SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Frank Aday

Valentino Rossi stimmte sich beim Misano-Test auf das Heimspiel ein
MotoGP
Von Frank Aday

Misano: Adria-Urlaub und MotoGP-Spektaktel verbinden

Vom 13. bis 15. September sind die MotoGP-Star um Lokalmatador Valentino Rossi in Italien zu Gast. Die Rennstrecke von Misano liegt in unmittelbarer Nähe zur Touristen-Hochburg Rimini an der Adriaküste.
Marc Márquez gefällt die Kurve 10 in Aragon
MotoGP
Von Frank Aday

Welche MotoGP-Kurven favorisieren die Stars?

Die MotoGP-Stars bevorzugen unterschiedliche Strecken und Kurventypen. Nun verrieten uns Marc Márquez, Jorge Lorenzo, Aleix Espargaró und weitere Grand-Prix-Piloten, welche Kurven sie besonders reizvoll finden.
Ana Carrasco ist Titelfavoritin
Supersport-WM 300
Von Frank Aday

WM-Titel: Luca Grünwald will Ana Carrasco stoppen

Ana Carrasco ist auf dem besten Weg, als erste Frau auf der Rundstrecke einen WM-Titel in einer Solo-Klasse zu gewinnen. An diesem Wochenende kann sie bei der Supersport-300-WM in Portimao alles klarmachen.
Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta
MotoGP
Von Frank Aday

Ezpeleta (Dorna): «Wenn nicht Sonntag, dann Montag»

Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta versicherte, dass in Zukunft keine Absage der Rennen wie in Silverstone mehr geschehen wird. Zudem sprach er über die größere Chancengleichheit in der MotoGP-Klasse.
Ana Carrasco kann sich am Sonntag zur Weltmeisterin krönen
Moto3
Von Frank Aday

Ana Carrasco: Krönt sie sich zur Weltmeisterin?

Die ehemalige GP-Pilotin Ana Carrasco ist auf dem besten Weg, die Supersport-WM 300 zu gewinnen. Schon an diesem Wochenende kann sie in Portimão den Titel sichern.
Lucio Cecchinello
MotoGP
Von Frank Aday

Cecchinello: «Hoffentlich Crutchlow vor Lorenzo»

LCR-Honda-Teammanager Lucio Cecchinello sprach beim Misano-GP über die Leistungen seiner Fahrer Cal Crutchlow und Takaaki Nakagami sowie über Jorge Lorenzos Wechsel zu Honda.
Can Öncü: Der Rookies Cup-Sieger von 2018
Red Bull Rookies
Von Frank Aday

Rookies Cup-Sieger Can Öncü: Wie alles begann

Der 15-jährige Türke Can Öncü sicherte sich durch einen Sieg in Misano bereits vorzeitig den Gesamtsieg im Red Bull Rookies Cup 2018. Doch wie begann seine Karriere und die seines Zwillingsbruders Deniz?
Aleix Espargaró
MotoGP
Von Frank Aday

Aprilia hofft auf Durchbruch durch neues Testteam

Das Aprilia-Werksteam steckt derzeit in großen Schwierigkeiten, doch Renndirektor Romano Albesiano stützt seine Hoffnung auf ein neues Chassis, Änderungen am Motor und das Testteam für 2019.
Sandro Cortese fuhr die Energica Ego Corsa auf dem Sachsenring
MotoE
Von Frank Aday

MotoE World Cup: Was die Teamchefs erwarten

In Misano sprachen die Manager der MotoE-Teams wie Lucio Cecchinello, Hervé Poncharal und Aki Ajo über ihre neue Herausforderung 2019. «Wir können es kaum erwarten», betone Cecchinello.
MotoGP-WM-Leader Marc Márquez
MotoGP
Von Frank Aday

Marc Márquez: «Mit Lorenzo keine Ausreden»

MotoGP-WM-Leader Marc Márquez sprach nun über seinen riesigen Erfolg, seinen Fahrstil und Jorge Lorenzo als seinen neuen Repsol-Honda-Teamkollegen 2019.
Cal Crutchlow vor Valentino Rossi
MotoGP
Von Frank Aday

Crutchlow & Co.: Wie sich die MotoGP-WM veränderte

MotoGP-Piloten wie Cal Crutchlow, Andrea Dovizioso oder Jack Miller verraten, was sich ihrer Meinung nach in ihrer Klasse in den letzten Jahren am meisten verändert hat.
Jorge Lorenzo nach seinen Sturz im MotoGP-Rennen von Misano
MotoGP
Von Frank Aday

MotoGP in Misano: Der Fluch der Pole-Position

Nach Andrea Doviziosos Sieg von Startplatz 4 aus in Misano ist Dani Pedrosa noch immer der letzte MotoGP-Pilot, der in Misano von der Pole-Position aus siegen konnte. Und das im Jahr 2010.
Misano: Miguel Oliveira, Sieger Francesco Bagnaia und Marcel Schrötter
Moto2
Von Frank Aday

Francesco Bagnaia: «Ich bin einen Schritt voraus»

Bei seinem Heim-GP in Misano feierte Moto2-WM-Leader Francesco Bagnaia einen überlegenen Sieg. Doch der Rossi-Schützling weiß, wie stark Miguel Olivera und das Team Red Bull KTM Ajo sind.
Marc Márquez reichte Rossi die Hand, der Italiener lehnte ab
MotoGP
Von Frank Aday

Jorge Lorenzo über die Fehde von Márquez und Rossi

Marc Márquez erklärte, mit Valentino Rossi Frieden schließen zu wollen. Rossi betonte zwar, dass es keine Probleme gäbe, doch einen Handschlag verweigerte er. Jorge Lorenzo sagte nun: «Beide verhielten sich falsch.»
Aprilia-Werkspilot Aleix Espargaró
MotoGP
Von Frank Aday

Aleix Espargaró: «Smith wird eine große Hilfe sein»

Aprilia steckt mit Aleix Espargaró und Scott Redding derzeit in großen Problemen. Espargaró glaubt, das Bradley Smith als neuer MotoGP-Testfahrer für Aprilia eine große Hilfe sein wird.
Valentino Rossi und seine Mitstreiter beantworten bei jedem Grand Prix auch Fan-Fragen
MotoGP
Von Frank Aday

Misano-GP: MotoGP-Fans fragen, Rossi & Co. antworten

Warum nutzt Andrea Dovizioso sein Handy kaum? Gibt Marc Márquez seiner Honda einen Namen? Mit welchem Lied beschreibt Rossi seine Karriere? Diese und weitere Fan-Fragen wurden den MotoGP-Piloten in Misano gestellt.
In der Moto2-Klasse werden 2019 keine Wildcard-Piloten zu sehen sein
Moto2
Von Frank Aday

GP-Commission: 2019 keine Moto2-Wildcards

In Misano fand ein Meeting der Grand Prix Commission statt. Die Entscheidungen betreffen die aktuelle MotoGP-Saison und die Moto2-Klasse in der Saison 2019.
Diese asiatischen Talente werden im sechsten VR46 Masters Camp gefördert
Moto3
Von Frank Aday

VR46 Master Camp: Rossi lädt zum 6. Mal ein

Vier junge Yamaha-Fahrer sind nun in Cattolica angekommen, um an der sechsten Ausgabe des Yamaha VR46 Master Camps teilzunehmen und sogar mit Valentino Rossi zu trainieren.
Ducati-Testfahrer Michele Pirro auf der Desmosedici
MotoGP
Von Frank Aday

Ducati für 2019: Bereits auf sehr hohem Level

Ducati-Testfahrer Michele Pirro beschreibt seinen Eindruck von der Entwicklungsarbeit an der MotoGP-Maschine für 2019. Es wird vor allem am Turning der neuen Maschine gearbeitet.
Der «Back to Misano»-Helm von Valentino Rossi
MotoGP
Von Frank Aday

Valentino Rossi: Helmdesign «Back to Misano»

Für sein Heimrennen in Misano lässt Valentino Rossi jedes Jahr ein einzigartiges Helmdesign unter einem bestimmten Motto erstellen. Der Helm für 2018 stand unter dem Motto «Back to Misano».
Alberto Puig mit Marc Márquez
MotoGP
Von Frank Aday

Alberto Puig: «Wussten, dass Misano schwierig wird»

Repsol-Honda-Teammanager Alberto Puig durfte bereits seit drei MotoGP-Rennen keinen Sieg mit Marc Márquez mehr feiern. Seine Analyse des Grand Prix von Misano fiel trotzdem positiv aus.
Jonas Folger hat mit Valentino Rossi einen einflussreichen Unterstützer
MotoGP
Von Frank Aday

Valentino Rossi setzte sich bei Yamaha für Folger ein

Valentino Rossi war einer von Jonas Folgers größten Fürsprechern, als es um den Job als MotoGP-Testfahrer für Yamaha ging. Auch Maverick Viñales lobt den Deutschen in den höchsten Tönen.
Nicky Haydens Verlobte Jackie Marin besuchte den Garten zusammen mit Michael van der Mark und weiteren Freunden
MotoGP
Von Frank Aday

Misano: Ein Garten als Erinnerung an Nicky Hayden

Zu Ehren des verstorbenen Nicky Hayden, dem MotoGP-Weltmeister von 2006, wurde am in Misano eine Erinnerungsstätte mit dem Namen «Giardino Nicky Hayden» eröffnet.
nnn
Moto2
Von Frank Aday

Luca Marini: Technisches Problem beendet Podestserie

Valentino Rossis Halbbruder Luca Marini stürmte zuletzt drei Mal in Folge auf das Moto2-Podest. Seinen Heim-GP zerstörte jedoch ein technsiches Problem. Francesco Bagnaia bejubelte hingegen seinen Sieg.
Die Box von Red Bull KTM
MotoGP
Von Frank Aday

Misano: Honda, KTM und Aprilia testen

Nach dem Sieg von Ducati-Pilot Andrea Dovizioso beim Misano-GP blieben die Werksteams Repsol-Honda, Red Bull KTM und Aprilia für einen Test auf der italienischen Strecke.
Lorenzo Dalla Porta
Moto3
Von Frank Aday

Lorenzo Dalla Porta: «Ich schrie in meinen Helm»

In Misano siegten in den drei Klassen der MotoGP-WM drei Italiener: Andrea Dovizioso, Francesco Bagnaia und Lorenzo Dalla Porta. Für Moto3-Pilot Dalla Porta war es der erste GP-Sieg.
Jakub Kornfeil hatte in Misano mehrmals großes Glück
Moto3
Von Frank Aday

Misano: Bezzecchi und Prüstel GP verloren WM-Führung

Durch einen Sturz im Moto3-Rennen von Misano verlor Marco Bezzechi die Führung in der Moto3-WM. Sein Teamkollege Jakub Kornfeil bewies erneut seine schnelle Reaktionsfähigkeit.
Can und Deniz Öncü
Red Bull Rookies
Von Frank Aday

Can Öncü: Der Red Bull Rookies Cup-Sieger 2018

Der 15-jährige Türke Can Öncü sicherte sich durch einen Sieg in Misano bereits vorzeitig den Gesamtsieg im Red Bull Rookies Cup 2018 mit 79 Vorsprung auf seinen Zwillingsbruder Deniz Öncü.
Pol Espargaró
MotoGP
Von Frank Aday

Pol Espargaró (KTM): «Nicht einmal bei 70 Prozent»

Red Bull-KTM-Pilot Pol Espargaró erreichte bei seinem Comeback in Misano den 20. Startplatz für das MotoGP-Rennen am Sonntag. «Ich kann mich auf dem Bike nicht so bewegen wie sonst», erklärte er.
Can vor Deniz Öncü
Red Bull Rookies
Von Frank Aday

Misano: Öncü-Zwillinge dominieren weiter

Auch in Misano haben die Zwillinge Can und Deniz Öncü ihre Gegner im Red Bull Rookies Cup fest im Griff. Can wird am Samstag von der Pole-Position in das Rennen gehen und kann den Gesamtsieg holen.
Bradley Smith
MotoGP
Von Frank Aday

Bradley Smith: Fünf Wildcards mit Aprilia geplant

Red Bull-KTM-Pilot Bradley Smith beklagte nach dem ersten Trainingstag in Misano, dass seinem Team aktuelle Daten auf dieser Strecke fehlen. Zudem sprach er über seine Zukunft als Aprilia-Testfahrer.
Der WM-Zweite Jorge Martin
Moto3
Von Frank Aday

Misano, FP2: Jorge Martin Schnellster, Öttl Sechster

Im zweiten Moto3-Training auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli hatte Honda-Pilot Jorge Martin die Nase vorne. WM-Leader Marco Bezzecchi war ihm aber dicht auf den Fersen.
Valentino Rossi und Luca Marini
Moto2
Von Frank Aday

Luca Marini: Erfolg durch Gespräch mit Rossi

VR46-Kalex-Pilot Luca Marini mischte die letzten drei Rennen die Moto2-Klasse auf und stand stets auf dem Podest. MotoGP-Star Valentino Rossi hat bedeutend zu diesem Erfolg beigetragen.
Danilo Petrucci und Papst Franziskus
MotoGP
Von Frank Aday

Marc Márquez nach Papstaudienz: «Es war großartig»

Am Mittwoch vor dem Misano-GP erhielten die MotoGP-Piloten Marc Márquez, Dani Pedrosa, Danilo Petrucci, Jack Miller und Andrea Iannone eine Audienz bei Papst Franziskus im Vatikan.
2015: Der Sepang-Clash ging in die Geschichte der MotoGP-WM ein
MotoGP
Von Frank Aday

Marc Márquez: «Ich will mit Rossi Frieden schließen»

Seit dem Sepang-Clash in der MotoGP-Saison 2015 haben sich Marc Márquez und Valentino Rossi nicht mehr viel zu sagen. WM-Leader Márquez erklärte nun, dass er gerne mit Rossi Frieden schließen würde.
Der Sachsenring wird auch 2019 Austragungsort für den Deutschland-GP sein
MotoGP
Von Frank Aday

Offiziell: Sachsenring bleibt im MotoGP-Kalender

Wie SPEEDWEEK.com bereits berichtete, wird der Grand Prix von Deutschland auch 2019 auf dem Sachsenring ausgetragen. Er wird vom ADAC in Zusammenarbeit mit dem ADAC Sachsen organisiert.
Andrea Dovizioso 2017 in Misano
MotoGP
Von Frank Aday

Misano-GP: In Österreich live auf ServusTV

Die MotoGP-WM zu Gast in San Marino – am Samstag und Sonntag LIVE bei ServusTV in Österreich. Andrea Schlager, Christian Brugger, Alex Hofmann und Gustl Auinger für ServusTV im Einsatz.
2017 setzte sich Marc Márquez in Misano durch
MotoGP
Von Frank Aday

MotoGP in Misano: Der Zeitplan des 13. GP-Wochenendes

Marc Márquez, Francesco Bagnaia und Marco Bezzecchi führen die Tabellen der 3 WM-Klassen vor dem 13. Rennwochenende in Misano an. Wer nichts von der MotoGP-Action verpassen will, findet hier den Zeitplan fürs Wochenende.
Marc Márquez reist als WM-Leader nach Misano
MotoGP
Von Frank Aday

Misano-GP im Free-TV: Eurosport 1 zeigt alles live!

Wenn die MotoGP von 7. bis 9. September in Misano gastiert, können die Fans das Geschehen live im Free-TV auf Eurosport 1 mitverfolgen. Auch in Österreich und der Schweiz gibt es Live-Übertragungen im Free-TV.
Jorge Lorenzo
MotoGP
Von Frank Aday

Jorge Lorenzo (Ducati): «Wäre gerne länger geblieben»

Kürzlich räumte Ducati-Teammanager Davide Tardozzi ein, dass der Wechsel von Jorge Lorenzo zu Honda ein großer Verlust für Ducati ist. Lorenzo erklärte: «Die Menschen unterschätzen meine Fähigkeiten.»
Tito Rabat kann bereits einige Meter auf Krücken laufen
MotoGP
Von Frank Aday

Tito Rabat (Ducati): «Ich verlor viel Blut»

Tito Rabat zog sich in Silverstone einen offenen Oberschenkelbruch sowie Brüche im Schien- und Wadenbein zu. Nach seiner Rückkehr nach Spanien wurde eine weitere Verletzung festgestellt.
Die Top-3 in Misano 2017: Danilo Petrucci neben Sieger Marc Márquez und Andrea Dovizioso
MotoGP
Von Frank Aday

Misano-GP: Alles live im Free-TV auf Eurosport 1

Das MotoGP-Rennwochenende in Misano von 7. bis 9. September wird live im Free-TV auf Eurosport 1 übertragen. Auch in Österreich und der Schweiz dürfen sich die Fans auf Live-Übertragungen freuen.
Marc Márquez mit Crew-Chief Santi Hernandez
MotoGP
Von Frank Aday

MotoGP in Misano: Die Analyse der Crew-Chiefs

Die Werksteams von Yamaha, Ducati, Aprilia, Suzuki und die Honda-Satellitenteams testeten Mitte August in Misano. Welchen Vorteil haben sie nun beim MotoGP-Rennwochenende gegenüber Repsol-Honda und den restlichen Teams?
Marc Márquez bei einem sehr zahllosen Stürze
MotoGP
Von Frank Aday

Marc Márquez: Wie er Verletzungen vermeidet

Obwohl MotoGP-Star Marc Márquez in seiner erfolgreichen Karriere zahllose Stürze fabrizierte, verletzte er sich bisher selten. Márquez, Cal Crutchlow und Valentino Rossi sprachen nun über ihre Geheimwaffe: Stretching.
Andrea Iannone vor seinem Suzuki-Teamkollegen Alex Rins
MotoGP
Von Frank Aday

Andrea Iannone: Rennen nach Moto2 schadet Suzuki

Suzuki-Werkspilot Andrea Iannone stand 2018 bisher zwei Mal auf dem MotoGP-Podest, doch kontant starke Leistungen kann der Italiener nicht abliefern. Nun erklärte er einen der Gründe dafür.
2017 regnete es beim MotoGP-Rennen in Misano
MotoGP
Von Frank Aday

MotoGP in Misano: Der Zeitplan des Rennwochenendes

Vor dem 13. Rennwochenende der Saison 2018 führen Marc Márquez, Francesco Bagnaia und Marco Bezzecchi die Gesamtwertung der drei Klassen an. Hier finden Sie den Zeitplan für die MotoGP-Action in Misano.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
   

TV-Programm

Fr. 22.11., 10:45, Hamburg 1
car port
Fr. 22.11., 11:45, Eurosport
Motorsport
Fr. 22.11., 12:10, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Fr. 22.11., 12:45, Eurosport
Motorsport
Fr. 22.11., 13:00, Eurosport
Motorsport
Fr. 22.11., 13:15, SPORT1+
SPORT1 News
Fr. 22.11., 15:00, ORF Sport+
Rallye W4, Highlights aus Horn
Fr. 22.11., 15:25, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 22.11., 15:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 22.11., 16:45, Motorvision TV
Streetwise - Das Automagazin
» zum TV-Programm