SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Sebastian Mischok

Die Pressekonferenz bekam viel Resonanz
Speedway
Von Sebastian Mischok

Neubrandenburg: Neue Speedwaybahn ist in Planung

Der neu gegründete Speedwayclub «MSC Vier Tore Neubrandenburg» lud am Donnerstagabend zur Präsentation seines ehrgeizigen Projekts ein, den Sport am Traditionsstandort wiederzubeleben.
In Neubrandenburg wurde ein neuer Club gegründet
Speedway
Von Sebastian Mischok

Speedway in Neubrandenburg: Es gibt wieder Hoffnung

Speedway hat in der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg lange Tradition. Viele Meisterschaftsläufe und internationale Rennen, darunter der «Ostseepokal», wurden im Harderstadion seit 1959 ausgetragen.
Wittstocks Clubchef Frank Mauer
Speedway
Von Sebastian Mischok

Premiere: Deutscher Club in polnischer Speedway-Liga

Der Chef des MSC «Wölfe» Wittstock, Frank Mauer, und der polnische Verband PZM unterschrieben diese Woche den Vertrag für die 2. Polnische Liga 2020. Davon wird auch der Speedway-Sport in Deutschland profitieren.
Maksym Drabik holte zum zweiten Mal Gold
Speedway-U21-WM
Von Sebastian Mischok

Maksym Drabik ist zum zweiten Mal U21-Weltmeister

Bereits nach dem Halbfinale stand Maksym Drabik im dritten und letzten Finalrennen der Speedway-U21-WM in Pardubitz als Champion fest. Die Silbermedaille wurde vor 5000 Fans im Stechen vergeben.
Max Dilger (vorne)
Speedway-GP
Von Sebastian Mischok

Teterow: Kommt Max Dilger zum ersten GP-Einsatz?

Für den Speedway-GP in Teterow am 31. August erhielt Martin Smolinski die Wildcard, Kai Huckenbeck und Max Dilger sind als Ersatzfahrer dabei. Wie Dilger das Rennen angeht und was er sich erwartet.
Zum vierten Mal findet der Deutschland-GP in Teterow statt
Speedway-GP
Von Sebastian Mischok

Speedway-GP Teterow: Im Vorverkauf deutlich sparen

Bereits zum vierten Mal ist die Teterower Bergring Arena Austragungsort des deutschen Speedway-Grand-Prix. Am 31. August 2019 trifft Wildcard-Fahrer Martin Smolinski auf die Besten der Welt.
Pawel Hlib (li.) pausierte fünf Jahre
Speedway
Von Sebastian Mischok

Freude in Polen: Ex-Riesentalent fährt wieder Rennen

Pawel Hlib zählte zu den größten polnischen Talenten im Speedway-Sport. Nach fünf Jahren Pause kehrte der heute 33-Jährige ins Oval zurück, er hat die letzten Monate 25 Kilogramm abgenommen.
Neuer Name und Logo für Wolfslake
Speedway Team Cup
Von Sebastian Mischok

Wolfspack: Das Speedwayteam Wolfslake startet durch

Das Speedwayteam Wolfslake präsentiert sich zum Saisonstart 2019 neu aufgestellt. Frischer Wind weht durch den Randberliner Club, das ist in allen Bereichen zu spüren.
Seit dem 19. Dezember 2019 läuft der Vorverkauf
Speedway-GP
Von Sebastian Mischok

Speedway-GP Teterow: 40 Prozent Rabatt im Vorverkauf

Wer sich seine Tickets für den deutschen Speedway-Grand-Prix in Teterow am 31. August 2019 vor dem 28. Februar sichert, kann gegenüber dem Kauf an der Stadionkasse kräftig sparen.
Jaimon Lidsey (18)
Speedway
Von Sebastian Mischok

Wird Jaimon Lidsey der Nachfolger von Darcy Ward?

Jaimon Lidsey wurde dieses Jahr mit 18 Jahren erstmalig Australischer U21-Champion. Schon vor diesem Erfolg stand für ihn fest, Speedwayrennen in Europa fahren zu wollen.
Luke Becker gratuliert Sieger Patrick Hansen
Speedway
Von Sebastian Mischok

Speedway Pardubitz: Goldenes Band geht nach Dänemark

Das traditionsreiche «Goldene Band» beim Speedwayrennen in Pardubitz ging 2018 an den Dänen Patrick Hansen: Er gewann das Finale vor dem Amerikaner Luke Becker und Przemyslaw Liszka. Lukas Baumann kam bis ins Halbfinale.
Weltmeister Bartosz Smektala
Speedway-U21-WM
Von Sebastian Mischok

Bartosz Smektala mit perfektem Rennen zum U21-Titel

Titelverteidiger Maksym Drabik kam mit beachtlichen sechs Punkten Vorsprung zum dritten und letzten Rennen der Speedway-U21-WM in Pardubitz. Doch diese sollten am Ende nicht reichen.
Gänsehautstimmung in Teterow
Speedway-GP
Von Sebastian Mischok

Reizthema Teterow-GP: Hardcore-Fan spricht Klartext

Ist der Deutsche nur glücklich, wenn er etwas zu kritisieren hat? Vor dem Speedway-Grand-Prix in Teterow am 22. September kochen die Diskussionen in den sozialen Medien mal wieder über.
Sieger Brady Kurtz
Speedway
Von Sebastian Mischok

Schildbürgerpokal Teterow: Brady Kurtz wie Holder

20 Fahrer aus elf Nationen kämpften am Freitagabend in Teterow um den 15. «Schildbürgerpokal». Die drei deutschen Teilnehmer Max Dilger, Martin Smolinski und Mathias Bartz erwischten einen schwarzen Tag.
Brady Kurtz ist einer von zwei Australiern im Feld
Speedway
Von Sebastian Mischok

Schildbürgerpokal in Teterow: Die SGP-Generalprobe

Fahrer aus elf Nationen kämpfen am 17. August um den 15. «Schildbürgerpokal» in der Teterower Bergring-Arena. Traditionell wird dieses Speedwayrennen nach dem Goldhelm-System in Pardubitz ausgetragen.
Starkes deutsches Duo: Martin Smolinski (vorne) und Kai Huckenbeck
Speedway der Nationen
Von Sebastian Mischok

Peppi Rudolph: «Traumergebnis ist eine Medaille»

Am Freitag und Samstag treffen in den Finales im polnischen Breslau die besten sieben Teams beim «Speedway der Nationen» aufeinander. Wie Teamchef Herbert Rudolph die Chancen der Deutschen einschätzt.
Tobias Kroner
Speedway der Nationen
Von Sebastian Mischok

Tobias Kroner: «Der Teammanager hat seine Gründe»

Am Samstag startet in Teterow das erste Rennen des «Speedway of Nations». Tobias Kroner sprach im Interview mit SPEEDWEEK.com über die Chancen des deutschen Teams.
Adi Schlaak: Veranstaltungsleiter in Teterow
Grasbahn
Von Sebastian Mischok

Bergring Teterow: Die Hintergründe der Änderungen

Pfingsten findet traditionell das Teterower Bergringrennen auf Europas schönster Grasbahn statt, dieses Jahr in der 98. Auflage. Erstmalig wird die Großveranstaltung nur am Pfingstsonntag durchgeführt.
Wer früh bucht, spart viel
Speedway-GP
Von Sebastian Mischok

Speedway-GP Teterow: Viele Prozente im Vorverkauf

Wer sich seine Tickets für den Speedway-Grand-Prix in Teterow am 22. September 2018 vor dem 28. Februar sichert, spart über 40 Prozent gegenüber dem Kauf an der Stadionkasse.
Holger Lund: Der Mann hinter «HL Clutch Parts»
Speedway-GP
Von Sebastian Mischok

Holger Lund: Der Mann hinter vielen Raketenstarts

Zu den wichtigsten Dingen im Speedway-Sport gehören perfekte Starts. SPEEDWEEK.com sprach mit Holger Lund, einem der renommiertesten Hersteller von Kupplungsbelägen.
Für Mathias Bartz ist der Teterow-GP das Karriere-Highlight
Speedway-GP
Von Sebastian Mischok

Matze Bartz: «Andere hätten den Platz mehr verdient»

Der Speedway-GP am 9. September in Teterow markiert das deutsche Bahnsport-Highlight des Jahres. Als zweiter Reservist hat Mathias Bartz zwar kaum Einsatzchancen, aufgeregt ist er vor dem Rennen aber trotzdem.
Kai Huckenbeck fährt in der Form seines Lebens
Speedway-GP
Von Sebastian Mischok

Kai Huckenbeck im Challenge: «Keine Fehler erlaubt»

Am 9. September 2017 ist Kai Huckenbeck in Teterow zum ersten Mal bei einem Speedway-GP dabei. «Ich weiß, dass die Erwartungen an meine Leistungen sehr hoch sind», sagte der 24-jährige Werlter.
Tobias Kroner 2016 im Teterow-GP
Speedway-GP
Von Sebastian Mischok

Tobias Kroner: «Es sollte jedem eine Ehre sein»

Nach 2016 hat Tobias Kroner erneut den Platz des ersten Reservisten für den «German FIM Speedway Grand Prix» in Teterow erhalten. «Darauf bin ich stolz», sagt der 32-Jährige aus Dohren.
Wer sich sein Ticket früh sichert, spart viel Geld
Speedway-GP
Von Sebastian Mischok

Ticketverkauf für den Teterow-GP 2017 ist gestartet

Am 9. September 2017 findet in der Teterower Bergring-Arena zum zweiten Mal der Speedway-Grand-Prix von Deutschland statt. Wer im Vorverkauf zuschlägt, kann viel Geld sparen.
Nach 22 Jahren Rennsport ist für Mathias Schultz Schluss
Speedway
Von Sebastian Mischok

Unerwartet: Mathias Schultz beendet seine Karriere

Vor knapp einer Woche eroberte Mathias Schultz hinter Martin Smolinski und Kevin Wölbert Bronze in der Deutschen Speedway-Meisterschaft. Am 8. Oktober wird er in Wittstock sein letztes Rennen fahren.
Dimitri Bergé fährt in der Form seines Lebens
Speedway-U21-WM
Von Sebastian Mischok

U21-WM: Dimitri Bergé siegt, Erik Riss fällt zurück

Europameister Dimitri Bergé aus Frankreich sorgte im zweiten Finale der Speedway-U21-WM in Pardubitz für eine kleine Überraschung. Erik Riss konnte seine Leistung aus King’s Lynn nicht wiederholen.
Die Top-4: Jablonski, Lahti, Huckenbeck und Lebedevs (v.l.)
Speedway
Von Sebastian Mischok

Schildbürger Pokal Teterow: Deutsche gut vorbereitet

Kai Huckenbeck und Martin Smolinski schafften es beim «Schildbürger Pokal» auf der Speedwaybahn in Teterow bis ins Finale. In diesem triumphierte allerdings der Finne Timo Lahti.
Am 10. September kehrt der Speedway-GP nach Deutschland zurück
Speedway
Von Sebastian Mischok

Freitag ist GP-Generalprobe in der Teterower Arena

Am 10. September 2016 findet in der Teterower Bergring Arena der 200. Speedway-Grand-Prix statt. Die Fans können sich am kommenden Freitag beim «Schildbürger Pokal» dafür heiß machen.
Kai Huckenbeck will es im Speedway-Sport möglichst weit bringen
Speedway-GP
Von Sebastian Mischok

Kai Huckenbeck: «Martin Smolinski ist zu Recht dabei»

Als zweiter Reservist hat Kai Huckenbeck nur geringe Chancen, beim Speedway-GP in Teterow am 10. September zum Einsatz zu kommen. Der 23-Jährige will das Rennen nutzen, um WM-Luft zu schnuppern.
Jason Doyle
Speedway-GP
Von Sebastian Mischok

Jason Doyle: «Wichtig für Speedway in Deutschland»

Nach WM-Rang 5 im Vorjahr ist der Australier Jason Doyle auf dem besten Weg, im Speedway-Grand-Prix 2016 eine Medaille zu erobern. Dabei hatte er sich selbst gar keine so hohen Ziele gesteckt.
Tobias Kroner
Speedway-GP
Von Sebastian Mischok

Tobias Kroner: «Der Radius in Teterow ist speziell»

«Der Grand Prix ist die Chance zu zeigen, dass deutsche Veranstalter auch Top-Events ausrichten können», meint Reservefahrer Tobias Kroner zum WM-Lauf in Teterow am 10. September 2016.

Honda hat nur einen Siegfahrer: Das rächt sich

Von Günther Wiesinger
Sollte Marc Márquez bei den ersten Grand Prix nicht fit sein, was sich klar abzeichnet, rächen sich die Management-Fehler von Honda und die kurzsichtige Fahrer-Politik.
» weiterlesen
 

Kolumnen

Bilder

 

TV-Programm

Mi. 19.02., 23:15, Hamburg 1
car port
Do. 20.02., 01:45, Hamburg 1
car port
Do. 20.02., 03:45, Hamburg 1
car port
Do. 20.02., 05:10, SPORT1+
Motorsport - Nascar Cup Series
Do. 20.02., 05:10, Motorvision TV
High Octane
Do. 20.02., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
Do. 20.02., 06:00, Sat.1
Café Puls mit Puls 4 News
Do. 20.02., 06:00, Pro Sieben
Café Puls mit PULS 4 News
Do. 20.02., 07:20, Motorvision TV
Nordschleife
Do. 20.02., 08:45, Motorvision TV
High Octane
» zum TV-Programm
91