Gutiérrez

Dominique Aegerter eroberte drei Punkte für MV Agusta

Der Schweizer Dominique Aegerter sorgte mit Platz 13 im Moto2-Rennen in Jerez für das beste WM-Ergebnis von Klassenneuling MV Agusta. «Wir entwickeln uns weiter», unterstrich der 28-Jährige.
Randy Krummenacher will auch den Thailand-Sieg
Supersport-WM
Von Jordi Gutiérrez

Randy Krummenacher (2.): «Bin schneller denn je»

Mit dem Sieg auf Phillip Island startete Randy Krummenacher perfekt in die Supersport-WM 2019. Von Startplatz 2 will der Schweizer Yamaha-Pilot auch das Meeting in Thailand gewinnen.
Peter Öttl, Aron Canet und Max Biaggi
Moto3
Von Jordi Gutiérrez

Peter Öttl: Arbeit mit Philipp «nicht zu steigern»

Peter Öttl und Max Biaggi schicken 2019 Aron Canet in das Rennen um die Moto3-Krone. Der Deutsche spricht über die neue Konstellation und über seinen Sohn Philipp, der in die Moto2-WM aufstieg.
Ein gut gelaunter Tom Lüthi in Jerez
Moto2
Von Jordi Gutiérrez

Tom Lüthi: «Nicht groß den Winterrost wegfahren»

Der Schweizer Tom Lüthi schwang sich nach der Winterpause am Montag wieder auf seine Kalex – und war sehr glücklich: «Wir sind auf dem guten Weg. Da war viel Qualität dabei», erklärte er beim Moto2-Privattest in Jerez.
Pol Espargaró
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Pol Espargaró (18.): «Hatte einen super Rhythmus»

Nachdem sich Red Bull-KTM-Pilot Pol Espargaró am Vortag noch über zu viele neue Teile beschwerte, die er testen musste, zog er nach dem letzten IRTA-Testtag in Sepang ein positives Fazit.
Danilo Petrucci stürzte in der out-lap
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Danilo Petrucci (Ducati/1.): «Sturz unerklärlich»

Danilo Petrucci fuhr beim MotoGP-Test in Sepang eine Fabel-Bestzeit – und landete mit der neuen Ducati-GP19-Aerodynamik im Kies. Über die Gründe dafür rätselt er noch.
Jack Miller musste einen Crash einstecken
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Jack Miller nach Crash und P3: «Da kommt noch mehr»

Pramac-Ducati-Pilot Jack Miller schaffte am zweiten IRTA-Testtag auf dem Sepang International Circuit die drittschnellste Runde – obwohl der Australier erneut einen Crash einstecken musste.
Danilo Petrucci
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Danilo Petrucci (Ducati): «Mission für heute erfüllt»

Die Ducati-Piloten Danilo Petrucci und Andrea Dovizioso waren beim Sepang-Test am Donnerstag gemeinsam unterwegs. Der Neuzugang im italienischen MotoGP-Team verriet, dass er deshalb besorgt war.
Takaaki Nakagami war der Zehntschnellste des zweiten IRTA-Testtages in Sepang
MotoGP
Von Jordi Gutiérrez

Takaaki Nakagami (10.): «Hatten uns mehr erhofft»

LCR-Honda-Pilot Takaaki Nakagami drehte am 2. IRTA-Testtag auf dem Sepang International Circuit die zehntschnellste Runde und berichtete hinterher von Fortschritten. Diese waren allerdings nicht so gross wie erhofft.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

Bilder

 

TV-Programm

Do. 09.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Do. 09.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 09.07., 20:15, ServusTV Österreich
P.M. Wissen
Do. 09.07., 20:55, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.07., 20:55, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.07., 21:20, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Do. 09.07., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 09.07., 22:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.07., 23:00, Eurosport
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Do. 09.07., 23:45, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm