SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Rob La Salle

Charles Leclerc und Sebastian Vettel
Formel 1
Von Rob La Salle

Mika Häkkinen: Sein Urteil über Vettel und Leclerc

​Ferrari-Star Sebastian Vettel versemmelte in Japan den Start, sein Stallgefährte Charles Leclerc fuhr mit beschädigtem Frontflügel herum. Was der zweifache Weltmeister Mika Häkkinen dazu sagt.
Carlos Sainz
Formel 1
Von Rob La Salle

Carlos Sainz: «Kampf gegen Ferrari ist wie ein Sieg»

​Carlos Sainz ist durch einen feinen fünften Platz in Suzuka neu WM-Sechster. Der Madrilene sagt: «Mit einem Ferrari zu kämpfen, das ist für mich wie ein Sieg. Wir sind inzwischen mehr als nur ‚Best of the Rest’.»
Lucas di Grassi und Daniel Abt
Formel E
Von Rob La Salle

Audi e-tron FE06 trifft erstmals auf Konkurrenten

In Valencia trifft der neue Audi e-tron FE06 erstmals auf seine Konkurrenten: Noch bis Freitag testen alle zwölf Teams gemeinsam, bevor die neue Saison am 22. und 23. November in Diriyah (Saudi-Arabien) beginnt.
Bereits am Start hat Ferrari das Rennen verloren
Formel 1
Von Rob La Salle

Japan-GP: «Harakiri Ferrari ruiniert alles»

Nach dem sechsten Konstrukteurstitel in Folge feierte auch die internationale Presse den Dauer-Weltmeister Mercedes. Ferrari musste Kritik einstecken.
Mercedes-Chefingenieur Andrew Shovlin
Formel 1
Von Rob La Salle

Mercedes in Suzuka: Erst enttäuscht, dann begeistert

Mercedes-Chefingenieur Andrew Shovlin freute sich mit seiner Mannschaft über den sechsten WM-Titel in Folge. Der Engländer gestand aber auch: «Nach der Qualifikation waren wir ein wenig enttäuscht.»
Aufmunterung für Kevin Magnussen
Formel 1
Von Rob La Salle

Kevin Magnussen zu seiner Strafe: Finger am Abzug

​Der Däne Kevin Magnussen ist noch immer baff, dass er im Grossen Preis von Russland eine Strafe erhalten hat. Er findet, dass die Rennkommissare bisweilen bei Strafen einen nervösen Finger am Abzug haben.
Lewis Hamilton siegte bereits im vergangenen Jahr in Suzuka – schafft er es auch in dieser Saison?
Formel 1
Von Rob La Salle

Japan-GP im TV: Zieht Hamilton mit Schumacher gleich?

Sollte WM-Leader Lewis Hamilton das Rennen in Suzuka für sich entscheiden, stellt er damit einen Rekord von Michael Schumacher ein. Kein GP-Pilot konnte bisher so viele Japan-GP-Siege feiern wie der Rekord-Weltmeister.
Carlos Sainz in Sotschi
Formel 1
Von Rob La Salle

Carlos Sainz (McLaren): «Es geht auch ohne Mini-GP»

​Mini-GP oder Qualifikationsrennen sind ein heisses Thema in der Formel 1. Sportchef Ross Brawn will damit 2020 experimentieren. McLaren-Fahrer Carlos Sainz ist nicht sicher, ob wir sie brauchen.
Ticket-Vorverkauf für DTM-Saison 2020 gestartet
Produkte
Von Rob La Salle

Ticket-Vorverkauf für DTM-Saison 2020 gestartet

Noch vor Beginn des letzten DTM-Rennwochenendes der Saison 2019 hat der Ticket-Vorverkauf für die neue Saison begonnen. Ab sofort können Eintrittskarten für bereits sechs Veranstaltungen 2020 erworben werden.
Lewis Hamilton in Sotschi
Formel 1
Von Rob La Salle

Lewis Hamilton (Mercedes): «Das ist doch langweilig»

​Noch immer ist unklar, wie das Quali-Format der Zukunft aussehen soll. Formel-1-Sportchef Ross Brawn will experimentieren. Einer, der dafür empfänglich ist – der fünffache Weltmeister Lewis Hamilton.
Der Igora Drive liegt knapp 80 Kilometer nördlich von St. Petersburg
DTM
Von Rob La Salle

Kalender 2020: DTM kehrt nach Russland zurück

Der Kalender für die Saison 2020 ist komplett: Vier Event steigen in Deutschland, sechs im Ausland. Als letzte Station steht ein Gastspiel in Russland fest,
Die DTM trägt das Finale in Hockenheim aus
DTM
Von Rob La Salle

DTM Hockenheim: Rahmenprogramm und Zeitplan

An diesem Wochenende steigt das DTM-Finale in Hockenheim, mit der Super GT und historischen Tourenwagen. Wir haben den kompletten Zeitplan mit Rahmenprogramm.
Im DMV GTC kommen Rennfahrzeuge verschiedener Kategorien und Hersteller zum Einsatz
DTM
Von Rob La Salle

DTM 2020: Neue Serie für das Rahmenprogramm

Zwei Wochen nach Verkündung des Rennkalenders für die kommende Saison nimmt das Rahmenprogramm der DTM 2020 bereits Formen an. Als zweite Rennserie hat die ITR den DMV GT & Touring Car Cup (DMV GTC) an Bord geholt.
Jenson Button
Formel 1
Von Rob La Salle

Jenson Button: «Die Leute vergessen dich schnell»

​Jenson Button stand von Australien 2000 bis Monaco 2017 im Formel-1-Einsatz. Er gewann 15 Mal und wurde 2009 Weltmeister. In Sotschi sagt der Brite: «Die Leute vergessen dich schnell.»
Vettel vor Leclerc in Sotschi
Formel 1
Von Rob La Salle

Dr. Helmut Marko: «Ferrari liebt diese Spielereien»

​Auch in der Sendung «Sport und Talk aus dem Hangar-7» war das Vorgehen von Ferrari in Sotschi ein zentrales Thema. Red-Bull-Rennberater Dr. Helmut Marko: «Ferrari liebt diese Spielereien.»
Dr. Helmut Marko
Formel 1
Von Rob La Salle

«Sport und Talk»: Marko und Klien bei ServusTV

Mercedes feiert in Russland einen Doppelsieg, Ferrari besiegt sich selbst. Dr. Helmut Marko und Christian Klien analysieren bei «Sport und Talk aus dem Hangar-7» am Montag ab 21:15 Uhr das Rennen.
In Singapur erwartet die GP-Stars ein ganz besonderer Stadtkurs
Formel 1
Von Rob La Salle

Singapur-GP: Zahlen und Fakten zum Flutlicht-Rennen

In dieser Woche sind die GP-Stars in der Nacht auf den Strassen von Singapur unterwegs. Das ist eine ganz besondere Herausforderung – nicht nur für die Fahrer und ihre Mannschaften.
Max Verstappen
Formel 1
Von Rob La Salle

Strafen: Braucht die F1 permanente Stewards?

Alle GP-Stars und Experten fordern eine einheitliche Rechtssprechung in der Formel 1, aber nicht alle unterstützen die Idee, dass immer die gleichen Leute über die Szenen auf der Strecke richten.
Jos und Max Verstappen
Formel 1
Von Rob La Salle

Jos Verstappen über Max: «Für 2021 ist alles offen»

Auch im nächsten Jahr will Max Verstappen mit Red Bull Racing um Siege und endlich auch um den WM-Titel kämpfen. Was danach passiert, steht noch in den Sternen, betont sein Vater Jos Verstappen.
F1-Rennleiter Michael Masi
Formel 1
Von Rob La Salle

Flaggen-Comeback: Kritik an Rennleiter Michael Masi

Die schwarz-weisse Flagge feiert in der Formel 1 ein Comeback – um härteres Racing zu ermöglichen, wie Formel-1-Rennleiter Michael Masi erklärt. Doch damit sind nicht alle Fahrerlager-Experten glücklich.
Lando Norris traf Valentino Rossi in Silverstone
Formel 1
Von Rob La Salle

Valentino Rossi über Norris: «Ich bin auch sein Fan»

Der neunfache MotoGP-Weltmeister Valentino Rossi freut sich über seine Fans in der Formel-1-Startaufstellung und den Monza-Spezialhelm, den Lando Norris zu seinen Ehren im Italien-GP eingesetzt hat.
Renault-Teamchef Cyril Abiteboul
Formel 1
Von Rob La Salle

Cyril Abiteboul (Renault): «Können McLaren überholen»

Das Renault-Saisonziel, Platz 4 in der Team-WM zu verteidigen, ist durch das wiedererstarkte McLaren-Team schwerer zu erreichen als gedacht. Dennoch will Renault-Teamchef Cyril Abiteboul die Zielsetzung nicht anpassen.
Alex Albon im Zweikampf mit Kevin Magnussen
Formel 1
Von Rob La Salle

Alex Albon (Red Bull Racing-Honda): «Strafe streng»

​Alex Albon hat im Italien-GP von Monza eine Fünfsekundenstrafe erhalten – wegen seines Kampfverhaltens gegen Kevin Magnussen. Der Thai-Brite findet: «Diese Strafe war ein wenig streng.»
Jean Alesi zeigt Charles Leclerc in Monza die karierte Flagge
Formel 1
Von Rob La Salle

Jean Alesi über Charles Leclerc: Schlitzohr wie Senna

​Der frühere GP-Star Jean Alesi hatte die Ehre, beim Grossen Preis von Italien die Zielflagge zeigen zu dürfen. Was den Franzosen besonders freute: Er konnte den Ferrari-Piloten Charles Leclerc als Ersten abwinken.
Stoffel Vandoorne
Formel E
Von Rob La Salle

Formel E: Das sind die beiden Fahrer für Mercedes

Mit dem Fahrer-Duo Stoffel Vandoorne und Nyck de Vries startet das Mercedes-Team mit einem Formel E erfahrenen Piloten und einem aufstrebenden Nachwuchstalent in seine Debütsaison.
Martin Brundle und Charles Leclerc
Formel 1
Von Rob La Salle

Martin Brundle: «Charles Leclerc hatte grosses Glück»

​Der 158fache GP-Teilnehmer Martin Brundle sagt nach dem spannenden Italien-GP: «Charles Leclerc hat das in Monza ausgebufft wie ein Routinier gemacht. Aber er hatte auch grosses Glück.»
Lewis Hamilton gegen Charles Leclerc in Monza
Formel 1
Von Rob La Salle

Flaggen-Comeback der FIA: Freipass für Foul-Spiel?

​Formel-1-Rennleiter Michael Masi lässt den Piloten öfter zeigen, was im Kartsport gang und gäbe ist: die schwarz-weiss, diagonal getrennte Flagge, als Verwarnung. Ist das ein Freipass für gefährliches Fahren?
Michael Schumacher
Formel 1
Von Rob La Salle

Michael Schumacher in Paris: Stammzellen-Therapie?

​Gemäss einem Bericht der Zeitung «Le Parisien» hat sich der siebenfache Formel-1-Champion Michael Schumacher in Paris einer Behandlung unterzogen. Die Rede ist von Stammzellen-Therapie.
Charles Leclerc und Sebastian Vettel
Formel 1
Von Rob La Salle

Nach Monza-Triumph: «Leclerc schickt Vettel in Rente»

Nach dem Sieg von Charles Leclerc in Monza ließ die italienische Presse den Monegassen hochleben. Sein Ferrari-Teamkollege Sebastian Vettel bekommt reichlich Kritik um die Ohren gehauen.
Der neue Audi
Formel E
Von Rob La Salle

Formel E: So sieht der Audi e-tron FE06 aus

Daniel Abt und Lucas di Grassi starten mit einer spektakulären Optik in die nächste Saison der Formel E, die im November beginnt.
Luca di Montezemolo
Formel 1
Von Rob La Salle

Di Montezemolo zu Ferrari: «Zwei Nummer-1-Fahrer»

In Spa feierte Charles Leclerc seinen ersten GP-Sieg, während Sebastian Vettel mit Platz 4 Vorlieb nehmen musste. Trotzdem ist Ex-Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo überzeugt, dass der Deutsche nicht die Nummer 2 ist.
Ex-DTM-Fahrer Augusto Farfus
DTM
Von Rob La Salle

Emotionale Rückkehr: Farfus und Eriksson in Macau

Augusto Farfus und Joel Eriksson werden in diesem Jahr beim FIA GT World Cup am 16. und 17. November in Macau an den Start gehen. Für Farfus und das BMW Team Schnitzer wird es eine emotionale Rückkehr nach Macau.
Charles Leclerc (links) mit Marcus Ericsson (rechts)
Formel 1
Von Rob La Salle

Belgien-GP: Kimi Räikkonen fit, Ericsson stinksauer

​Der Schwede Marcus Ericsson verzichtete auf das IndyCar-Rennen von Portland, weil er glaubte, er werde Kimi Räikkönen in Belgien ersetzen. Aber «Iceman» ist gefahren. Ericsson ist stinksauer.
Daniel Ricciardo und Nico Hülkenberg gehören zur Gruppe jener Fahrer, die in Belgien eine Startplatz-Strafe kassiert haben
Formel 1
Von Rob La Salle

Startaufstellung Belgien-GP: 6 Piloten strafversetzt

Die erste Startreihe im Belgien-GP belegen die Ferrari-Piloten, dahinter reihen sich die Mercedes-Stars auf. Obwohl Valtteri Bottas knapp 9 Zehntel langsamer als der Polesetter blieb, glaubt er noch an seine Siegchance.
Anthoine Hubert, 1996-2019
Formel 1
Von Rob La Salle

Anthoine Hubert tot: Charles Leclerc fassungslos

Die Hiobsbotschaft von Anthoine Huberts Tod trifft die Motorsport-Gemeinde tief ins Herz. Die ersten Piloten haben in den sozialen Medien auf den Unfalltod des 22-jährigen Franzosen reagiert.
Lewis Hamilton
Formel 1
Von Rob La Salle

Spa im Fernsehen: Wie stark kann Mercedes nachlegen?

Am Trainingsfreitag auf dem Circuit de Spa-Francorchamps gab Ferrari das Tempo vor, das Mercedes-Duo war deutlich langsamer unterwegs. Dennoch bleibt Sebastian Vettel vorsichtig und mahnt: «Es ist erst Freitag.»

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

Bilder

Jules Cluzel

neuSupersport-WM

San Juan 2019

Davies und Razgatlioglu

neuSuperbike-WM

San Juan 2019, Sonntag

Leclerc und Verstappen

neuFormel 1

Suzuka 2019, Sonntag

 

TV-Programm

Do. 17.10., 23:25, Eurosport
Superbike
Do. 17.10., 23:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 17.10., 23:40, Motorvision TV
On Tour
Do. 17.10., 23:45, Hamburg 1
car port
Fr. 18.10., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Fr. 18.10., 00:05, Motorvision TV
Bike
Fr. 18.10., 00:10, Eurosport 2
Superbike: Weltmeisterschaft
Fr. 18.10., 00:10, SPORT1+
SPORT1 News
Fr. 18.10., 01:00, ORF Sport+
Formel 1
Fr. 18.10., 02:30, SPORT1+
SPORT1 News
zum TV-Programm