SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Rob La Salle

Fernando Alonso
Formel 1
Von Rob La Salle

Fernando Alonso: «Werde nicht der Schnellste sein»

GP-Veteran Fernando Alonso durfte bei der FIA-Preisverleihung in Paris die Trophäe für den Gesamtsieg in der Langstrecken-WM entgegennehmen. Der Spanier sprach dabei auch über seine Zukunftspläne.
Aston Martin wirbt auf den Red Bull Racing-Rennwagen
Formel 1
Von Rob La Salle

Andy Palmer (Aston Martin): Eine Art von Dementi

​Aston Martin-CEO Andy Palmer hat sich erstmals zu den Gerüchten geäussert, wonach sich der Unternehmer und Racing-Point-Besitzer Lawrence Stroll beim englischen Sportwagenhersteller beteiligen wolle.
Audi fährt in Jerez
DTM
Von Rob La Salle

DTM: Diese sieben Fahrer testen für Audi

Audi schickt insgesamt sieben Fahrer zum Young Driver Test (11. bis 13. Dezember) nach Jerez. Neben vier Rookies sind drei erfahrene Fahrer im Einsatz.
Die Mercedes von Lewis Hamilton und Valtteri Bottas
Formel 1
Von Rob La Salle

Mercedes: FIA-Rechnung in Höhe von 5.490.812 Dollar!

​Mercedes-Benz hat den Konstrukteurs-Pokal erfolgreich verteidigt. Nun bittet der Automobil-Weltverband FIA zur Kasse. Obschon die Dauer-Weltmeister weniger Punkte geholt haben als 2016, müssen sie mehr zahlen.
Max Verstappen
Formel 1
Von Rob La Salle

Zukunft von Max Verstappen: Red Bull Racing gefordert

Christian Horner weiss: Red Bull Racing muss ein titelfähiges Auto für 2020 auf die Räder stellen, um Max Verstappen nicht an die Konkurrenz zu verlieren. Trotzdem bleibt der Teamchef bei diesem Thema gelassen.
Starker Partner: Petronas hat viel zu den Mercedes-Erfolgen beigetragen
Formel 1
Von Rob La Salle

Formel-1-Weltmeister Mercedes: Titelfeier in Malaysia

Die Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Valtteri Bottas reisten nach dem Saisonfinale und den Testfahrten in Abu Dhabi nach Malaysia, um gemeinsam mit Team-Partner Petronas die Rekordsaison der Silberpfeile zu feiern.
Lewis Hamilton
Formel 1
Von Rob La Salle

Nico Rosberg: «Starker Saisonabschluss ist wichtig»

Der frühere GP-Pilot Nico Rosberg weiss aus eigener Erfahrung, wie wichtig ein starker Saisonabschluss mit Blick aufs Nächste Jahr ist. Und er ist sich sicher, dass auch Lewis Hamilton das realisiert hat.
Daniel Ricciardo
Formel 1
Von Rob La Salle

Daniel Ricciardo (Renault): Wie Schlag in den Magen

​Daniel Ricciardo ist beim Finale von Abu Dhabi leer ausgegangen. Der siebenfache GP-Sieger gibt zu, dass der Druck auf Renault enorm war: «Hätten wir das versemmelt, wäre das wie ein Schlag in den Magen gewesen.»
Sebastian Vettel
Formel 1
Von Rob La Salle

Jacques Villeneuve: «Das hat Ferrari nur geschadet»

​Der kanadische Formel-1-Weltmeister Jacques Villeneuve ist der Überzeugung: Ferrari hätte bei Charles Leclerc die Zügel ein wenig straffer halten müssen, «so aber hat Ferrari sich selber geschadet».
John Pearson von DHL mit Lewis Hamilton
Formel 1
Von Rob La Salle

DHL-Trophäen für Lewis Hamilton und Red Bull Racing

​In Abu Dhabi gab es für Lewis Hamilton mehr als einen Siegerpokal: Er erhielt auch den Preis für die meisten besten Rennrunden der Saison, Red Bull Racing wurde für die schnellsten Boxenstopps ausgezeichnet.
Gasly hat den Frontflügel verloren
Formel 1
Von Rob La Salle

Pierre Gasly (Toro Rosso-Honda): Ohrfeige für Stroll

​Der Franzose Pierre Gasly hatte sich so fest vorgenommen, Toro Rosso-Honda den fünften WM-Schlussrang zu schenken. Aber der Traum, Renault noch zu überholen, war nach wenigen Sekunden vorbei.
Die Mercedes-Weltmeistermotoren 2014 bis 2018
Formel 1
Von Rob La Salle

Motoren 2022: Entwicklung wird eingefroren

​Für alle Motorenhersteller muss das Engagement in der Königsklasse finanziell vertretbar sein. Der Autoverband FIA und F1-Sportchef Ross Brawn haben die Zeichen der Zeit erkannt und handeln.
Familie Hill 1967 in Monza, Damon vorne rechts im roten Shirt ist nicht angetan
Formel 1
Von Rob La Salle

Weltmeister Damon Hill: «Der Tod war immer präsent»

​Damon Hill, Formel-1-Champion von 1996, spricht über den Verlust seines Vaters Graham Hill, der selbst GP-Star und Champion war und am 29. November 1975 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam.
2019 Abu Dhabi GP
Formel 1
Von Rob La Salle

Horner: «Honda will erst Klarheit über die Regeln»

Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner betont in Abu Dhabi, dass die Honda-Verantwortlichen ihr Formel-1-Engagement nach 2021 von den künftigen Motoren-Regeln abhängig machen.
Sebastian Vettel und Hanna Sprater
Formel 1
Von Rob La Salle

Ferrari-Star Sebastian Vettel: Der erste Junge ist da

​Nach zwei Mädchen freuen sich Sebastian Vettel und seine Gattin Hanna über ihren ersten Sohn. Der Ferrari-Star reist nach der Geburt des dritten Kindes mit einem Tag Verspätung nach Abu Dhabi.
Toto Wolff und Niki Lauda in Bahrain 2018
Formel 1
Von Rob La Salle

Toto Wolff: «Niki, ich hoffe, du bist stolz auf uns»

​Mercedes-Teamchef Toto Wolff blickt vor dem Finale von Abu Dhabi zurück: Den sechsten Titel in Folge gewonnen, seinen Sparrings-Partner Niki Lauda verloren. Toto: «Niki, ich hoffe, du bist stolz auf uns.»
 Ferrari-Teamchef Mattia Binotto
Formel 1
Von Rob La Salle

Mattia Binotto: «Nicht gut genug für Ferrari»

Ferrari-Teamchef Mattia Binotto weiss: «Der zweite WM-Rang wird nie gut genug für Ferrari sein.» Dennoch ist der Italiener stolz auf seine Mannschaft, die sich in der zweiten Saisonhälfte zurückkämpfen konnte.
Lewis Hamilton
Formel 1
Von Rob La Salle

Lewis Hamilton: «Versuche, ein Vorbild zu sein»

Formel-1-Champion Lewis Hamilton will seinen Promi-Status nutzen, um einen positiven Einfluss auszuüben. Er weiss: «Es ist wirklich wichtig, dass man sich selbst und seinen Grundwerten immer treu bleibt.»
Pierre Gasly in Brasilien
Formel 1
Von Rob La Salle

Brasilien-Sensation Pierre Gasly: Eine Frage der Ehre

​Toro-Rosso-Fahrer Pierre Gasly will beim Formel-1-Finale von Abu Dhabi seinen sechsten WM-Platz verteidigen. Gegen Carlos Sainz (McLaren) und Alex Albon (Red Bull Racing) geht es um die Ehre.
In Brasilien kam Lewis Hamilton im Silberpfeil nicht an die Honda-Power von Max Verstappen heran
Formel 1
Von Rob La Salle

Saisonfinale: Schlägt Mercedes in Abu Dhabi zurück?

Beim jüngsten Formel-1-GP in Brasilien hinterliessen die Honda-befeuerten Renner einen stärkeren Eindruck als die Silberpfeile. Beim Saisonfinale in Abu Dhabi rechnen die Experten aber mit einem Mercedes-Comeback.
Daniel Ricciardo
Formel 1
Von Rob La Salle

Daniel Ricciardo: «Nico Hülkenberg kommt sicher klar»

Nur noch ein Rennen steht für Nico Hülkenberg auf dem Programm, dann wird er sein Renault-Cockpit räumen müssen. Sein Teamkollege Daniel Ricciardo ist überzeugt: Der Deutsche kann in die F1 zurückkehren.
Nico Hülkenberg
Formel 1
Von Rob La Salle

Nico Hülkenberg: «Werde die F1 sicherlich vermissen»

Nach dem Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi wird Nico Hülkenberg sein Renault-Cockpit an Esteban Ocon abgeben müssen. Der Deutsche weiss jetzt schon, dass ihm die Königsklasse fehlen wird.
Max Verstappen
Formel 1
Von Rob La Salle

Mika Häkkinen: «Verstappen-Sieg war nie in Gefahr»

Der zweifache Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen lobt nach dem zweitletzten GP in Brasilien nicht nur den überlegenen Red Bull Racing-Piloten Max Verstappen, sondern auch Champion Lewis Hamilton.
Vettel und Leclerc: Da war die Welt noch in Ordnung
Formel 1
Von Rob La Salle

Brundle zu Ferrari: Kein Zweifel an der Schuldfrage

Ferrari musste im Brasilien-GP nach einem leichten Kontakt zwischen den roten Rennern einen bitteren Doppelnuller hinnehmen. GP-Veteran Martin Brundle kommentiert trocken: «Das war ziemlich unnötig.»
Ross Brawn mit Michael Schumacher
Formel 1
Von Rob La Salle

Ross Brawn: «Hamilton wird Schumacher einholen»

​Der heutige Formel-1-Sportchef Ross Brawn hat die Ausnahme-Rennfahrer Michael Schumacher und Lewis Hamilton aus der Nähe erlebt. Er sagt, was die beiden Superstars unterscheidet.
Max Verstappen
Formel 1
Von Rob La Salle

Max Verstappen: Bester Fahrer der Saison 2019

​Lewis Hamilton hat in diesem Jahr seinen sechsten WM-Titel sichergestellt. Aber für Fernando Alonso ist Max Verstappen der beste Fahrer im Feld. Der Spanier steht mit seiner Meinung nicht alleine da.
Esteban Ocon
Formel 1
Von Rob La Salle

Esteban Ocon: Renault-Comeback in Abu Dhabi

​Mercedes stellt seinen Junior-Piloten Esteban Ocon frei: Der 23jährige Franzose darf beim kommenden Abu Dhabi-Test für Renault ins Auto (3./4. Dezember). Wieso das für die Franzosen so wichtig ist.
Max Verstappen und Pierre Gasly
Formel 1
Von Rob La Salle

Ross Brawn über Max Verstappen: «Warnung für 2020»

​Formel-1-Sportchef Ross Brawn analysiert die Leistungen von Brasilien-Sieger Max Verstappen (Red Bull Racing-Honda) und des Sensations-Zweiten Pierre Gasly (Toro Rosso-Honda).
Audi tritt mit Daniel Abt und Lucas di Grassi an
Formel E
Von Rob La Salle

Formel E in den Startlöchern: «Alle starten bei null»

Die neue Saison der Formel E beginnt mit einem Doppelschlag: Freitag und Samstag trägt die rein elektrische Serie vor den Toren Riads die ersten zwei von insgesamt 14 Saisonrennen aus.
Mercedes startet in der Formel E
Formel E
Von Rob La Salle

Premiere für Mercedes: Beginn einer neuen Ära

Das Mercedes-Benz EQ Formel E Team startet beim Diriyah E-Prix in seine erste Saison in der Formel E. Ian James: «Wir sind uns unserer Position als Einsteiger bewusst.»
Re-Start in Interlagos
Formel 1
Von Rob La Salle

Spektakel Brasilien-GP: Was kann die Formel 1 lernen?

​Einmal mehr bot der Grosse Preis von Brasilien ein grandioses Spektakel, dieses Mal nicht wegen des Wetters, sondern wegen zwei Safety-Car-Phasen. Was kann die Formel 1 daraus lernen?
WTCR Macau: Titelentscheidung fällt beim Finale
WTCR
Von Rob La Salle

WTCR Macau: Titelentscheidung fällt beim Finale

In den Häuserschluchten von Macau traf sich an diesem Wochenende der Tourenwagen-Weltcup zur vorletzten Meisterschaftsrunde. Eine Vorentscheidung im Titelkampf blieb dabei aus.
Michael Schumacher
Formel 1
Von Rob La Salle

Michael Schumacher im Kino: Film kommt erst 2020

​​Das wird sich kein Grand-Prix-Fan entgehen lassen: Eine Dokumentation mit dem schlichten Titel SCHUMACHER. Der Film sollte am 5. Dezember in die Kinos kommen, nun wurde das auf 2020 verschoben.
Daniel Ricciardo vor Max Verstappen
Formel 1
Von Rob La Salle

Daniel Ricciardo: «Ich ruf jetzt Adrian Newey an»

​Der Australier Daniel Ricciardo (Renault) staunt über die stattlichen Fortschritte von Honda und weiss, wie er seinen eigenen Rennwagen schneller machen kann: «Ich ruf jetzt Adrian Newey an.»
Valtteri Bottas
Formel 1
Von Rob La Salle

Valtteri Bottas (Mercedes): «Damit ist alles möglich»

​Durch die Strafe für Ferrari-Fahrer Charles Leclerc hat USA-GP-Sieger Valtteri Bottas einen Rang gewonnen – vierter Startplatz. Der Finne sagt, was er im Brasilien-GP alles erreichen kann.
Lewis Hamilton
Formel 1
Von Rob La Salle

Lewis Hamilton (3.): «Uns fehlte heute die Power»

Obwohl sich Mercedes-Star Lewis Hamilton im Qualifying zum Brasilien-GP mit dem dritten Platz begnügen musste, beteuerte der Formel-1-Champion nach getaner Arbeit: «Ich habe alles gegeben und bin zufrieden.»
Max Verstappen und Alex Albon
Formel 1
Von Rob La Salle

Max Verstappen über Alex Albon: «Das war clever»

​Red Bull Racing-Honda tritt 2020 in der gleichen Besetzung an wie heute: mit dem Niederländer Max Verstappen und dem Thai-Briten Alexander Albon. Verstappen sagt, wieso er das gut findet.
Ethanol im Rennsport ist nichts Neues
Formel 1
Von Rob La Salle

Pat Symonds: «Formel 1 bald Vorbild in Sachen Bio»

​FIA-Chef Jean Todt und Formel-1-CEO Chase Carey haben angekündigt: Bis zum Jahr 2030 soll die Königsklasse CO2-neutral werden. F1-Techniker Pat Symonds erklärt, wie das zum Teil gehen soll.
Kimi Räikkönen
Formel 1
Von Rob La Salle

Brasilien-GP im Fernsehen: Meilenstein für Räikkönen

Beim zweitletzten F1-Saisonlauf in Brasilien startet Alfa Romeo-Star Kimi Räikkönen in seinen 311. Grand Prix. Damit zieht der Iceman in der Liste der Fahrer mit den meisten GP-Einsätzen mit Fernando Alonso gleich.
Mattia Binotto (Mitte) mit dem Windkanalmodell der Rennwagen 2021
Formel 1
Von Rob La Salle

Mattia Binotto (Ferrari): Auswirkung der Regeln 2021

​Ferrari-Teamchef Mattia Binotto glaubt: Es war an der Zeit, dass die Formel 1 ab 2021 eine andere Richtung einschlägt. Allerdings glaubt der 50jährige Italiener nicht, dass sich dadurch alles verändern wird.
Honda-Technikchef Toyoharu Tanabe, Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner und Honda-Rennleiter Masashi Yamamoto
Formel 1
Von Rob La Salle

Christian Horner (Red Bull-Honda): «Das hätte Ironie»

​Red Bull Racing-Honda-Teamchef Christian Horner: «Ich sehe Mercedes noch immer als Messlatte. Aber da Feld schiebt sich zusammen, das hätte Ironie.» Der Brite erklärt, wie er das meint.
Toto Wolff
Formel 1
Von Rob La Salle

Mercedes ohne Toto Wolff: Teamchef nicht in Brasilien

Mercedes-Teamchef Toto Wolff sagt vor dem WM-Lauf in Interlagos: «Der Grosse Preis von Brasilien wird das erste Rennen seit 2013, bei dem ich nicht an der Strecke sein werde.»
So soll das Festgelände aussehen
Formel 1
Von Rob La Salle

Expo 2020 in Dubai: Abkommen mit der Formel 1

​In Dubai findet 2020/2021 die nächste Weltausstellung statt. Um für das siebenmonatige Spektakel Werbung zu machen, sind die Veranstalter nun eine Kooperation mit der Formel 1 eingegangen.
Lando Norris und Carlos Sainz
Formel 1
Von Rob La Salle

Qualifying-Duelle: Wer setzt sich bei McLaren durch?

Bei den Qualifying-Duellen stehen die meisten Sieger bereits zwei Grands Prix vor dem Ende der Saison Fest. Nur bei McLaren liefern sich Carlos Sainz und Rookie Lando Norris ein Kopf-an-Kopf-Rennen.
Alex Albon
Formel 1
Von Rob La Salle

F1-Engagement 2020: Alex Albon bleibt cool

Alex Albon weiss noch nicht, ob er auch im nächsten Jahr an der Seite von Max Verstappen für das Red Bull Racing-Team antreten darf. Dennoch beteuert der 23-Jährige: «Ich mache mir keine allzu grossen Sorgen.»
Sebastian Vettel
Formel 1
Von Rob La Salle

Eddie Irvine: Harte Kritik an Sebastian Vettel

Der frühere Ferrari-Pilot Eddie Irvine hält sich nicht zurück mit seiner Kritik an Sebastian Vettel. Der mehrfache Champion sei seiner vier WM-Titel nicht würdig, äzt der ehemalige GP-Pilot.
Haas-Teambesitzer Gene Haasa mit Teamchef Günther Steiner
Formel 1
Von Rob La Salle

Haas-Team: F1-Teilnahme wird vor 2021 neu bewertet

Die Regeln 2021 kamen bei Rennstallbesitzer Gene Haas nicht schlecht an, wie Teamchef Günther Steiner betont. Trotzdem wird das F1-Projekt mit Blick auf die neue Situation neu bewertet.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

Bilder

 

TV-Programm

So. 08.12., 13:20, Motorvision TV
High Octane
So. 08.12., 13:50, Motorvision TV
High Octane
So. 08.12., 14:20, Motorvision TV
High Octane
So. 08.12., 14:50, Motorvision TV
High Octane
So. 08.12., 15:00, RTL Nitro
Top Gear: Winter Blunderland
So. 08.12., 16:25, SPORT1+
SPORT1 News
So. 08.12., 17:15, Motorvision TV
High Octane
So. 08.12., 17:15, Hamburg 1
car port
So. 08.12., 17:40, ORF Sport+
FIA Formel E, Highlights aus Ad Diriyah
So. 08.12., 17:45, Motorvision TV
High Octane
» zum TV-Programm