SPEEDWEEK Überblick

ALLE NEWS - Serie Moto3 Junioren-WM

Estoril ist die erste Station im CEV-Kalender 2020
Moto3 Junioren-WM
Von Mario Furli

CEV-Auftakt in Estoril: Rennen am Dienstag

Die Moto3-Junioren-WM beginnt – genauso wie die Moto2-EM und der European Talent Cup – an diesem Wochenende in Estoril. Die Rennläufe stehen für Geiger und Co. allerdings erst am Dienstag an.
Der Circuito de Jerez-Ángel Nieto ist die dritte Station im neuen CEV-Kalender
Moto3 Junioren-WM
Von Mario Furli

Überarbeiteter CEV-Repsol-Kalender 2020: Neues Format

Der Kalender für die Moto3-Junioren-WM, die Moto2-EM und den European Talent Cup wurde um drei Stationen ergänzt: In Jerez, Aragón und Valencia wird die Renn-Action jeweils verdoppelt.
Dirk Geiger fährt 2020 für PrüstelGP in der Moto3-Junioren-WM
Moto3 Junioren-WM
Von Tim Althof

CEV Repsol: Saison beginnt mit Rennen am Dienstag

Die Moto3-Junioren-Weltmeisterschaft und die Moto2-EM beginnt am ersten Wochenende im Juli auf der portugiesischen Rennstrecke in Estoril. Die CEV Repsol ist damit die Generalprobe für den MotoGP-Saisonstart in Jerez.
Estoril macht voraussichtlich am 4. und 5. Juli den Anfang
Moto3 Junioren-WM
Von Mario Furli

CEV Repsol: Anfang Juli zwei Stationen in Portugal

Ein konkreter Vorschlag für die Moto3-Junioren und Co. steht: Der Saisonstart der CEV Repsol-Meisterschaft 2020 ist für Anfang Juli in Portugal geplant, Aragón wurde dagegen verschoben.
Die Barcelona-Runde der spanischen Meisterschaft muss verschoben werden
Moto3 Junioren-WM
Von Otto Zuber

CEV Repsol: Auch Barcelona-Termin verschoben

Die Verantwortlichen der Spanischen Motorrad-Meisterschaft CEV Repsol mussten den Saisonauftakt der Moto3-Junioren-WM, der Moto2-EM sowie des European Talent Cups erneut verschieben.
Auch in der Moto3-Junioren-WM stehen die Räder noch eine Weile still
Moto3 Junioren-WM
Von Andreas Gemeinhardt

CEV Repsol: Erneute Verschiebung des Saisonauftakts

Für die Teams und Piloten der Spanische Motorrad-Meisterschaft CEV Repsol mit der Moto3-Junioren-WM, der Moto2-EM sowie dem European Talent Cup verschiebt sich der Saisonstart um ein weiteres Mal.
Auch die Moto3-Junioren müssen in diesem Jahr viel Geduld haben
Moto3 Junioren-WM
Von Andreas Gemeinhardt

CEV Repsol: Saisonstart in Portimao wird verschoben

Der ursprünglich von 23. bis 26. April 2020 geplante Saisonauftakt der Spanischen Motorrad-Meisterschaft CEV Repsol im portugiesischen Portimao wurde auf einen noch unbestimmten Zeitpunkt verschoben.
Das CEV-Finale findet 2020 erneut in Valencia statt
Moto3 Junioren-WM
Von Andreas Gemeinhardt

Moto3-Junioren-WM und Moto2-EM: Teilnehmerlisten 2020

Die Organisatoren der Spanischen Meisterschaft CEV Repsol veröffentlichten die vorläufigen Teilnehmerlisten der Moto3-Junioren-WM, der Moto2-Europameisterschaft und dem European Talent Cup für die Saison 2020.
Moto2-Europameister Edgar Pons (57), Hector Garzo (4) und Yari Montella (55)
Moto3 Junioren-WM
Von Andreas Gemeinhardt

Revidierter CEV Repsol-Terminkalender für 2020

Auch im Eventkalender der Spanischen Meisterschaft CEV Repsol mit der Moto3-Junioren-WM, der Moto2-Europameisterschaft sowie dem European Talent Cup gibt es für die neue Saison 2020 Termin-Verschiebungen.
Izan Guevara gewann den ETC 2019
Moto3 Junioren-WM
Von Mario Furli

European Talent Cup: Gebrauchte Honda ab 6003 Euro

Sechs gebrauchte Honda NSF250R aus dem British Talent Cup werden zum Verkauf angeboten, um damit 2020 den European Talent Cup im Rahmen der CEV-Repsol-Meisterschaft zu bestreiten.
Junioren-Weltmeister Jeremy Alcoba
Moto3 Junioren-WM
Von Otto Zuber

Stimmen zum CEV-Finale in Valencia: Alcoba & Co.

Jeremy Alcoba (Husqvarna) ist Moto3-Junioren-Weltmeister 2019, Deniz Öncü (KTM) stürzte in Valencia zweimal. In der Moto2-EM schrammte Marcel Brenner (Kiefer KTM) an den Top-5 vorbei.
Maximilian Kofler (73)
Moto3 Junioren-WM
Von Helmut Ohner

Max Kofler: Abschied von der Junioren-WM mit Platz 10

Mit dem zehnten Platz beim abschließenden Lauf der Moto3-Junioren-WM gelang Maximilian Kofler ein positiver Saisonabschluss. Im nächsten Jahr sehen wir den 19-jährigen Österreicher in die Moto3-Weltmeisterschaft.
Jeremy Alcoba: Der Moto3-Junioren-Weltmeister 2019
Moto3 Junioren-WM
Von Andreas Gemeinhardt

Jeremy Alcoba (Husqvarna): Junioren-Weltmeister 2019!

Jeremy Alcoba triumphierte im ersten Lauf auf dem Circuti Ricardo Tormo in Valencia und bescherte damit seinem Team LaGlisse Academy Husqvarna den Titelgewinn der Moto3 Junioren-Weltmeisterschaft 2019.
Héctor Garzó gelang in der Moto2-EM die Bestzeit
Moto3 Junioren-WM
Von Andreas Gemeinhardt

CEV Valencia: Pizzoli und Garzó auf Pole-Position

Im Qualifying zum CEV-Saisonfinale auf dem Circuit Ricardo Tormo in Valencia sicherten sich Davide Pizzoli in der Moto3 Junioren-WM und Héctor Garzó in der Moto2-EM die Pole-Position.
Filip Rehácek wird in Kürze wieder trainieren
Moto3 Junioren-WM
Von Jiri Miksik

Filip Rehácek (CZ): Moto3 Junioren-WM mit Husqvarna

Der 17-jährige Tscheche Filip Rehácek bestreitet 2020 die Moto3 Junioren-WM für das Team Laglisse Husqvarna, wo er das Motorrad des diesjährigen Titelfavoriten Jeremy Alcoba übernehmen wird.
Jeremy Alcoba führt das Moto3-Junioren-WM-Feld an
Moto3 Junioren-WM
Von Mario Furli

Alcoba und Pons: Leader stehen in Albacete auf Pole

In Albacete steht der vorletzte Renntag der CEV-Repsol-Saison 2019 bevor: Jeremy Alcoba (Husqvarna) und Edgar Pons (Kalex) können sich am Sonntag die Titel in der Moto3-Junioren-WM bzw. in der Moto2-EM sichern.
Ondrej Vostatek und das Ángel Nieto Team sind sich einig
Moto3 Junioren-WM
Von Jiri Miksik

Ondrej Vostatek: Tschechischer Nachwuchs in Spanien

Das Ángel Nieto Team von Jorge «Aspar» Martinez schickt in der Moto3-Junioren-WM 2020 den 15-jährigen Tschechen Ondrej Vostatek ins Rennen. Sein Teamkollege wird Daniel Holgado.
Carlos Tatay vor Jeremy Alcoba
Moto3 Junioren-WM
Von Mario Furli

Jerez: Doppelsieg für Tatay (KTM) in der Junioren-WM

Carlos Tatay (KTM) hat einen Lauf: In Jerez feierte er in der Moto3-Junioren-WM zwei Siege und schob sich auf Rang 2 der Gesamtwertung. Jeremy Alcoba (Husqvarna) baute seine Führung mit zwei Podestplätzen aus.
Pole-Setter Carlos Tatay
Moto3 Junioren-WM
Von Mario Furli

CEV, Jerez: Pole für Tatay (KTM) und Garzo (Tech3)

Red Bull-Rookies-Cup-Sieger Carlos Tatay steht bei der Moto3-Junioren-WM in Jerez auf der Pole. In der Moto2-EM sicherte sich bei der sechsten Station der CEV-Repsol-Meisterschaft Hector Garzo die beste Ausgangslage.
Maximilian Kofler
Moto3 Junioren-WM
Von Helmut Ohner

Sieg und Platz 4 für Maximilian Kofler in Italien

Maximilian Kofler erhielt kurzfristig die Gelegenheit zwei Läufe zur italienischen Meisterschaft in Mugello zu bestreiten. Der 19-jährige Österreicher bedankte sich mit einem Sieg und einem vierten Platz.
Der Spanier Izan Guevara (Mitte) war überragender ETC-Fahrer in Aragón
Moto3 Junioren-WM
Von Rudi Hagen

Alcoba weiter WM-Leader – Geiger Motorschaden in ETC

In der Moto3 Junioren-WM reichte Jeremy Alcoba im MotorLand Aragón Platz 2 im siebten Saisonrennen, um seine Führung im Gesamtklassement weiter auszubauen. Dirk Geiger hatte in der ETC Pech mit einem Motorschaden.
Jeremy Alcoba
Moto3 Junioren-WM
Von Otto Zuber

Barcelona: Siege für Tatay (KTM) & Alcoba (Husqvarna)

Jeremy Alcoba (Husqvarna) übernahm die Führung in der Moto3-Junioren-WM. Der Österreicher Maximilian Kofler (KTM) landete auf dem «Circuit de Barcelona-Catalunya» zweimal in den Top-10.
Deniz Öncü steht in Barcelona ganz vorne
Moto3 Junioren-WM
Von Otto Zuber

CEV Barcelona: Öncü (KTM) und Pons (Kalex) auf Pole

Red Bull-KTM-Ajo-Pilot Deniz Öncü sicherte sich bei der Moto3-Junioren-WM in Barcelona die Pole-Position, in der Moto2-EM war einmal mehr Edgar Pons (Kalex) der Schnellste. Im ETC mischt Dirk Geiger vorne mit.
Moto3-Junioren-WM-Leader Yuki Kunii
Moto3 Junioren-WM
Von Otto Zuber

Le Mans: Kunii siegt, Kofler & Dupasquier punkten

Im Rahmen des Frankreich-GP fand auch ein Lauf der Moto3-Junioren-WM statt. Yuki Kunii (Honda) gewann souverän, die KTM-Piloten Maximilian Kofler und Jason Dupasquier landeten auf 11 und 12.
Riesige Freude bei Dirk Geiger nach seinem ersten Podium im European Talent Cup
Moto3 Junioren-WM
Von Helmut Ohner

Dirk Geiger: «Ein unbeschreiblich starkes Gefühl»

Mit zwei dritten Plätzen beim zweiten Rennwochenende des European Talent Cups in Valencia rechtfertigte Kiefer-Racing-Junior Dirk Geiger seine Wildcard für den Sachsenring-Grand-Prix Anfang Juli.
Zwei Stürze von Maximilian Kofler in Valencia
Moto3 Junioren-WM
Von Helmut Ohner

Ein Wochenende zum Abhaken für die Brüder Kofler

Gar nicht nach Wunsch lief das zweite Rennwochenende in Valencia für Maximilian Moto3-Junioren-WM) und Andreas Kofler (European Talent Cup). Beide Österreicher mussten die Heimreise ohne Punkte antreten.
Deniz Öncü erlebte in Valencia zwei Enttäuschungen
Moto3 Junioren-WM
Von Otto Zuber

KTM: Deniz Öncü wird in Valencia nicht belohnt

Red Bull-KTM-Ajo-Pilot Deniz Öncü sammelte auch im zweiten und dritten Anlauf keine Punkte für die Moto3-Junioren-WM 2019 – obwohl er sich seit dem Samstag stark präsentiert hatte.
Yuki Kunii ist der neue Moto3-Junioren-WM-Leader
Moto3 Junioren-WM
Von Otto Zuber

Valencia: Sieg für Japaner Kunii und Yamanaka

Das zweite und dritte Rennen der Moto3-Junioren-WM 2019 wurde eine Beute der Japaner. Die Honda-Piloten Yuki Kunii und Ryusei Yamanaka holten sich jeweils einen Sieg. Pech für Dupasquier und Kofler.
Deniz Öncü
Moto3 Junioren-WM
Von Otto Zuber

CEV Valencia: Pole für Kunii (Honda) und Pons (Kalex)

Yuki Kunii, Deniz Öncü und Jeremy Alcoba bilden beim zweiten Aufeinandertreffen der Moto3-Junioren-WM die erste Startreihe. In der Moto2-EM steht Edgar Pons auf Pole. Marcel Brenner sicherte sich Startplatz 7.
Der Moto3-Start in Estoril
Moto3 Junioren-WM
Von Otto Zuber

Startprozedere: CEV-Regelwerk an die MotoGP angepasst

Das Reglement der Moto3-Junioren-WM und der Moto2-Europameisterschaft wurde in einigen Punkten geändert. Dabei geht es unter anderem um die Einteilung des Teilnehmerfeldes und das Startprozedere.
Der Circuit Ricardo Tormo von Valenca
Moto3 Junioren-WM
Von Otto Zuber

CEV Repsol: Zweites Aufeinandertreffen in Valencia

Auf dem Circuit Ricardo Tormo kämpfen am Sonntag die Fahrer in der Moto3-Junioren-WM und der Moto2-Europameisterschaft sowie dem European Talent Cup um Punkte – auf YouTube sind die Rennen live zu sehen.
Erste Führungskilometer für Maximilian Kofler
Moto3 Junioren-WM
Von Helmut Ohner

Maximilian Kofler: Sturz verhindert Top-3-Resultat

Mit einem Top-3-Ergebnis vor Augen musste Maximilian Kofler beim Saisonauftakt zur Moto3-Junioren-WM in Estoril zu Boden. Trotz des Sturzes heimste der junge Österreicher vier WM-Punkte ein.
WM-Lauf-Sieger Can Öncü (li.) spielt «Schirmmädchen» für seinen Bruder Deniz
Moto3 Junioren-WM
Von Helmut Ohner

Deniz Öncü ging auf dem Circuito do Estoril leer aus

Keine Punkte gab es für den jungen Türken Deniz Öncü beim Saisonauftakt der Moto3-Junioren-Weltmeisterschaft. Auf dem Circuito do Estoril stürzte der Red Bull KTM Ajo-Fahrer in der siebenten Runde – Rang 28.
Barry Baltus
Moto3 Junioren-WM
Von Helmut Ohner

14-jähriger Baltus gewinnt Saisonauftakt in Estoril

Der Belgier Barry Baltus beschert dem Team Sama Global Ángel Nieto den ersten Sieg in der Moto3-Junioren-Weltmeisterschaft 2019. Punkte für den Schweizer Jason Dupasquier (9.) und den Österreicher Max Kofler (12.).
Edgar Pons sichert sich die erste Moto2-EM-Pole-Position 2019
Moto3 Junioren-WM
Von Helmut Ohner

CEV Estoril: Pole für Jeremy Alcoba und Edgar Pons

Bei der ersten Veranstaltung der CEV Repsol Motorrad-Meisterschaft 2019 in Estoril sicherten sich die beiden Spanier Jeremy Alcoba (Moto3) und Edgar Pons (Moto2) die besten Startpositionen.
Deniz Öncü
Moto3 Junioren-WM
Von Otto Zuber

Red Bull KTM Ajo: Deniz Öncü für Junioren-WM gerüstet

In Estoril findet am Sonntag das erste Rennen der Moto3-Junioren-WM 2019 statt. Red Bull-KTM-Ajo-Pilot Deniz Öncü geht voll motiviert in die neue Saison: «Ich werde alles geben – wie in jedem der acht Aufeinandertreffen.
Spätestens beim Heim-GP will sich Kofler (73) wieder mit der Moto3-Elite messen
Moto3 Junioren-WM
Von Helmut Ohner

Maximilian Kofler: Erstes Rennen im Weltmeisterteam

Am kommenden Wochenende beginnt für Maximilian Kofler die Moto3-Junioren-Weltmeisterschaft. Der junge Österreicher ist einer von drei Fahrern im Weltmeisterteam von Jorge «Jorge» Martinez.
Die Brüder Andreas und Maximilian Kofler
Moto3 Junioren-WM
Von Helmut Ohner

Max & Andreas Kofler: Erfolgreicher Test in Albacete

In Albacete standen die zweiten Testfahren der Saison für Maximilian Kofler (Ángel Nieto Team 12+1) und Andreas Kofler (Team Sokol FMT) auf dem Programm. Die beiden jungen Oberösterreicher zogen ein positives Fazit.
Der junge Österreicher Maximilian Kofler (li.) mit seiner Crew
Moto3 Junioren-WM
Von Helmut Ohner

Max Kofler zieht positives Resümee nach erstem Test

Anfang Jänner unterzeichnete Maximilian Kofler im Team Ángel Nieto einen Vertrag für die Moto3-Junioren-Weltmeisterschaft. Jetzt traf er bei den Tests auf dem Circuit Ricardo Tormo erstmals auf seine neue Crew.
Dirk Geiger mit Intact Battery Power MAS-Teammanager Alvaro Molina
Moto3 Junioren-WM
Von Esther Babel und Nora Lantschner

Hilferuf von Dirk Geiger: Crowdfunding für ETC 2019

Junge deutsche Talente auf dem Weg in die Motorrad-WM tun sich schwer, die Kosten zu stemmen: Dirk Geiger startet eine Crowdfunding-Kampagne, um 2019 am European Talent Cup teilnehmen zu können.
Im Team von Jorge Martinez könnte Maximilian Kofler den Durchbruch schaffen
Moto3 Junioren-WM
Von Helmut Ohner

Maximilian Kofler (KTM): Ein Traum geht in Erfüllung

Nach der Unterzeichnung des Vertrages mit dem Ángel Nieto Racing Team findet der Österreicher Maximilian Kofler für diesjährige Moto3-Junioren-Weltmeisterschaft die Chance seines Lebens vor.
Ex-Weltmeister Jorge Martinez (re.) glaubt an das Potenzial von Maximilian Kofler
Moto3 Junioren-WM
Von Helmut Ohner

Sensation: Max Kofler fährt für Weltmeisterteam

Dem jungen Österreicher Maximilian Kofler gelang, wovon viele seiner Rennfahrerkollegen träumen. Der KTM-Pilot wird die kommende Saison der Moto3-Junioren-WM im Team von Jorge Martinez bestreiten.
Filip Rehacek
Moto3 Junioren-WM
Von Jiri Miksik

IgaX Team mit Ondrej Vostatek und Filip Rehacek

Das IgaX-Team kommt mit den beiden tschechischen Piloten Ondrej Vostatek und Filip Rehacek, mit denen es bereits im Eurpean Talent Cup gefahren ist, zur FIM CEV Moto3-Junioren-WM.
Die Piloten der Moto3-Junioren-WM 2018
Moto3 Junioren-WM
Von Andreas Gemeinhardt

CEV Repsol: Neues Regelwerk für die Saison 2019

Das «FIM CEV Repsol Committee» hat beschlossen, 2019 einige Änderungen und Aktualisierungen des Reglements für die Moto3-Junioren-WM, die Moto2-EM und den European Talent Cup einzuführen.
Can Öncü, der jüngste Grand-Prix-Sieger aller Zeiten
Moto3 Junioren-WM
Von Andreas Gemeinhardt

Can Öncü (KTM): Zum Saisonabschluss auf dem Podium

KTM-Pilot Can Öncü, der sich vor einer Woche zum jüngsten Grand-Prix-Sieger aller Zeiten krönte, beendete die Saison 2018 der Moto3-Junioren-WM in Valencia mit einem sechsten und einen dritten Platz.
Raúl Fernández ist der neue Moto3-Junioren-Weltmeister
Moto3 Junioren-WM
Von Andreas Gemeinhardt

Raúl Fernández (KTM): «Wie Viñales, Rins und Márquez»

Raúl Fernández (Team Angel Nieto) ist der erste Spanier, der die Moto3-Junioren-WM gewann. Der 18-jährige KTM-Pilot aus Madrid hatte allerdings beim Finale in Valencia keine Gegenwehr mehr zu befürchten.
Dirk Geiger (Honda) - Team Intact Battery Power MAS
Moto3 Junioren-WM
Von Andreas Gemeinhardt

ETC Valencia: Dirk Geiger beendet lehrreiche Saison

In Valencia fand das Finale des European Talent Cups 2018 statt. Intact Battery Power MAS-Pilot Dirk Geiger holte zum sechsten Mal in dieser Saison Punkte und landete im Gesamtklassement auf dem 20. Rang.
Der CEV-Saisonauftakt  findet 2019 erneut in Estoril statt
Moto3 Junioren-WM
Von Andreas Gemeinhardt

Moto3-Junioren-WM: Die Saison 2019 mit acht Events

Die Piloten der Spanischen Motorrad-Meisterschaft CEV, in deren Rahmen auch die Moto3-Junioren-WM und die Moto2-EM ausgetragen werden, treffen in der Saison 2018 an acht Rennwochenenden aufeinander.
Maximilian Kofler (73) im harten Infight
Moto3 Junioren-WM
Von Helmut Ohner

Perfekter Saisonabschluss für Maximilian Kofler (KTM)

Beim Finale der Moto3-Junioren-Weltmeisterschaft gelang Maximilian Kofler eine doppelte Punktlandung. Auf dem Circuit Ricardo Tormo in Valencia preschte der Oberösterreicher zweimal in die Punkteränge.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 04.07., 18:30, Hamburg 1
car port
Sa. 04.07., 18:30, Eurosport 2
Motorsport: Porsche Supercup
Sa. 04.07., 18:40, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Sa. 04.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: Porsche Supercup
Sa. 04.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Sa. 04.07., 19:30, Eurosport 2
Motorsport: Porsche Supercup
Sa. 04.07., 20:00, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 20:15, Hamburg 1
car port
Sa. 04.07., 20:55, Motorvision TV
All Wheel Drive Safari Challenge
Sa. 04.07., 21:00, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis von Österreich
» zum TV-Programm