SPEEDWEEK Überblick

Dakar - ALLE NEWS

Die Rallye Dakar hätte am 5. Januar 2008 in Lissabon starten sollen
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

2008: Terror stoppt Rallye Dakar kurz vor dem Start

Der Freitag, 4. Januar 2008, ist in der 41-jährigen Chronik der Rallye Dakar ein unauslöschbares Datum, die Organisation musste sich der Politik und dem Terror beugen und kurz vor dem Start die Rallye absagen.
Sebastien Loeb im privaten Peugeot 3008 DKR
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Loeb: «Ich möchte wieder bei der Dakar starten»

Sébastien Loeb, der von 2016 bis 2019 mit Peugeot an der Dakar teilnahm, hatte auf die Ausgabe 2020 verzichtet und die Rallye-Weltmeisterschaft und insbesondere seine Vorbereitung auf Monte Carlo vorgezogen.
Historischer Sieg: Jutta Kleinschmidt gewinnt als erste Frau die «Dakar»
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

2001: Jutta Kleinschmidt wird zur «Dakar-Queen»

Der 21. Januar 2001 ist ein sehr wichtiges Datum in der Geschichte des Motorsports, an diesem Tag wird Jutta Kleinschmidt die erste und einzige Frau, die jemals eine Rallye Dakar gewonnen hat.
Der T1-Prototyp von Prodrive für die Rallye Dakar
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Prodrive mit eigenem Auto bei der Dakar 2021

Die britische Tuningschmiede Prodrive möchte bei der Rallye Dakar 2021 in Saudi-Arabien mit einem selbst entwickelten Fahrzeug gegen Mini und Toyota antreten.
Die Sieger der 47. Rallye Dakar
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Rallye Dakar 2020 in den Medien

Auch die saudi-arabische Erstausgabe der Rallye Dakar 2020 rief ein weltweites Interesse in den Print-Medien, den elektronischen Medien und in den sozialen Internet-Medien hervor.
Nani Roma beendete seine letzte Dakar auf Platz 27
Dakar Auto
Von Günther Wiesinger

Nani Roma: «Dakar-Spass hielt sich in Grenzen»

Dakar-Urgestein Nani Roma kam bei der diesjährigen Ausgabe der berühmt-berüchtigten Wüstenhatz nicht über den 27. Gesamtrang hinaus. Dies lag nicht zuletzt am Übergewicht seines Borgwards.
Das Siegerpodium der 47. Rallye Dakar
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Dakar 2020: Die Tagessieger und die Leader

Die saudi-arabische Erstausgabe, die 42. Auflage der Rallye Dakar wurde vom Start bis ins Ziel von Mini-Teams, vorwiegend von Carlos Sainz im Mini Buggy des hessischen X-raid-Teams.
Blade Hildebrand im OT3
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Rallye Dakar, die Feuertaufe für Red Bull-Junioren

Blade Hildebrand hat als einziger von den drei Piloten des Red Bull Offroad Junior Teams USA die Feuertaufe bei der 42. Rallye Dakar überstanden und kam ins Ziel, am letzten Tag schaffte er die zweitschnellste SxS-Zeit.
Mathieu Baumel und Nasser Al-Attiyah
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 12: Al-Attiyah rettet Platz zwei, starker Alonso

Der Vorjahressieger Nasser Al-Attiyah hat bei der 42. Rallye Dakar in Saudi-Arabien seinen zweiten Platz behauptet, der zweifache Formel 1-Champion Fernando Alonso zeigte bei seiner Premiere eine starke Leistung.
Lucas Cruz und Carlos Sainz
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

X-raid feiert mit Carlos Sainz den Dakar-Sieg

Mit Platz eins für Carlos Sainz und dem dritten Platz von Stéphane Peterhansel beendet das hessische X-raid-Team mit den Mini Buggy die saudi-arabische Erstausgabe der Rallye Dakar.
Carlos Sainz kommentiert seinen dritten Sieg
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Carlos Sainz gewinnt zum dritten Mal Rallye Dakar

Carlos Sainz erzielt bei der 42. Rallye Dakar in Saudi-Arabien seinen dritten Triumph, Doppelpodium für das Bahrain JCW X-raid Team, Stéphane Peterhansel wird Dritter.
Carlos Sainz driftet zum dritten Sieg
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 12: Carlos Sainz feiert den dritten Sieg

Carlos Sainz gewinnt die 42. Ausgabe der Rallye Dakar mit der umstrittenen Erstausgabe in Saudi-Arabien und Mini erzielt den fünften Wüsten-Triumph.
Carlos Sainz auf Kurs zum dritten Triumph
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 11: Carlos Sainz dem dritten Sieg näher

Carlos Sainz hat nach der vorletzten Etappe der 42. Rallye Dakar in Saudi-Arabien Kurs auf seinen dritten Sieg genommen, Stéphane Peterhansel erzielt seinen vierten Tagessieg.
Carlos Sainz kämpft um seinen dritten Erfolg
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 11: Carlos Sainz auf Kurs zum dritten Sieg

Carlos Sainz ist bei der 42. Rallye Dakar in Saudi-Arabien auf Kurs zu seinem dritten Wüsten-Triumph, spannend wird es am Freitag um den Ehrenrang zwischen Nasser Al-Attiyah und Stéphane Peterhansel.
Carlos Sainz kämpft um seinen dritten Sieg
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 10: Sainz baut Gesamtführung aus

Während Carlos Sainz mit dem Sieg am zehnten Tag der 42. Rallye Dakar seine Führung ausbauen kann, patzen seine Verfolger, Prüfung aufgrund des Wetters nach 345 km abgebrochen.
Carlos Sainz mit Chance auf dritten Sieg
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 10: Leader Sainz setzt sich ab, Verfolger patzten

Am zehnten Tag der 42. Rallye Dakar in Saudi-Arabien konnte Carlos Sainz seine Führung dank der Patzer seiner Verfolger seine Führung stärker ausbauen und kommt seinem dritten Sieg näher.
Carlos Sainz blieb vorne
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 9: Für Leader Sainz wird es eng

Auf der neunten Etappe der 42. Rallye Dakar in Saudi-Arabien hat die Situation vorne zugespitzt, Carlos Sainz führt nur noch 24 Sekunden vor Nasser Al-Attiyah, Stéphane Peterhansel feiert seinen dritten Tagessieg.
Carlos Sainz rettete knapp seine Führung
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 9: Sainz nur noch 24 Sekunden vor Al-Attiyah

Die 42. Rallye Dakar geht in eine spannende Schlussphase, bei der saudi-arabischen Premiere ist die Luft an der Spitze für den Spitzenreiter Carlos Sainz am neunten Tag dünner geworden.
Fernando Alonso am achten Tag
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 8: Alonso mit persönlicher Bestleistung

Der zweifache Formel 1-Weltmeister Alonso Fernando hat auf der achten Prüfung mit dem zweiten Platz hinter Mathieu Serradori seine bisherige Bestleistung bei seiner Dakar-Premiere erzielt.
Carlos Sainz bleibt weiter vorne
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 8: Sainz verliert Zeit, führt aber weiter

Die achte Prüfung der 42. Rallye Dakar mit dem 477 gewerteten Kilometern um Wadi Al Dawasir machte den Dakar-Routiniers zu schaffen, Carlos Sainz verliert Zeit, führt aber das Gesamtklassement an.
Carlos Sainz führt ab dem dritten Tag
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 8: Alonso hinter Tagessieger Serradori

Der zweifache Formel 1-Champion Fernando Alonso hat am achten Tag seiner ersten Rallye Dakar im Toyota Hilux mit dem zweiten Platz sein bislang bestes Tagesergebnis erzielt.
Markus Walcher beio seinem zweiten Start
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Die Deutschen zur Halbzeit der 42. Rallye Dakar

Das dritte Kapitel der Rallye Dakar, das nach Afrika und Südamerika nun erstmals in Saudi-Arabien ausgetragen wird, begann ohne zwei deutsche Anwärter auf die Wüstenkrone.
Dritter Tagessieg für den Spitzenreiter Carlos Sainz
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 7: Dritter Tagessieg für Leader Carlos Sainz

Zu Beginn der zweiten Halbzeit der 42. Rallye Dakar und der Premiere in Saudi-Arabien hat Carlos Sainz mit seinem dritten Tagessieg auf der siebten Etappe seine Führung ausgebaut.
Leader Carlos Sainz erzielte seinen dritten Tagessieg
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 7: Leader Sainz mit drittem Tagessieg

Carlos Sainz hat mit dem dritten Tagessieg auf der siebten Prüfung bei der 42. Rallye Dakar und der saudi-arabischen Premiere seine Führung leicht gefestigt.
Coach Cyril Despres im OT 3
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Ruhetag: Red Bull Offroad-Junioren stark gefordert

Back-to-Back-Etappensiege bei der Rallye Dakar 2020 waren das Ergebnis einer herausfordernden ersten Woche für das Red Bull Offroad Junior-Programm in Saudi-Arabien.
Carlos Sainz freut sich über die Führung
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Ruhetag: Positive Halbzeitbilanz für X-raid

Carlos Sainz führt nach der ersten Halbzeit der 42. Rallye Dakar die Gesamtwertung an, Rekordhalter Stéphane Peterhansel auf Rang drei weiter im Spiel, vier Mini Rennfahrzeuge in den Top 10.
Leader Carlos Sainz als Schuhputzer
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Ruhetag: Halbzeitmeister Carlos Sainz

Carlos Sainz hat die erste Halbzeit der 42. Rallye Dakar bei der nicht ganz kritikfreien Premiere in Saudi-Arabien für sich entschieden, vor dem Vorjahressieger Nasser Al-Attiyah und dem Rekordhalter Stéphane Peterhansel
Carlos Sainz beendete die erste Hälfte als Leader
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 6: X-raid-Doppelschlag mit Peterhansel und Sainz

Das hessische X-raid hat am sechsten Tag der 42. Rallye Dakar auf dem Weg zum Ruhetag in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad einen weiten Doppelsieg in der Tageswertung erzielt.
Carlos Sainz gewinnt die erste Halbzeit
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 6: Sainz gewinnt erste Dakar-Halbzeit

Carlos Sainz hat die erste Halbzeit der 42, Rallye Dakar als Gesamtführender im Mini Buggy beendet, Doppelsieg auf der sechsten Prüfung für X-raid mit Stéphane Peterhansel und Sainz.
«Mr. Dakar» Stéphane Peterhansel
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Peterhansel: «Diese neue Dakar ist großartig»

Der 13-fache Rekordhalter Stéphane Peterhansel erzielte im Mini Buggy am Mittwoch seinen ersten Tagessieg und brachte sich wieder ins Spiel, er lobte die neue Rallye Dakar mit der Premiere in Saudi-Arabien.
Zweiter Tagessieg für Leader Carlos Sainz
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 5: Sainz setzt sich leicht ab

Mit seinem zweiten Tagessieg auf der fünften Etappe der 42. Rallye Dakar bei der nicht ganz kritikfreien Premiere in Saudi-Arabien hat sich der Gesamtführende Carlos Sainz leicht abgesetzt.
Carlos Sainz beauptete die Führung
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 4: Spitze bei Sainz, Tagessieg für Peterhansel

Carlos Sainz bleibt nach dem vierten Tag der 42. Rallye Dakar, Gesamtführender, Stéphane Peterhansel holt auf der vierten Etappe der Premiere in Saudi-Arabien den nächsten Tagessieg für X-raid.
Carlos Sainz verteidigte seine Führung
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 4: Sainz blieb vor Al-Attiyah

Carlos Sainz hat am vierten Tag der 42. Rallye Dakar bei der saudi-arabischen Premiere seine Führung verteidigt, erster Tagessieg für den Rekordhalter Stéphane Peterhansel.
Tagessieg und Führung für Carlos Sainz
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 3: Sainz mit Tagessieg zur Spitze

Carlos Sainz hat mit seinem Tagessieg auf der dritten Prüfung der 42. Rallye Dakar die Führung übernommen, Jakub Przygonski zusammen mit Timo Gottschalk Dritter.
Carlos Sainz fuhr an die Spitze
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 3: Sainz lässt Al-Attiyah hinter sich

Die dritte Etappe der 32. Rallye Dakar mit der 504 km langen Schleife um Neom erlebte einen engen Kampf um den Tagessieg zwischen Carlos Sainz und Nasser Al-Attiyah mit Vorteil für Sainz.
Tagessieger Giniel de Villiers
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 2: Licht und Schatten bei Toyota

Während Giniel de Villiers im Toyota Hilux die Tagesbestzeit holte und der Vorjahressieger Nasser Al-Attiyah sich auf Rang drei verbesserte, erlebte ihr neuer Teamkollege Fernando Alonso die Dakar-Härte.
Fernando Alonso bei seiner ersten Rallye Dakar
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Alonso erlebt die Härte der Rallye Dakar

Schon gleich auf der zweiten Prüfung der 42. Rallye Dakar bekam der zweifache Formel 1-Weltmeister Fernando Alonso im Toyota Hilux die bittere Härte des Marathon-Klassikers zu spüren.
Orlando Terranoava über die Führung
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Tag 2: Orlando Terranova übernimmt Gesamtführung

Drei Mini in den Top 10 nach der zweiten Prüfung der 42. Rallye Dakar, Orlando Terranova vor Carlos Sainz, schwierige Navigation und steinige Passagen machen Piloten das Leben schwer.
Der neue Spitzenreiter Orlando Terranova
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Dakar/2: X-raid mit Doppelführung

Der Argentinier Orlando Terranova hat auf der zweiten Prüfung der 42. Rallye Dakar bei der Premiere in Saudi-Arabien im Allrad-Mini die Führung vor seinem Teamkollegen Carlos Sainz übernommen.
Überraschender Leader Vaidatas Zala
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Dakar/1: Mini-Trio an der Spitze

Der Außenseiter Vaidotas Zala aus Litauen gewinnt im Mini JCW Rally, zwei Mini JCW Buggy mit Stéphane Peterhansel und Carlos Sains auf Rang zwei und drei.
Überraschende Führung für Vaidotas Zala
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Dakar/1: Zala gewinnt überraschend Auftakt

Die erste Prüfung der 42. Rallye Dakar bei der umstrittenen Erstausgabe in Saudi-Arabien endete mit einer Überraschung, der bislang eher unbekannte Vaidotas Zala gewann im Mini den Auftakt.
Die Teilnehmer der 42. Rallye Dakar sind startklar
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

342 Fahrzeuge starten zur Premiere in Saudi-Arabien

Bei der umstrittenen Erstausgabe der Rallye Dakar in Saudi-Arabien haben für 42. Auflage des Marathon-Klassikers insgesamt 342 Fahrzeuge die Technische Abnahme passiert und sind ab Sonntag startklar.
Der Mini JCW Buggy von X-raid
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Dakar 2020: Deutsches X-raid-Team ist startklar

Zahlen und Fakten rund um das X-raid Team bei der Erstausgabe der Rallye Dakar in Saudi-Arabien, Stéphane Peterhansel peilt den 14. Sieg an, Carlos Sainz den dritten.
Nasser Al-Attiyah peilt vierten Sieg an
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Vorjahressieger Al-Attiyah will vierten Triumph

Der dreimalige Dakar-Sieger Nasser Al-Attiyah startet in Jeddah als Favorit, um den ersten Triumph in Saudi-Arabien zu holen, der ehemalige Sieger Joan Roma steuert einen Borgward (!).
Cyril Despres im OT3 der Side-by-Side-Klasse
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Neue Herausforderung für Despres bei seiner 20. Dakar

Cyril Despres, fünfmaliger Sieger der Motorradwertung und Ex-Peugeot-Werksfahrer, startet bei seiner 20. Rallye Dakar als neue Herausforderung zusammen mit Mike Horn in der Side-by-Side-Klasse.
Die Viermillionnen-Stadt Dschidda
Dakar Auto
Von Toni Hoffmann

Das Dakar Village, der Treffpunkt vor dem Start

Nur noch wenige Tage, bevor Fahrer und Crews auf den Strecken und in den Dünen gegeneinander antreten, markiert das Dakar Village systematisch einen wichtigen Treffpunkt für alle.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 29.05., 13:25, Motorvision TV
Classic Ride
Fr. 29.05., 13:50, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Fr. 29.05., 14:20, Motorvision TV
Abenteuer Allrad
Fr. 29.05., 14:55, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Fr. 29.05., 15:10, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Fr. 29.05., 15:15, RTL 2
Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!
Fr. 29.05., 15:35, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Fr. 29.05., 16:15, Hamburg 1
car port
Fr. 29.05., 16:50, Motorvision TV
Classic Ride
Fr. 29.05., 17:45, Motorvision TV
Classic Races
» zum TV-Programm