SPEEDWEEK Überblick

ALLE NEWS - Serie Moto2-EM

Vor dem Sturz jagte Tulovic noch Medina und Zaccone im Kampf um Platz 3
Moto2-EM
Von Mario Furli

Lukas Tulovic: «Darüber ärgere ich mich gewaltig»

Platz 9 und ein Ausfall waren nicht das, was sich Lukas Tulovic (Kiefer Racing) in Portimao nach dem dritten Startplatz erhofft hatte. «Die Luft war draußen», gestand er nach den vier Moto2-EM-Rennen in Portugal.
Rennen 1 endete für Lukas Tulovic und seine Kalex im Kies
Moto2-EM
Von Mario Furli

Portimao: Montella dominiert, kein Glück für Tulovic

Von Startplatz 3 ins Rennen gegangen musste sich Kalex-Pilot Lukas Tulovic (20) in Portimao mit einem neunten Rang begnügen. Im ersten von zwei Läufen der Moto2-EM stürzte der Kiefer-Fahrer.
Lukas Tulovic und Kiefer waren am Sonntag zufrieden
Moto2-EM
Von Mario Furli

CEV in Portimao: Lukas Tulovic auf Startplatz 3

In Portimao entschied sich am heutigen Sonntag die Startaufstellung für den Rennmontag der Moto2-EM und Moto3-Junioren-WM. Lukas Tulovic (Kalex) schaffte Rang 3, Dirk Geiger (KTM) steht bei den Junioren auf Platz 23.
Lukas Tulovic ist auf dem Autódromo Internacional do Algarve im Einsatz
Moto2-EM
Von Nora Lantschner

Lukas Tulovic in Portimao: «Ich fühle mich wohl»

Für Kiefer Racing und Lukas Tulovic steht in Portugal heute das Qualifying für die zweite Runde der Moto2-EM 2020 an. Die Vorzeichen seien gut, berichtete der 20-Jährige nach einer Steigerung im freien Training.
Andreas Kofler auf der Yamaha YZF-R6
Moto2-EM
Von Helmut Ohner

Estoril: Technische Probleme bremsen Andreas Kofler

Beim Auftakt der FIM CEV Meisterschaft der Klasse Superstock 600 lief es für Andreas Kofler nicht wie erhofft. Der 15-jährige Österreicher aus Attnang-Puchheim wurde von technischen Problemen eingebremst.
Niki Tuuli, Yari Montella, Lukas Tulovic (vlnr.)
Moto2-EM
Von Helmut Ohner

Dritter Platz und Sturz für Lukas Tulovic in Estoril

Nach einem starken dritten Platz im ersten Saisonrennen der Moto2-Europameisterschaft musste der 20-jährige Deutsche Lukas Tulovic (Kiefer Racing) in zweiten Lauf einen herben Rückschlag einstecken.
Yari Montella: Eine Klasse für sich beim Saisonauftakt der Moto2-EM
Moto2-EM
Von Helmut Ohner

Sieg für Yari Montella, Lukas Tulovic geht leer aus

In überzeugender Manier gewinnt Yari Montella auch den zweiten Lauf der Moto2-EM in Estoril. Lukas Tulovic (Kiefer Racing) stürzt bei Halbzeit. Leon Orgis, Nicolas Chris Czyba und Andreas Kofler geben auf.
Erstes Podium für Lukas Tulovic in der Moto2-EM 2020
Moto2-EM
Von Helmut Ohner

Moto2-EM: Dritter Platz für Lukas Tulovic in Rennen 1

Im ersten Rennen der Moto2-EM holte sich der Deutsche Lukas Tulovic (Kiefer Racing) den dritten Platz hinter dem Italiener Yari Montella (Team Ciatti Speed Up) und dem Finnen Niki Tuuli (Team Stylobike).
Lukas Tulovic in Estoril
Moto2-EM
Von Mario Furli

CEV-Auftakt in Estoril: Lukas Tulovic in Startreihe 1

In Estoril fanden am heutigen Montag die Qualifying-Sessions statt: In der Moto2-EM rückte Lukas Tulovic (Kiefer) auf den dritten Startplatz vor. In der Moto3-Junioren-WM steht David Salvador auf Pole-Position.
Jochen Kiefer und Lukas Tulovic freuen sich auf den EM-Auftakt 2020
Moto2-EM
Von Nora Lantschner

Estoril: Moto2-EM mit Kiefer und Tulovic beginnt

Kiefer Racing und Lukas Tulovic scharren in den Startlöchern, um in Estoril mit den ersten Rennen am Dienstag den Grundstein für einen erfolgreichen Auftritt in der Moto2-EM 2020 zu legen.
Trotz der Verletzung gibt sich Marcel Brenner positiv
Moto2-EM
Von Mario Furli

Kahnbeinbruch: Marcel Brenner verpasst EM-Auftakt

Nach einem Trainingssturz muss Marcel Brenner (22) aus dem Kanton Bern schweren Herzens auf das lang herbeigesehnte erste Rennwochenende der Moto2-EM 2020 verzichten. Sein Ziel bleibt trotzdem die WM.
Andreas Kofler beim erfolgreichen Test auf dem Pannonia Ring
Moto2-EM
Von Helmut Ohner

Andreas Kofler: Stressiger Saisonauftakt in Portugal

In Portugal finden die ersten internationalen Motorradstraßenrennen nach der durch Covid-19 erzwungenen Rennpause statt. Mit dabei beim Re-Start ist auch der junge Österreicher Andreas Kofler.
Kiefer Racing ist parat für den Neustart
Moto2-EM
Von Peter Fuchs

Kiefer Racing: Im Juli 2020 beginnt ein neues Kapitel

Mit der Bestätigung der Moto2-Rennen in Estoril und Portimao rückt für Kiefer Racing und Lukas Tulovic der Saisonstart in der Europameisterschaft näher. Es gibt strenge Auflagen.
Teamchef Jochen Kiefer
Moto2-EM
Von Ivo Schützbach

Kiefer-Personal in Kurzarbeit: Der Plan für die Krise

Wie in vielen Rennserien wurde auch in der Moto2-EM der Saisonstart auf unbestimmte Zeit verschoben. Teamchef Jochen Kiefer erklärt, wie er mit diesen schwierigen Zeiten umgeht.
Diese Triumph-Motoren werden bis mindestens 2021 nur in der Moto2-WM zum Einsatz kommen
Moto2-EM
Von Mario Furli

CEV-Repsol-Moto2: Auch 2021 kein neuer Triumph-Motor

Was in der Moto2-WM schon seit 2019 Standard ist, muss in der Europameisterschaft noch warten: Aufgrund der Coronakrise werden in der CEV-Serie auch 2021 nur CBR600RR-Motoren von Honda zugelassen.
Lukas Tulovic und das Kiefer Racing Team müssen sich noch gedulden
Moto2-EM
Von Andreas Gemeinhardt

Moto2-EM: Kiefer Racing Team in der Warteschleife

Die Corona-Krise bringt auch die Saisonvorbereitung des Kiefer Racing Teams gehörig durcheinander. Lukas Tulovic muss aufgrund der unsicheren Situation ohne einen Teamkollegen in der Moto2-EM auskommen.
Kiefer und Lukas Tulovic treten in der Moto2-EM an
Moto2-EM
Von Oliver Feldtweg

Kiefer Racing: Vertrag mit Lukas Tulovic für Moto2-EM

Der deutsche Traditionsrennstall Kiefer Racing aus Rheinland-Pfalz und das 19-jährige Talent Lukas Tulovic aus Eberbach wollen über die Moto2-EM den Sprung zurück auf Weltmeisterschaftsniveau schaffen.
Andreas Kofler mit seinem neuen Teamchef Angel Pina
Moto2-EM
Von Helmut Ohner

Andreas Kofler: «Endlich Platz auf dem Motorrad»

Der Oberösterreicher Andreas Kofler fährt ein weiteres Jahr in Spanien. Der 15-jährige Schüler aus Attnang-Puchheim wechselt vom European Talent Cup in die Superstock-600-Meisterschaft.
Marcel Brenner
Moto2-EM
Von Otto Zuber

Marcel Brenner: Auf Geldsuche für Moto2-EM

Nachdem Marcel Brenners Traum vom Moto2-WM-Aufstieg mit Kiefer Racing geplatzt ist, konnte der 22-jährige Berner einen Vertrag mit dem Promo Racing Team abschliessen. Nun sucht er noch Geldgeber für die ganze Saison.
Moto2-EM-Champion Edgar Pons feierte in Valencia seinen siebten Saisonsieg
Moto2-EM
Von Andreas Gemeinhardt

CEV Valencia: Edgar Pons gewinnt das Moto2-EM-Finale

Den letzten Saisonlauf der Moto2-EM 2019 gewann der bereits als Champion feststehende Edgar Pons vor Héctor Garzo und Yari Montella. Der Schweizer Marcel Brenner beendete das Rennen auf dem siebten Platz.
Matthias Meggle
Moto2-EM
Von Esther Babel

Matthias Meggle: Verzicht auf Moto2-EM, Hand-Bruch

Für den 19-jährigen Rennfahrer aus dem Allgäu endete der Rennsturz vor vier Wochen in Albacete mit einer Fraktur an der rechten Hand. Der Ausflug nach Valencia ist für den Kalex-Piloten jetzt gestrichen.
Edgar Pons will sich beim Finale in Valencia noch einen Sieg holen
Moto2-EM
Von Andreas Gemeinhardt

Edgar Pons (Kalex): Der zweite Moto2-EM-Titel

Kalex-Pilot Edgar Pons, der für das Baiko Racing Team am Start ist, eroberte sich mit seinem Sieg im ersten Moto2-Europameisterschafts-Lauf auf dem Circuito de Albacete bereits zum zweiten Mal den Moto2-EM-Titel.
Edgar Pons und sein Team feiern
Moto2-EM
Von Oliver Feldtweg

Moto2-EM: Titel für Edgar Pons auf Kalex

Jeremy Alcoba (Husqvarna) steht vor dem Titelgewinn in der Junioren-Moto3-WM. Und Edgar Pons sicherte sich heute in Albacete den Moto2-EM-Titel.
Edgar Pons in Jerez
Moto2-EM
Von Mario Furli

Jerez: Edgar Pons (Kalex) mit Sieg Richtung EM-Titel

In der Moto2-EM baute Edgar Pons (Kalex) seinen Vorsprung drei Rennen vor Schluss auf 53 Zähler aus. Kiefer-KTM-Pilot Marcel Brenner überzeugte in Jerez als Sechster, Matthias Meggle im Pech.
Auf der Jagd nach Punkten
Moto2-EM
Von Esther Babel

CEV Aragon: Doppelt Moto2-Punkte für Meggle

Matthias Meggle vom Dynavolt Intact SIC Junior Team ging am vergangenen Wochenende etwas gehandicapt in das vierte CEV-Meisterschaftsmeeting in der Moto2-Klasse. Trotz kaputter Schulter holte er Punkte.
Eduardo Salvador Vera heißt Julian Mayer (li.) im Team willkommen
Moto2-EM
Von Helmut Ohner

Moto2-EM-Punkte für Julian Mayer nach Teamwechsel

​Mitten in der Saison stieg Julian Mayer bei Nykos Racing aus. Sein Wechsel zu easyRace machte sich bereits bei seinem ersten Einsatz bezahlt. Im MotorLand Aragón holte sich der Kalex-Pilot seine ersten Moto2-EM-Zähler.
Podest Rennen 2 in Aragón: Sieger Edgar Pons vor Hector Garzó und Niki Tuuli
Moto2-EM
Von Rudi Hagen

Aragón: Edgar Pons (Kalex) baut EM-Führung aus

Der Spanier Edgar Pons baute im MotorLand Aragón seine Führung in der Moto2-EM weiter aus. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen der Finne Niki Tuuli (FIN) und Hector Garzó. Matthias Meggle bleibt auf Rang 11.
Edgar Pons führte beide Rennen an
Moto2-EM
Von Otto Zuber

Moto2-EM: Edgar Pons (Kalex) dominiert in Barcelona

Edgar Pons ließ dem Rest des Moto2-EM-Feldes in Barcelona keine Chance. Der Schweizer Marcel Brenner sammelte zweimal Punkte, Matthias Meggle landete einmal in den Top-10.
Der neue EM-Leader Edgar Pons
Moto2-EM
Von Otto Zuber

Valencia: Pons siegt nach Unfall von Tuuli

Edgar Pons (Kalex) übernahm mit dem Sieg in Valencia die EM-Führung, während Niki Tuuli in das Medical Center gebracht werden musste. Der Schweizer Marcel Brenner beendete das Rennen frühzeitig.
Julian Mayer mit seinem Bruder Cedric
Moto2-EM
Von Helmut Ohner

Gelungene Moto2-Premiere für Julian Mayer in Estoril

Für Julian Mayer war der Auftakt der Moto2-Europameisterschaft in Estoril seine Premiere in dieser Klasse. Mit dem 16. Rang im ersten Lauf verfehlte der 23-jährige Niederösterreicher seinen ersten EM-Punkt denkbar knapp.
Matthias Meggle
Moto2-EM
Von Esther Babel

Matthias Meggle: Top Ergebnis bei Moto2-EM-Auftakt

Für den Allgäuer aus dem Team Dynavolt Intact SIC Junioren ging die Moto2-Europameisterschaft in Estoril mit Platz 6 gleich gut los. Das zweite Rennen lief nicht ganz so geschmiert, aber die Tendenz nach vorne stimmt.
Niki Tuuli, Alessandro Zaccone, Edgar Pons und Superstock-600-Sieger Alessandro Zetti (vlnr.)
Moto2-EM
Von Helmut Ohner

Estoril, Lauf 2: Überraschungssieg durch Zaccone

Mit einem überraschenden Sieg von Alessandro Zaccone endet in Estoril der zweite Lauf der Moto2-Europameisterschaft. Matthias Meggle als Zwölfter und Marcel Brenner als 14. erneut in den Punkterängen.
Niki Tuuli
Moto2-EM
Von Helmut Ohner

Estoril, Lauf 1: Sieg für Tuuli, Drama um Montella

Das erste Rennen zur Moto2-Europameisterschaft 2019 in Estoril sah mit dem Finnen Niki Tuuli einen glücklichen Sieger. Der Deutsche Matthias Meggle lieferte als Sechster sein bestes Ergebnis ab.
Julian Mayer
Moto2-EM
Von Helmut Ohner

Julian Mayer mit NYKOS Racing in die Moto2-EM

Mit dem Wechsel in die Moto2-Europameisterschaft kommt der 23-jährige Österreicher Julian Mayer seinem sportlichen Ziel, dem Einstieg in die Motorrad-Weltmeisterschaft, einen kleinen Schritt näher.
Matthias Meggle bestreitet sein zweites Jahr in der Moto2-Klasse
Moto2-EM
Von Andreas Gemeinhardt

Dynavolt Intact: Kooperation mit dem Sepang Circuit

Das Team Dynavolt Intact GP schließt sich mit dem Sepang International Circuit zusammen, um in der Saison 2019 mit einem gemeinsamen Junioren-Team die Moto2-EM und den European Talent Cup (ETC) zu bestreiten.
Jochen Kiefer und Marcel Brenner
Moto2-EM
Von Otto Zuber

Kiefer Racing: Mit Marcel Brenner in der Moto2-EM

Das deutsche Kiefer Racing Team wird auch im nächsten Jahr in der FIM CEV Moto2 European Championship antreten. Als Fahrer darf der 21-jährige Schweizer Marcel Brenner Gas geben.
Matthias Meggle landete in Valencia auf dem guten 8. Platz
Moto2-EM
Von Andreas Gemeinhardt

Matthias Meggle (Kalex): Achter beim Moto2-EM-Finale

Dynavolt Intact GP-Junior Matthias Meggle kam beim Finallauf der Moto2-EM in Valencia als Achter in das Ziel. Sein Teamkollege Marc Alcoba lag auf Podiumskurs, wurde aber aufgrund unsportlicher Fahrweise disqualifiziert.
Edgar Pons feierte in Valencia seinen vierten Saisonsieg
Moto2-EM
Von Andreas Gemeinhardt

Moto2-EM: Edgar Pons siegt, Jesko Raffin wird Dritter

Den letzten Moto2-EM-Lauf der Saison 2018 auf dem Circuit Ricardo Tormo in Valencia gewann Edgar Pons. Jesko Raffin erbte den dritten Platz und Matthias Meggle landete auf dem guten achten Rang.
Jesko Raffin steht bereits als Moto2-Europameister 2018 fest
Moto2-EM
Von Jordi Gutiérrez

Moto2-EM: Jesko Raffin pilotiert Suter von Easyrace

Jesko Raffins Swiss Innovative Investors Junior-Team erschien aus Geldmangel (kein Geld für den Sprit) nicht beim Saisonfinale der Moto2-EM in Valencia. Der 22-jährige Schweizer fährt jetzt bei Easyrace eine Suter.
Marc Alcoba rückte auf den 12. Gesamtrang nach vorn
Moto2-EM
Von Andreas Gemeinhardt

Moto2-EM Albacete: Top-10 für Marc Alcoba (Kalex)

Beim sechsten Saisonevent der Moto2-EM fuhr Dynavolt Intact GP-Junior-Pilot Marc Alcoba zweimal hintereinander in die Top-10, sein Teamkollege Matthias Meggle konnte nach einem Trainingsunfall nicht starten.
Lukas Tulovic
Moto2-EM
Von Esther Babel

Lukas Tulovic: Moto2-EM-Podest im Regen versenkt

Zum vorletzten Event der FIM CEV Moto2 Europameisterschaft zog es das Team WIMU CNS in die spanische Provinz Albacete. Lukas Tulovic lag vorne, bis er weggespült wurde. Nach Abflug unverletzt.
Marcel Brenner: «Der Ausfall hat mich zwei Plätze in der Gesamtwertung gekostet»
Moto2-EM
Von Andreas Gemeinhardt

Marcel Brenner: Trainingssturz, keine Rennteilnahme

Der Schweizer Marcel Brenner musste nach einem Trainingssturz aufgrund von Kopfschmerzen und Schwindelanfällen seine Teilnahme an den beiden Moto2-EM-Läufen auf dem Circuito de Albacete absagen.
Jesko Raffin ist der Moto2-Europameister 2018
Moto2-EM
Von Andreas Gemeinhardt

Jesko Raffin holt den Moto2-EM-Titel in die Schweiz

Starke Regenfälle verdarben den CEV-Rennsonntag in Albacete. Der 22-jährige Schweizer Jesko Raffin vermied bei diesen schwierigen Verhältnissen jedes Risiko und brachte den Moto2-EM-Titel sicher nach Hause.
Lukas Tulovic in der ersten Startreihe
Moto2-EM
Von Esther Babel

Lukas Tulovic: «Mit der Pace war EM-Podest möglich»

Auf der Grand-Prix-Piste von Jerez trafen sich die FIM Moto2 EM-Piloten zur Punktejagd. Tulovic musste sich nach zweimonatiger EM-Pause erst wieder an seine Moto2 gewöhnen und wurde am Ende Fünfter.
Marcel Brenner im harten Infight mit seinen Konkurrenten
Moto2-EM
Von Helmut Ohner

Schweizer Marcel Brenner als fleißiger Punktesammler

Bei seiner Fahrt zum siebenten Platz beim Moto2-Europameisterschaftslauf in Jerez de la Frontera ließ der erst 21-jährige Schweizer Marcel Brenner sogar den Moto2-WM-Piloten Xavier Cardelus klar hinter sich.
Der Zürcher Jesko Raffin führt weiter überlegen die Moto2-EM an
Moto2-EM
Von Helmut Ohner

Jesko Raffin: Wichtige Punkte trotz Verletzung

Mit dem zweiten Platz im Rennen der Moto2-EM in Jerez sammelte Jesko Raffin 20 wichtige Punkte für die Meisterschaft. Dabei war der Schweizer Kalex-Fahrer nach einem Zwischenfall im Training arg gehandicapt.
Überlegener Sieg von Edgar Pons im Rennen der Moto2-EM in Jerez
Moto2-EM
Von Helmut Ohner

Pons-Sieg nach Soloflucht, Jesko Raffin auf Platz 2

Mit dem zweiten Platz hinter dem überlegenen Sieger Edgar Pons behauptet Jesko Raffin beim CEV Moto2-EM-Lauf in Jerez seinen komfortablen Vorsprung in der Meisterschaft. Lukas Tulovic wird Fünfter.
Lukas Tulovic
Moto2-EM
Von Esther Babel

Lukas Tulovic mit gemischten Moto2 EM-Gefühlen

Die Rennen zur Moto2-Europameisterschaft 2018 führten Tulovic erneut ins Motorland Aragón. Die Bilanz des Wochenendes fällt nicht wie gewünscht aus. Mit Platz 4 und einem Ausrutscher geht es in die Sommerpause.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 11.08., 18:15, Motorvision TV
FIM Enduro World Championship
Di. 11.08., 18:30, Sky Sport HD
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Di. 11.08., 18:30, Sky Sport 1
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Di. 11.08., 18:35, Motorvision TV
Bike World
Di. 11.08., 18:45, Motorvision TV
Bike World
Di. 11.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 11.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Di. 11.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Di. 11.08., 20:15, ORF Sport+
Pferdesport Casino Grand Prix
Di. 11.08., 20:30, Sky Sport 2
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
» zum TV-Programm
138